Wie mkv-Video frei drehen und speichern?

Xtremebergi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
312
Hallo, zusammen

und zwar suche ich ein Programm, das mkv-Videos unterstützt und mit dem ich Videos frei drehen kann (ähnlich wie beim VLC-Player unter Erweiterte Optionen --> Videoeffekte --> Geometrie --> Drehen) und dann so speichern kann. Beim VLC-Player kann man ja Videos frei drehen, dann aber nicht so abspeichern.

Schön wäre es, wenn das ganze noch möglichst verlustfrei geschehen würde.


Danke im Voraus,
Xtremebergi
 

herja

Commodore
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
4.113
Hi,

da wirst du schon ein Videobearbeitungsprogramm wie z. B. Magix Video deluxe nehmen müssen.
Verlustfrei kodiert kann das Ganze auch nur dann werden, wenn die Quelldatei mit einen verlustfreien Codec kodiert wurde. Das wird bei dir sicherlich nicht der Fall sein. Folge dessen sind Qualitätsverluste inbegriffen.
 

powerfx

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
9.352
Also rein theoretisch kann man auch verlustbehaftetes Material ohne Re-Encoding drehen.
Bei JPEG geht es definitiv, also auch bei MJPEG. Aber klar, selbst wenn es bei AVC (nehme ich mal an) Codec-bedingt funktioniert, müsste es erstmal eine Software dafür geben und ich glaube nicht, dass es sie gibt.

*Edit: Ansonsten vielleicht mal damit versuchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top