Was ist Webbilling.com

Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
146
#1
Hallo,
habe mir jetzt am ersten ein Kontoauszug von meinem Konto geholt.
Als ich den nächsten Tag ma genauer drauf geguckt habe ist mir aufgefallen das mir von der Seite Webbilling.com 25€ abgezogen wurde.
Ich aber kenne diese Seite nur vom Auszug nicht weil ich da drauf war und schon garnicht mich da angemeldet habe!
Habe dem Support geschrieben mit meinem Email Konto und habe gefragt wofür das sein soll.
Die Antwort war ich brauche eine Trancaktion ID oder Ihre Email um sagen zu können wofür das war.
So dämlich kann man doch garnicht sein!Ich habe Ihm doch mit meiner Email geschrieben!Ich komm mir da bisschen verarscht vor weil wie kann man so dämliche Fragen stellen,sowas wie ich brauche Ihre Email?
Ich hätte angeblich irgendwelche coins oder frei Minuten gekauft,ich weiss aber das es nicht so ist.
Meine Frage kennt jemand diese Seite?Und wofür sind die coins oder Freiminuten,zum Telefonieren?



Mfg
 

Gamers'hell

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
103
#2
Wenn du nicht weisst wofür das sein soll, bzw du dir sicher bist, dass du nichts gekauft hast - dann geh zu deiner bank und lass die Lastschrift rückgängig machen?!
 
Dabei seit
März 2005
Beiträge
971
#3
Direkt zur Bank und das Geld zurück holen lassen. Geht bei Abbuchungen sofort und problemlos.

Wenn die dann noch was von dir wollen, sollen sie dir ne Mail schicken ;)
 
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
171
#4
ich hatte vor einigen wochen auch eine 25,-- abbuchung auf meiner kreditkarte. Allerdings mit dem Text o2online.de das war ein betrugsversuch. habs an meine bank gemeldet und zurück bekommen.
 
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
209
#5
Ist das Ganze per Lastschrift eingezogen worden? Dann hast Du bis 6 Wochen nach der Lastschrift Zeit, diese zurückbuchen zu lassen. Wenn Du Dir sicher bist, dass Du nichts bei denen/über die gekauft hast, ist das auch kein Thema.

JSP
 
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.068
#6
auch falls du diese seite nicht kennst. vom namen her klingt das verdammt nach nem abbuchservice von diversen online sexangeboten.
sexportale lassen ihre zahl-und abbuchvorgänge über solche unternemen laufen. deswegen haste dann auf deinem kontoauszug auch keine abbuchung von zB. xyz-porn-page.com sondern eben von dem webbilling-teil! :D

yaegi
 
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
900
#7
Habe dem Support geschrieben mit meinem Email Konto und habe gefragt wofür das sein soll.
Die Antwort war ich brauche eine Trancaktion ID oder Ihre Email um sagen zu können wofür das war.
So dämlich kann man doch garnicht sein!Ich habe Ihm doch mit meiner Email geschrieben!Ich komm mir da bisschen verarscht vor weil wie kann man so dämliche Fragen stellen,sowas wie ich brauche Ihre Email?


Mfg
:lol:

Bevor man aggressiv und beleidigend wird, sollte man das Ding zwischen den Ohren mal anstellen.

Mit ihrer E-Mail meinen die sicherlich, die letzte Rechnungs-Mail die du von ihnen bekommen hast.
Da du aber keine hast - gehe davon aus - kannst du nur die Transaktions-ID von der Überweisung angeben. Erst dann kann man die Buchung zuordnen.

Ansonsten wenn es eine tatsächliche unrechtmäßige Abbuchung war: Geld zurückbuchen lassen und ggf. Strafanzeige stellen.

Edit:
http://www.antispam.de/forum/showthread.php?26212-Webbbilling-bucht-bei-mir-ab-14-Tge-Testpaket
http://www.netzwelt.de/forum/vermei...38712-wurde-betrogen-anwaltsschreiben-16.html
http://forum.sat1.de/showthread.php?t=8279
http://www.123recht.net/forum_topic.asp?topic_id=204374&ccheck=1

Also würde ich an deiner Stelle ganz genau recherchieren, ob du tatsächlich irgendwo etwas gekauft oder einen Service genutzt hast.
Irgendwoher müssen die ja deine Kontodaten her haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

doctor84

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
367
#8
Wie gerät man an so etwas?
OP wird bestimmt sagen, dass er nicht sorglos irgendwelche Sachen im Internet anklickt.
Immerhin haben sie auch die Kontonummer.
 

Andre@PC

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
146
#9
gekauft in dem Sinne kann man ja nicht sagen,meine jetzt das ich dafür was erhalten habe.
@chris193
Eben ich hätte ja ne Email als bestätigung erhalten müssen!(oder sowas änliche)
Habe aber nicht.
Wenn es wirklich für Pornomisst sein sollte kann ich mit Sicherheit sagen das es nicht sein KANN,als ich das erste mal inet hatte bin ich nämlich in die Falle reingetapt.Wollte ein Bild sehen sollte meine Email angeben das tat ich natürlich auch:freak:
paar Tage später sollte ich 97€ fürs ganze Jahr zahlen.
Das passiert aber auch nur einmal danach ist man schlauer und wenn der Support sagt für coins oder Freiminuten kommt es ja hin mit Pornomisst.
Habe denen geschrieben wofür diese coins oder Freiminuten sein sollen,mal schauen was zurück kommt.Danach werde ich dann entscheiden ob Rückbuchung oder nicht.


thx erstmal
 

Andre@PC

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
146
#11
@chris193
nee steht halt nur der Betrag und rechts daneben steht BID dann ne richtig lange Nummer,oder ist das die Nummer.
Naja die meinten ja für coins oder Freiminuten,dann müssten Sie ja sagen können wofür die sind,habe ja auch Mail hingeschrieben wofür die sind,mal schauen was zurück kommt.
Poste dann nochmal was Sie geschrieben haben.


Mfg
 

Andre@PC

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
146
#13
so jetzt weiss ich das ich es ohne Sorgen zurück buchen lassen kann.Ich fragte WER hat ihnen den Auftrag gegeben von mein Konto 25€ abzubuchen(BID Nummer angegeben) da kam das zurück:

Sehr geehrter Kunde,

wenden Sie sich bitte direkt an den Usersupport des Anbieters der Website.

Wir fungieren als reiner Zahlungsdienstleister und haben leider keinen Zugriff auf die Userdatei des Anbieters.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Kind regards / Mit freundlichen Grüßen

Usersupport
Webbilling.com B.V.

Meine nächste Frage war:

also verstehe ich das jetzt richtig?
Sie bekommen ein Auftrag Geld ab zu buchen,wissen aber nicht von WEN?Und warum ABER kündigen kann ich das bei Ihnen?!
Nur nochmal um es schriftlich für mein Rechtsanwalt zu haben.


Ich hatte es bei denen gekündigt vorher damit sie nicht weiter abbuchen können Antwort war:

Sehr geehrter Kunde,

hiermit bestätigen wir Ihnen Ihre Kündigung.

Vielen Dank, dass Sie unseren Service genutzt haben.

Kind regards / Mit freundlichen Grüßen

Usersupport
Webbilling.com B.V.
 
Zuletzt bearbeitet:

hoffers

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
39
#15
Ich Frage mich, wie derartige Leute überhaupt so ein Konto bekommen um abbuchen zu dürfen..
@wbhelp vielleicht sollten Sie Ihre Kunden mit einer Kopie des ausweises oder der Bankkarte überprüfen.
 
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1
#16
hallo.
habe mit webbilling auch so ein problem. ich bin mir auch sicher nichts gekauft zu haben und auch das ich nicht irgendwas angeklickt habe.
allerdings wurde nicht versucht von meinem konto ab zu buchen keine mails oder post bzw mahnungen. nichts davon. in meinem fall schreibt mich gleich postalich brandes rechtsanwälte im auftrag von webbilling an und vordern innerhal von einer woche 81.65 euro. darin enthalten sind.
haubtvorderrung 30,00 euro
mahnkosten , rücklastscriften ect. 12,50 euro
geschäftsgebür gem. nr. 2300 vv §§ 2 Abs. 2, 13rvg 32,50 euro
pauschale für post und teledienstleistung gem nr bla bla bla 6,50 euro
aufgelaufende zinsen bis heute 0,15 euro
nun ja wie gut das ich einen anwalt habe der sich gut mit solchen abzockern auskennt.:D
lg jessi
 
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
1
#17
und das ist bei mir passiert ich kenne die nicht . und war auch nicht auf seuche seiten was auch immer das ist Abbuchungen bei mir
07.09.2012 07.09.2012 BID002191427X052547262 FROYTAL WEBBILLING.COM B.V. KRISRTIN KASCHUBE - 24,95

10.09.2012 Lastschrift BID002197231X052566642 WEBEX 20040000 0643426000 WEBBILLING.COM B.V. - 29,97
habe beide zurück bekommen
da ich keine Deckung hatte und also kein Geld und ich mir so was auch nicht leisten kann mache ich sowas auch nicht
also woher haben die meine Bank Sachen und es versuchten auch noch andere
ihr die anderen

29.06.2012 29.06.2012 LASTSCHRIFTS-RUECKGABE WONDO GMBH & CO. KG ONLINE-PAY.NET NR P00864294 KRISTIN KASCHUBE 79,95

19.07.2012 19.07.2012 1O88705 CCBILLEU.COM FL SUPPORT 0800-1844967 PPRO LTD KRISTIN KASCHUBE - 99,00


und ich bekomme seit vier Jahren aber nur kinder Geld und das ist komplett verland immer
und bin seit vier Jahren immer nur auf drei seiten also geht das nicht .
und langsam reicht es mir was soll das
Ergänzung ()

warum versuchen sie es weiter auf mein Konto so das es ins minus lauft muss das sein
oder macht das pass
 
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
1
#18
Hallo mir geht es ähnlich, ich habe Briefe bekommen das ich einen Betrag von in die 50 Euro überweisen soll.
So blauäugig wie ich war, hab ich es sofort gemacht, kurze Zeit später kam ein neuer Brief mit einer Mahnung und wenn ich diese nicht bezahle wird es ans Inkassobüro weiter geleitet.
Später ist mir erst auf meinen Kontoauszügen auf gefallen das mit Webbiling Geld abzieht.
Und ich weiß genau so wenig wie viele von hier warum Geld abgezogen wird bzw welche Leistung ich bezogen haben soll
 

Gruhtsalok

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
96
#19
ich bin über die google Suche hier im CB Forum gelandet.
Hatte heute auf einen Konto das es seit ~3 Wochen gibt eine Abbuchung von 39,90€ die von Webbilling eingezogen wurde, keine email, keine Post - keine Ahnung. Ich lass das zurückgehen und fertig.
Ich hatte das noch nie! Nur vor 3 Wochen von einer anderen Firma auf einen anderen Konto - komisch...

Ich Frage mich wie meine frische Bankverbindung ins Netz kommt...
 
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.085
#20
Wurde das nicht shcon in Post 13 und 14 beantwortet?
 
Top