Wie doof dürfen Handwerker und Mitbewohner sein?

T

Telespieler

Gast
Folgendes ist bisher geschehen:

Am Samstagabend ist es geschehen: Abfluß war verstopft. Jedes mal, wenn oben jemand aufs Klo gegangen ist, kam bei mir unten die Bracke in der Toilette hoch. Herrlich.
Seit 4 Tagen konnte ich nun schon nicht duschen. You can now call me ILTIS.
Was schnell klar war, und einem irgendwann im Leben mit steigender Erfahrung klar wird: unten konnte man relativ ungestört aufs Klo.

Gestern war das erste mal der vermieter mit dem handwerker zu Besichtigung des Schadens da. Und heute nun war besagter Handwerker, in meiner Abwesenheit, wieder da. Die restlichen Mitbewohner hatten also die Aufsicht. Was macht er? Er bringt eine nur 6 Meter lange Spirale mit... für ein Haus! Für ein Haus, das oben auf einem Berg liegt! Was mußte dieser Handwerker folglich relativ bald feststellen: Ups, die Spirale ist zu kurz. Da muß ich wohl morgen nochmal mit einem Kollegen kommen und eine längere Spirale mitbringen. Die zu kurze hat immerhin ausgereicht, um mein Bad völlig einzusauen. Holz wegräumen? Nööö! Wieso auch? Körbe rausräumen? Ach, was, das geht auch so! PLATSCH! Alles naß und zugesaut mit herrlich brauner Soße! Und, um es mit Han Solo zu sagen: "Welche betörenden Geruch Sie entdeckt haben!"

Nun muß man dem Scheißefachmann zugute halten, daß auch die Lichter im helm meiner Mitbewohner nicht sonderlich hell geglommen haben können, wenn sie sich schön brav zurückziehen und keine Sekunde hinsehen, was der Depp da unten veranstaltet.
Letztlich hieß es dann noch sich fachmännischen Rat einzuholen für den kommenden Tag. Ob man da genau hinhören sollte? Wahrscheinlich schon. Hat man das gemacht? Irgendwie nicht. Man geht, entgegen der bereits gemachten Erfahrung davon aus, daß man oben aufs Klo gehen und Wasser laufen lassen kann. Was mußte folglich passieren? Genau: Blubbblubbblubb bei mir im Bad.

Mir langt's für heute! Deppen all around!
 

China

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
13.040
Oh Shit Seelenpflücker :freak:

Das ist ja mal bald nen Preis wert für die Jungs....
Rohrreinigungsdienste sind bei mir eh unten durch!
Als Sanitärmensch war ich oft genug vor Ort weil die mit ihren
"Kriegsmaschinen" die Rohre zerstückeln...

Die sind halt ein bissl .... grob? :rolleyes:
 
T

Telespieler

Gast
Das is echt grad zum vergessen...
Edit:
Du bist Sanitärmensch?
dann bestätige oder korrigiere mich mal:
unten kann man doch noch reinkacken, oben sollte man es aber lassen oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

esmo

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
33
kannst du mal ein paar fotos machen? :-)
 

Day.wal.ker

Commodore
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
4.443
...und danach bitte aufhören, den Begriff "Handwerker" zu pauschalisieren :D

Ich gebe zu, nicht immer hat man das Glück, einen rücksichtsvollen Profi zu bekommen. Dennoch aber würde es ohne die besagten Handwerker für viele viele Menschen oftmals sehr sehr mau aussehen.

Mag sein das ich in der Beziehung gerade etwas übersensibel reagiere. Aber wo der allgemeine "Handwerker" ja meist sowieso immer der Arsch ist, muss auch mal daran erinnert werden, dass ohne Handwerker eigentlich gar nichts laufen würde.
 

-oSi-

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
12.973
Alle Handwerker sind nicht so.
Schliesse nicht von einem auf alle.

Falls er dir die Bude jetzt eingesaut hat und es beim nächsten Versuch bestimmt nicht anders laufen wird, werden vllt. bleibende Schäden entstanden sein.
Das Zeug samt "betörenden Duft"zieht schön ins Holz ein und begleitet dich noch eine recht lange Zeit.
Die Beseitigung davon würde ich in Rechnung stellen.
Falls der Schritt in Erwägung gezogen wird... Alles schön dokumentieren.


Andererseits kannst du deinen Haus-Mitbewohnern nicht das Klo etc. verbieten.
Ist leider so.
Du kannst sie höchstens bitten Rücksicht zu nehmen.
Das wird aber nicht gelingen. Denn der Drang dazu ist zu gross und natürlich ist es auch noch.
 
Zuletzt bearbeitet:

sc00ty

Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
2.596
@seelenpflücker
also ich sage dir, wenn du willst, dass man sich um dich kümmert und dass die arbeit sorgfältig erledigt wird, dann mach terror! nur so raffen die sich mal zusammen und du kannst zusehen wie die braune soße dorthin geht, wo sie hin soll! glaube mir, ich spreche aus erfahrung... auch wenn bei mir das bad unbeschädigt blieb ^^

ps. du kannst echt gut geschichten erzählen... gut eingebrachtes zitat! ;)
 
T

Telespieler

Gast
Merci. :)

Keine Frage, man soll nicht alle über einen Kamm scheren, mach ich ja auch nicht - der Titel ist abstakt zu lesen. ;)

Aber höret! Mittlerweile weiß ich, daß es sich um einen dieser Null-Ausbildung-Russen handelt, der nicht mal Deutsch kann. Besagter Handwerk-Zerstörer ist jetzt schon ne Dreiviertelstunde überfällig, nur sein "Kollege" ist (ohne Arbeitskleidung) und versucht nun, den Depp vom Dienst zu erreichen. Ist jetzt auch schon wieder 10 Minuten draußen...

Ich kann Euch sagen...
Nun, wenn die Idioten Mist bauen, ist das wenigstens nicht mein Problem, sondern das des Vermieters.

Ich muß auch hinzufügen, daß sich mein Ärger mittlerweile etwas gelegt hat, was meine Mitbewohner angeht, denn die haben putztechnisch ganz schön gewütet, als ich nicht hier sein konnte wegen der Arbeit. Und die können ja im Prinzip nix dafür, wenn die Trottel nicht wissen, wie man sauber arbeitet.
Ich gespannt und harre der Dinge, die da kommen...
Fortsetzung folgt.
 

Day.wal.ker

Commodore
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
4.443
Null-Ausbildung-Russen handelt, der nicht mal Deutsch kann. Besagter Handwerk-Zerstörer...
Das erklärt natürlich einiges...

Ich kann Deinen Ärger gut verstehen. Wie soll man teilweise auch anders reagieren, wenn im Raum neben an die Kacke buchstäblich am dampfen ist und die unfähige 1€ "Arbeits[...]kraft" zu allem Überfluss auch noch zerstörerisch auf die Kacke haut (buchstäblich).

Viel Erfolg beim weiteren Verlauf bei Deinem Kampf gegen die Kacke!
 
T

Telespieler

Gast
Ich bin gespannt. Hier geht grade alles nach dem Prinzip "Hauptsache billig" ab... und ich kann mit denen nur Englisch reden, und selbst das können sie nur gebrochen.
 

dreadlord

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
863
Hier geht grade alles nach dem Prinzip "Hauptsache billig" ab... und ich kann mit denen nur Englisch reden, und selbst das können sie nur gebrochen.
So wie du das beschreibst hört sich das stark nach Schwarzarbeit o.ä. an :D. Sprech die mal spaßeshalber auf die Einwanderungsbehörde oder Gewerbeamt an, vielleicht ändert sich dann deren Arbeitsmoral zu deinen gunsten ;)
 
T

Telespieler

Gast
ach die gehen schon fleißig zu werke hier. sind schon recht nett. mal sehen, ob nachher alles noch da is. :D
wenigstens is das problem jetzt gefunden: der schlauch der waschmische steckte zu tief im abflußrohr und hat das AA blockiert... :D
 

China

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
13.040
Das is echt grad zum vergessen...
Edit:
Du bist Sanitärmensch?
dann bestätige oder korrigiere mich mal:
unten kann man doch noch reinkacken, oben sollte man es aber lassen oder?
So ist es! :lol:

Hey... Du kannst auch den Leuten sagen: LASS DAS! Wir arbeiten hier am Abfluss!
Und dann steckste bis zum Ellenbogen mit der Hand im Rohr und hörst den Schwall
auf Dich zu kommen....
Das hab ich SO OFT (HALS!) gehabt.... ich könnte sie dafür heute noch alle schütteln...
Und warum das Theater? Weil ständig irgenwelche Besserwisser meinen man kann alles
im Klo entsorgen was durchs Rohr passt... Windeln, Binden, Tampons, Biomüll.... :freak:
Und dann drüber aufregen das es verstopft? :rolleyes: :mad:
 
T

Telespieler

Gast
Na ja, is jetzt gut ausgegangen.
Der Vermieter hat damals gesagt: "Steck den schlauch da rein, mal sehen, was passiert."
Wer hätte geahnt, daß der Schlauch nach nur 15 cm alles blockiert... :rolleyes:
Aber da die Heizkörper auch kaputt waren, waren die Jungs nicht umsonst da.
Und letztlich muß ich sagen, haben die ganz schön Gas gegeben und sich angestrengt.
Die Dusche heute abend hat jedenfalls (nach nun 5 Tagen) wirklich gut getan!
 

marxx

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
5.157
"schlauch der waschmische steckte zu tief im abflußrohr und hat das AA blockiert"
Dein Thron hat Antialiasing? :evillol: Und China war mal Sanitärmensch? :D
Und dann die herrlichen Formulierungen - unten kann man noch reinkacken, oben sollte man es aber lassen! :lol: Ich mach mich gleich nass hier - mehr bitte! Mehr! :lol:

Entschuldige bitte - wünsche Dir natürlich, dass die Sauerei möglichst bald behoben ist. Das Schwierige ist wohl, dass die meisten Vermieter da immer "jemanden kennen", der das "günstig" macht und sich ganz toll auskennt. Am besten einfach Augen zumachen und warten, bis es aufhört.

Trotzdem schönen Abend noch. Oh weh, ich glaube ich schreibe nur falsches heute Abend...

marxx
 

Day.wal.ker

Commodore
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
4.443
wenigstens is das problem jetzt gefunden: der schlauch der waschmische steckte zu tief im abflußrohr und hat das AA blockiert... :D
Ich schmeiß mich weg :lol: Manchmal gibt es echt Zufälle, da kann man nur den Kopf schütteln :D

Edit:

@marxx: Mach Dir nix draus, ich komme mir auch gerade vor wie der hinterletzte Spammer. Aber bei dem Satz konnte ich die Finger einfach nicht mehr Still halten :lol:. Habe ja beruflich selbst gelegentlich mit Waschautomaten (Waschmaschinen...) zu tun, aber das der Abflussschlauch das Abwasserrohr verstopft ist einfach mal zu kurios :lol:

Sehr geil, im Nachinein! :D

Schön aber für Seelenpflücker, dass das Problem damit nun gelöst wäre.
 
Zuletzt bearbeitet:

marxx

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
5.157
Seelenpflücker - sei froh, dass der hier nicht Dein Klo benutzt. Kennt ihr den Thread "Große Haufen"? http://www.haustechnikdialog.de/forum.asp?thema=19886

Als ich das zum ersten Mal gelesen habe, ist mir mein Abendessen vor Lachen fast nochmal durch den Kopf gegangen. :freak:
 
T

Telespieler

Gast
Danke für die Anteilnahme. :)
Ich dachte ja zuerst, es sei "haarige" Angelegenheit. Seit ich mich die Haare wieder wachsen lasse und die meiner Mitbewohner auch alle nicht sooo kurz sind (nein wir sind keine 60er-Rudelbums-Kommune), bin ich irgendwie automatisch davon ausgegangen, daß das Wasser in meiner Dusche nicht abfließt, weil die Bombenleger-Zotteln alles blockieren; und deshalb hab ich erstmal ordentlich Drano reingekippt. Dann ging aber immer noch nix.
Das Ende war dann echt erleichternd... in jeder Hinsicht! :D
 
Top