VPN - Zugriff auf Rechnerdaten?

DomDaDon

Cadet 4th Year
Registriert
Aug. 2009
Beiträge
119
Hallo CB´ler,

ich will mir jetzt endlich einen VPN Zugang anschaffen um Hulu etc pp nutzen zu können ... jetzt kam mir nur der Gedanke wenn ich eine VPN Verbindung einrichte, also keine Software installiere sondern Win 7 benütze kann dann mein VPN Anbieter auf meinen Rechner zugreifen?

Ich hab den Wiki Artikel gelesen und bin der Meinung NEIN, aber eben nicht 100% sicher.

Und was haltet ihr von STRONGVPN?

Dom
 
Er könnte zumindestens auf alle Freigeben des Netzwerkes / PC's zugreifen wenn du nichts dagen tust
 
ich mache VPN direkt zwischen zwei Fritzboxen + 1PC und die Verbindung ist absolut Stabil
 
D.h. Firewall installieren und Netzwerkberechtigungen entziehen, oder?

Vielleicht sollte ich einfach meinen alten Rechner dafür benutzen.

Dom
 
Datei- und Druckerfreigabe für Microsoft-Netzwerke Häkchen raus
 
Zuletzt bearbeitet: (wie wäre es mit einer VM und da per VPN surfen)
Oder das eingerichtete VPN-Netz (PPTP oder L2TP) nicht als lokales Netz definieren, sondern als "Öffentlich", dann werden dort keine Dateien frei gegeben.


Gruß
Florian von ShellfireVPN
 
Zurück
Oben