News Web.de mit DSL-Flatrate für 9,99 Euro

Marcus

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
853
Auch das zu United Internet gehörende Portal Web.de bietet mit der „Komplett-Flat“ nun eine Flatrate für 9,99 Euro im Monat an. Für Wenig-Surfer hat man nun auch eine Volumenrate mit 1000 MB Freivolumen für monatliche Kosten von einem Euro im Angebot – für jeden weiteren MB werden jeweils 1,2 Cent berechnet.

Zur News: Web.de mit DSL-Flatrate für 9,99 Euro
 
W

Willüüü

Gast
Irgendwie sind alle großen Webmail Anbieter auch auf den DSL Zug aufgesprungen, aber soviele Angebote, ob da viele Leute zu Web.de laufen? Mal sehen, der DSL Markt ist einfach zu riesig.

Gruß

Willüüü
 

-)sangai(-xeno

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
723
ich denke mal jetzt wechseln nicht nur die poweruser und die kleineren anbieter sind im aufwind.
 
W

Willüüü

Gast
Zitat von -)sangai(-xeno:
ich denke mal jetzt wechseln nicht nur die poweruser und die kleineren anbieter sind im aufwind.

Ich finde das aber für den Endanwender ziemlich unübersichtlich, so viele Angebote, diese ganzen Volumentarife und so viel Kleingedrucktes. Die kleinen Anbieter wie Versatel erfreuen sich aber wirklicher beliebtheit und laufen bis jetzt reibungslos.

Gruß

Willüüü
 

DarkAngel

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
647
Was mir viel lieber wäre wenn man auf den Analog Telefonanschluss verzichten könnte. Ich bin zufrieden mit Congster und mein DSL Anschluss von der Telekom. Was mich nur nervt ist der Telefonanschluss dazu ich glaub der kostet mich um die 16€ in Monat und die Tele kosten liegen seit Monaten schon bei 0€ weil ich einfach ned damit Telefoniere. Wollte am anfang ja nach 1&1 wechseln weil ich dachte da braucht man den Tele anschluss ned war aber falsch gedacht. Laut 1&1 Hotline bleibt der Tele Anschluss der Telekom weiterhin erhalten und man zahlt weiter die Grundgebühr.
 

privacy

Captain
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.217
wenn ich nicht noch bei 1 und 1 festhängen würde, würde ich liebend gerne zu congster gehen :] Aber leider hänge ich hier noch :( Mir wäre es aber auch lieber wenn ich endlich den Telefon Anschluß los wäre *grr* Die 15€ sind absolut für die Katze :D
 

privacy

Captain
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.217
macht mich ruhig fertig :D Sagt mir lieber eine Möglichkeit wie ich aus dem 1und1 Angebot rauskomm :D Leider kann ich da ja nicht in einen anderen Tarif umsteigen :) Naja dann muss ich weiterhin die Angebote über mich ergehen lassen :D Und noch bis Oktober weiter zahlen ;)
 

phil.

búho retirado
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.928
Zur Zeit benötigt man immer noch einen Telefonanschluß für DSL.
Das dürfte bei anderen, als 1und1 Anbieter, nicht viel anders sein. ;)
Auch Gongster, WEB, GMX setzen auf T-DSL.
 

privacy

Captain
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.217
schon klar ;) Es war auch nicht so gemeint :) Nur bei 1und1 zahlst du als Bestandskunde schön brav die alten Preise und hast von den neuen Angeboten nichts. Es lebe der Kundenfang ...
 

X-Inferis

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
82
Also wenn schon Flat, dann bei Congster
Für 9.99€ 1000,2000 oder 3000....wo gibts das sonst!??
Ich hab 3000 und bin 100% zufrieden!!!
 

phil.

búho retirado
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.928
Zitat von den[N]is:
Nur bei 1und1 zahlst du als Bestandskunde schön brav die alten Preise und hast von den neuen Angeboten nichts. Es lebe der Kundenfang ...
So ähnlich.
Man kann günstige Preis bekommen, aber (noch) nicht sofort den Leistungsumfang wie Neukunden. ;)
Ich muß auch noch bis Juni/Juli warten.
 

Nitsh

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
257
Ich weiss ja nicht wie dass bei Euch ist. Aber in CH kann man auch über Cablecom (TV) ins Netz. Somit braucht man kein Telefonanschluss.
 

privacy

Captain
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.217
Zitat von phil.:
So ähnlich.
Man kann günstige Preis bekommen, aber (noch) nicht sofort den Leistungsumfang wie Neukunden. ;)
Ich muß auch noch bis Juni/Juli warten.

naja man kann die Preise bekommen, aber dann hat man die 12 Monate wieder an der Backe :) Und ob dies dann auch wirklich geht, da bin ich mir noch nicht so sicher. Hab im Moment so einen DSL Plus Tarif mit 10GB Abstufung und zahle immer 14,90€ . Naja :) mal sehen *g
 

DarkAngel

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
647
Zitat von Nitsh:
Ich weiss ja nicht wie dass bei Euch ist. Aber in CH kann man auch über Cablecom (TV) ins Netz. Somit braucht man kein Telefonanschluss.
Geht hier in der Stadt wo ich wohne auch. Aber das ist mir zu teuer. Die wollen 40€ für die den Anschluss inklusive Flat und dann nochmal 5€ für das Modem. Allertantive wäre das Modem für 99€ zu kaufen. Dann hat man nur 1Mbit und das ist mir zu wenig. Und die Flat ist auch nen Witz es heisst ohne Traffic begrenzung faire use oder wie die das nennen. Als ich fragte was für die noch Akzeptable wer meinten die max 10GB alles andere ist zu viel. Das ist mir zu wenig. Dann nehme ich die 15 oder 16 euro für den Tele Anschluss lieber in kauf.
 

Redluff

Newbie
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7
Bei QSC braucht man keinen Telefonanschluss, denn die besitzen ein eigenes Netz! Dafür sind die QSC-DSL Preise nicht sonderlich konkurrenzfähig...

Grüße, Redluff!
 

Marcus

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
853
@Fr34k.2: jo sind natürlich 1,2ct/MB
 

Butterbemme

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.153
Tja, die günstigen Flatrate-Preise sind zwar toll. Aber derzeit ist es imho kaum/nicht möglich, als Wenigsurfer ganz einfach nur für 5 Eur im Monat Mails zu holen und Kinokarten zu bestellen. Denn sämtliche DSL-Varianten zwingen einen zu nem Telefonanschluss für 15 EUR.... und Kabelanbieter haben zwar 4,99 EUR-1GB-Volumentarife, aber dort legt man erstmal 100 EUR Anschlussgebühr hin + nochmal 100 fürs Kabelmodem, da kann mans auch gleich sein lassen. Ist jedenfalls bei Kabel Deutschland so, die regelmäßigen Aktionen von wegen keine Anschlussgebühr gelten immer nur für die teuren Tarife. Mal davon abgesehen daß in jedem Fall ein neckischer "Internet-Grundpreis" von >10 EUR monatlich dazukommt :-( . Deswegen sitzt meine werte Mutter seit nem Jahr ohne Internet da weil sie keine Lust hat 200 EUR einmalig und 17 EUR monatlich fürs Mailholen und max. 50MB verbrauchtes Volumen zu zahlen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Raptor_452

Ensign
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
147
Der DSL Markt bietet noch ein riesiges Wachstum. Und der Preiskampf der ISPs kommt den Kunden nur zu gute. Aber irgendwann
Ist auch dieser Markt gesättigt.
 

byte_head

Captain
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
3.674
zahle für DSL3000 + Flat im Moment 36€

Congster sei Dank :D

Kanns nur empfehlen!
 
Top