Warum HD58xx Serie in den Ostländern so beliebt ?

TrammY

Lieutenant
Registriert
Okt. 2004
Beiträge
738
Hallo zusammen

ich habe meine HD5850 auf ebay versteigert.

während der angebotsdauer hatte ich massig anfragen , vor allem aus Polen Chzechien und Slowenien , ob ich sie auch dorthin verschicken kann .

habt ihr ne Ahnung warum die dort so begehrt sind ?
 
Bitcoin mining
oder abzocke ;-), aber höchst wahrschienlich das erste
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich denke auch an Bitcoin-Mining, da sind die oberen 5000er Modelle sehr gefragt weil sie günstig zu haben sind und viel Leistung haben, meine 5970 ist auch in irgendein Ostland gegangen.
 
@trekschaf stimmt:)

-->Bitcoin mining

Bei allen Grafikkarten ist momentan die ATI Radeon HD 5870 am schnellsten (Preis/Leistung) mit 350 Millionen hashes/s (350 000 000). Für eine überschaubare Liste von Grafikkarten mit Ihren Ergebnissen schaue doch hier vorbei.
 
Naja in deutschland können sich eben die meisten kiddies eine nagelneue "überteuerte" Karte leisten. Ich glaube das es in diesen Ländern eben weniger Kiddies gibt die sich für 200-400 Euro eine Karte leisten können ;)
Edit: und bei dem Preis-Leistungs-Niveau haben sie dabei auch völlig recht :)
 
Bitcoins ?
 
@ Trammy ... es gibt kein google ... keine anderen Webseiten u.s.w.

bitcoins ist eine Wärung die durch Rechenaufgaben aufgebaut wird . Was halt mit Grafikkarten berechnet wird . Gab da Leute die massig Aufgerüstet haben und auch gut Gewinn gemacht haben .
 
homerpower schrieb:
Naja in deutschland können sich eben die meisten kiddies eine nagelneue "überteuerte" Karte leisten. Ich glaube das es in diesen Ländern eben weniger Kiddies gibt die sich für 200-400 Euro eine Karte leisten können ;)
Edit: und bei dem Preis-Leistungs-Niveau haben sie dabei auch völlig recht :)

Naja, also wenns um Games gehen würde sind die gebrauchtpreise der HD 5870/50/30 alles andere als Preis/Leistungs-Sieger... - deshalb wirds wohl ums hashen gehen...
 
ich hab mich mal durch einen wiki referat durchgeschlagen , und verstehe das nur teilweise .
schon klar die stream einheiten können besser berechnen als die cuda core oder cpu´s .
aber haben die berechnungen auch einen anderen zweck oder diehnt das auch etwas höherem , als strom konfertieren zu einem zahlungsmittel .
ich hab noch keinen shop gesehen bei dem man mit diesen bitcoins bezahlen kann , aktuell ist ein 1 Bitcoin 8,79€ wert für eine berechnungszeit von 13-27 std. ...
 
Die GPU kostet ja nichts...
Strom kostet ebenfalls nichts...

Klar, man bekommt Geld für Lau :rolleyes:
 
Kommt halt einfach auf die Strompreise drauf an ... dann geht das schon .
 
PrivatKalibo
Dann "hacke" ich mal nach und frag ab wann es sich amortisiert?
Da liegt der Ha"c"ken, nach dem du fragst.
Qualitativ höherwertig ist jeder Beitrag, wenn man vorher nur mal nachdenkt.

die ATI (jop ist noch eine) kostet wohl 80-100€ je nach Modell und Alter.
Strom:
"Ich habe Kosten in Höhe von 297.84 € pro Jahr errechnet.
Das sind 0.816 € pro Tag." (mit 20Cent pro Tag.

Lass es einen Monat laufen, macht einen Kostenpunkt von: 105-125€.
Und dann sag mir mal, wieviel Bitcoins du/er bekommt.

Bei weitem keine für obige Betragsspanne - ziemlich sicher.

http://www.webdesign-info.com/2011/06/06/bitcoin-mining-goldschurfen-fur-anfanger/
(hier wird was von 125 Tagen für einen Block geredet, das wären also 4 Monate (nochmal 75€ mehr Stromkosten).

Sorry für den nun qualitativ höchstwertigen Kommentar.
 
Zuletzt bearbeitet:
also allein rechnerich würde sich eine bitcoinfarm erst mit einer serverfarm aus 4x 7770er rechner alles andre verbrät soviel strom dass es alleine nur dann sinnvoll wäre , solaranlage auf dem dach vorrausgesetzt um diese solaranlage bei unverändertem hardwarezustand der farm in 20 jahren abbzubezahlen ... LOL

das aber wenn man einen abgeschiedenen arbeitsplatz in einer großen lagerhalle hat , und man diese farm an eine steckdose des arbeitgebers einstöpselt könnte man so seinen studenlohn etwas aufbessern :)

:ironie

aber mal im ernst bei uns in deutschland absolut indiskutabel bei den jetzigen strompreisen

Edit:

achja , wo wir grade im saarland sind , weisen wir Saarländer einen recht hohen Beitragsstandart in diesem Thread auf :)
 
Zurück
Oben