Wie zwei Kanal Mixer mit so wenig Kabelsalat / Adapter zu Balance Regler umfuntkionieren

Prisoner.o.Time

Admiral
Registriert
Mai 2010
Beiträge
9.985
Guten Tag,

nachdem es leider sehr sehr still in meinem selbstbau Thread zu nem Balance Regler / zwei Kanal Mixer mit Balance Regler wurde, habe ich keine Kosten und Mühen gescheut und recherchiert. Jawohl ich habe recherchiert!

Nein Spaß bei Seite.

Nach etlichem Gesuche und dem Glaube ne Eierlegende Wollmilchsau gefunden zu haben, bin ich nun leider wieder in der Realität angelangt. Jedoch, ich habe dann tatsächlich etwas sehr simples und einfaches aber dennoch vielversprechendes gefunden:

Einen schönen kleinen kompakten zwei Kanal Mixer. Der Bauform geschuldet leider mit Klinke Buchsen.

Da mein gesmtes "Equipment" leider (Stereo) Cinch Anschlüsse hat, bin ich nun auf der Suche nach der passenden Verkabelung. Primär geht es darum um aus einen zwei Kanal Mixer (2x Stereo Klinken in - 3,5" / 1x Stereo Klinke out - 3,5") mit so wenig Kabelsalat / Adapter einen Balace Regler zu machen.

Für den Fall dass ihr gerade nicht wisst was ich meine. Ich habe leider einen Gehörschaden und würde gern diesen in diversen Räumen durch das verwenden eines Balance Reglers, also dem manuellen Anpassen der Lautstärke des linken und rechten Lautsprechers, anpassen wollen.

Ich grübel da schon gefühlt eine halbe Ewigkeit, bin aber zu keinem abschließenden Ergebnis gekommen. Das "Problem" ist unter anderem, dass sowohl die Ausgabegeräte als auch die AMPs Stereo Cinch Anschlüsse haben. Der Mixer "nur" Stereo Klinken in 3,5".

Aktuell bin ich bei volgendem Stand:
1x 2 Kanal Mixer: https://de.aliexpress.com/item/1005001694777010.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.46304c4d4D7reF
2x Adapter Stereo Klinke 3,5" auf Stereo Cinch Buchse: https://www.amazon.de/dp/B07G9H2SB8
1x Stereo Cinch Kabel: https://www.amazon.de/dp/B01KLKVARA
1x Stereo Cinch auf Stereo Klinke Kabel: https://www.amazon.de/dp/B077NS6Y9F

Jetzt zu der eigentlichen Frage. Wie kann ich den zwei Kanal Mixer durch verwendung von lediglich zwei (drei) Kabel und ohne Adapter zu nem Balance Regler umfunktionieren?
 
zwei Adapter für die Eingänge, Adapter 1 Cinch Links, Adapter 2 Cinch rechts.
Am Ausgang Adapter und beide Cinch aufstecken.
Das sollte es dochgewesen sein.
Setzt natürlich vorraus das man mit Cinch ankommt and weitergeht.
 
Mit Lötkolben, Kabel kaufen, Cinchbuchsen, muss natürlich Stecker sein und Stereo Klinke kaufen.
 
Ganz einfach, weil die für den oben genannten Einsatzzweck und Gerät nicht funktionieren ;-)

Ich brauch:
1x RCA männlich (Cinch) auf 3,5" Klinke weiblich nur Linker Kanal
1x RCA männlich (Cinch) auf 3,5" Klinke weiblich nur Rechter Kanal
 
Prisoner.o.Time schrieb:
Ich brauch:
1x RCA männlich (Cinch) auf 3,5" Klinke weiblich nur Linker Kanal
1x RCA männlich (Cinch) auf 3,5" Klinke weiblich nur Rechter Kanal
Dafür kannst du doch normale Stereokabel nehmen und einfach nur jeweils einen einzelnen Cinch-Stecker nutzen.
 
Den Gedanken hatte ich auch schon. Bin mir aber nach wie vor nicht Sicher ob das Signal von dem Cinch Stecker nicht doch auf Beiden Kanälen auf Seite der Klinke ausgegeben wird. Falls dem so ist, funktioniert mein Plan leider nicht. Und falls doch, hätte ich zwar das ganze "günstig" gelöst, dafür aber zwei Kabel lose rumhängen :-/
 
Also ein selbstkonfektioniertes Kabel kostet mir keine 5,50. Ein "fertiges" Kabel 7,00 Euro. Wovon ich dann auch zwei brauche.

Aber mal ne andere Frage, gibt es eigentlich Dummy Buchsen für Cinch Kabel? Also falls ich mich für die zwei kabel Lösung entscheide, hätte ich zwei lose Cinch Stecker auf engem Raum Rum Flattern. Da würde ich gern versehentliche Rückkopplungen oder sonstiges gern vermeiden indem ich die einfach sauber verblombe.

Isoband würde es sicher auch tun, aber wenn dann würde ich es gern ordentlich machen wollen. Naja sofern ein Paar keine 10 Euro kostet.
 
Zurück
Oben