Welche 9000 als Ersatzkarte? Pls schnell :P

Wint0r

Newbie
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7

kennyalive

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.049
ich würde vieleicht sogar zu einer PCI-karte greifen!
falls du mal bios flashen musst oder so
 

JaY90

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
484
nimm die von Gigabyte die ist nämlich eine 9000 pro ;)
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
Und das Bios flashen geht mit 'ner AGP-Karte nicht? :lol:

Naja ansonten brauchst du eh nur ne Erstzkarte, und die zweite kommt ohne Zusatzstromversorgung aus, und zwei Video-Out braucht auch kein Mensch. Also die Gigabyte würde ich sagen. Und wie schon gesagt schneller wird sie auch sein (obwohl das ja hier eher zweitrangig wäre ;))
 
Zuletzt bearbeitet:

dasgrauen

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
98
ich würde vieleicht sogar zu einer PCI-karte greifen!
falls du mal bios flashen musst oder so

kann man mit ner agp-karte etwa nicht flashen bei mir hats super geklappt:D
 

Blackfrosch

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
558
wenn das ne ernstgemeinte frage war mit dem flashen...
Es ist schwer ne tote AGP Karte wieder ins leben zu rufen, wenn man den AGP Port zum flashen belegt. Dafür gibt es PCI Karten
 

kennyalive

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.049
ja leute, ich meinte wenn er das graka-bios flashen will ...
ach macht doch was ihr wollt! :rolleyes:
 

Wint0r

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7
nene ich flash das Bios sicherlich nicht ^^

davon hab ich die schnauze voll weil so meine x 800 pro draufgegangen ist ^^

Naja danke ich kauf jetz die gigabyte und fertig... thx nochma ;)
 
Top