VLC Player 2.0 spielt keine erstellten Videos von Camstudio-Recorder ab

A

Auslaufmodell

Gast
Moin Moin,

mal eine kleine Zwischenfrage. Der VLC-Mediaplayer ist ja nun ganz frisch in der Version 2.0 raus. Aber im Vergleich zum Vorgänger spielt er jetzt keine avi-Videos mehr ab, die ich mit dem Screenvideo-Aufnahmeprogram Camstudio erstellt hab, ab. Benutzt wird hierbei der Codec FM Screen Capture Codec.

Sogar der Windows Media Player kann dies (keine zusätzl. Codecs installiert)

Es geht hierbei nur um Videos, die von Camstudio erstellt wurden

System: Win7 HomePremium, VLC Player 2.0.0

EDIT: Verwende nun einen anderen Codec in Camstudio. Im VLC-Forum schreibt ein Entwickler, dass dieses Format nicht unterstützt wird. (Seltsamerweise tat es die Version 1.1. aber noch, egal...)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Problem durch andere Codec-Verwendung gelöst)

Xyased

Ensign
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
160
Hallo.

Ich habe das gleiche Problem.
VLC 2.0 spielt kaum noch avi Dateien ab (Startet und bricht sofort zusammen)
Aufnahmen von fraps spielt er auch nicht ab.
 
A

Auslaufmodell

Gast
Prüfe mal, mit welchem Programm die Videos erstellt wurden. Bei mir spielt er alle avi-Dateien nicht ab, die mit Camstudio und dem Codec FM Screen Capture erstellt wurden. Alle anderen avi-Dateien spielt er ab.
 

Xyased

Ensign
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
160
Die Videos habe ich mit VirtualDub und einem x.264 / h.264 codec erstellt.

Einige mpeg (mp4) Videos spielt er auch nicht ab.
Ich habe den vlc 2.0 gelöscht und wieder den alten installiert, jetzt klappts wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top