Modding Wieviele Sharkoon Kaltlicht Kathode für Lian Li X2000

Mhm ich würde sagen, dass 2 ausreichen? kommt drauf an ob du noch beleuchtete lüfter hast oder sonstiges grelles Zeug
 
Nja hol dir doch einfach die vier... und bau erstmal 2 ein dann siehst dus ja und kannst noch nachrüsten...
 
Wenn ich jetzt UV Kathoden einbaue, 4 Stk. beispielsweise, wird das Gehäuse überhaupt ausgeleuchtet, wenn ich keine Neonteile drin habe?
 
Jap.
Ergänzung ()

Oder kennst Du einen Händler ausser Caseking, der UV-(Schwarzlicht-)Lampen führt?
 
Ich würde ne Nummer kleiner nehmen. für 4 x 30cm braucht man viel Platz.

Ich denke, bei 30cm reichen 2 vollkommen. Wenn du aber 4 willst, dann kannst du die auch kürzer nehmen.

Ich hab zwei 25cm, die reichen volkommen von der Leuchtkraft. Die 3. 10cm lange ist nur da um auch in den letzten Winkel vorzudringen. Aber eigentlich ist die gar nicht nötig. Wenn viel im Weg ist, z.B. bei einem großen Luft-CPU Kühler, dann würde ich 4 kleine nehmen. Ist dein Innenleben flach wie ein Brett (wie bei einer Wakü) so reichen 2 große.
 
Ich habe bei mir 2 weiße 10cm Kathoden drin, die sind auch schon vollkommen ausreichend. Soll ja nicht das komplette Wohngebiet taghell ausleuchten. :D
 
@ Haudrauff

das ist mein Tower. Da kannst Du Dir mal ein Bild davon machen, wieviel Leuchtkraft man ca. bräuchte, um das Innenleben mit UV-Kathoden auszuleuchten. Ich habe auch nicht vor den Gesamten Inhalt in Schwarzlicht zu hüllen, das ist auch nicht der Sinn von Schwarzlicht. Ich möchte einen dezenten aber sehbaren Einblick in's Gehäuse haben.
 
Tja, dann hiflt nur noch: Ausprobieren. Kann ja keiner wissen wieviel Licht du da drin haben willst.
 
Wow da hat aber jdm Geld?! Geiles Gehäuse!!!

Joa also bestell dir doch einfach 4x30cm und wenns immer noch nicht reicht, dann bestell nochmal nach.,..
 
Das Bild auf dem Link, stellt das Gehäuse mit blauen Kathoden dar oder? Sieht nicht so aus wie UV.
 
Das Bild ist 100% bearbeitet. Google lieber nach von Usern gemachte Bilder dieses Gehäuses. Solche Licht- und Farbspiele wie auf dem Foto wirst du niemals nie erreichen können und als vorlage denkbar ungeeignet.


PS: Nicht alles glauben was du in der Werbung siehst.
 
Danke für den Link. Relativ informativ. Ich würde gerne meine Gehäuse mit UV-Licht und UV-blauen/rotfarbenen Elementen (Kabel, Kabelbinder, Kabelhalter z.B.) hervorstechen lassen und möchte es auch nur bei einer Farbe belassen. Und es sollte dezent bleiben und nicht alle Blau sein.
Habe schon viele Videos bei Youtube und Bilder bei Google über UV-Kathoden und UV-beleuchtete PCs gesehen aber leider war nie etwas dabei, womit ich mir ein Beispiel machen könnte. DasProblem ist auch, dass der Farbunterschied von der Kamera und live ist schon häufig enorm. Da kann man sich kaum ein Bild davon machen, wie es jetzt im eigenen Tower aussehen wird.
Vielleicht kennt jemand noch irgendwo Gallerien bei denen man gute UV-Bilder sehen kann.
Ergänzung ()

Viele nehmen die Kombination aus UV und UV-Grün. Ist natürlich sinnvoll, da das Neon sehr intensiv leuchtet bei UV Bestrahlung. Hätte gerne entweder einen blauen oder rot/magentfarbenen Schimmer drin. DAS sieht z.B. nicht schlecht aus.
Ergänzung ()

Mich lässt das jetzt echt nicht locker mit dem Modellbild von meinem Tower. Gäbe es eine Möglichkeit das so hinzubekommen wie auf dem Beispielbild? Haben die blaue Kaltlicht Kathoden genommen oder was meint ihr?
Gefällt mir total gut das Licht. Lian Li X2000 BW
 
Zuletzt bearbeitet:
Wie bereits gesagt, das Bild ist 100 Pro bearbeitet.
Es sieht so aus, als wäre die Front bei hellen Licht fotografiert worden. Gleichzeitig erkennt man im inneren Kontrastreiche Farbspiele. Letztere sind aber meines wissens nur möglich, wenn es dunkel ist.
Irgendwie vermute ich auch das die blau beleuchteten Teile vielleicht sogar tatsächlich auch blau sind. (oder die Teile sind weiß lackiert, das ist natürlich perfekt für farbiges Licht)
Google also lieber nach Userbildern und nimm die als Vorlage.

Alle guten Tipps und Bilder von anderen Usern in ehren, aber letzten Endes hilft nur selbst ausprobieren. Nur so siehst du was ein blaues Licht in deinem Gehäuse bei den dir zuhause herrschenden Lichtverhältnissen bewirkt.

DSCN0451.jpg


Das mit der umrandung der Wakü-Schlauche hab ich auch schon probiert. Hab mir bei einer bestellung von UV-Lack eine UV-aktive PVC-Schnur mitbestellt. War nicht teuer, dewegen wollt ich das mal ausprobieren. Blaue Schnur auf grünen Schläuchen hat aber nicht den erwünschten Effekt gebracht. Mal schauen, vielleicht liegts ja nur an der Qualität oder der Farbe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das Bild sieht sehr gut aus. Scheint so, als wäre nur eine Kathode verbaut. Weist Du von welchem Hersteller das sein könnte? Mir persönlich zu viele Farben gemischt aber wirklich sauber gestaltet. Aber es sieht so aus, dass er/sie sein/ihr Mainboard an einigen Teilen mit UV-aktiver Farbe angemalt hat.
Ich möchte ja alles Schwarz innen lassen und nur ein paar Akzente in Schwarlicht hervorheben.

Bin schon die ganze Zeit auf der Suche nach Bildern in der Qualität wie deines aber nur mit Schwarzlicht, sonst nichts. Würde mich interessieren, wie das aussieht.

Desweiteren gibt es viele Unterschiede zwischen Kathoden in UV / Schwarzlicht. In den Onlineshops welche UV-/Schwarzlicht-Kathoden anbieten ist es überhaupt nicht ersichtlich ob es "echtes" Schwarzlicht oder nur ein lilaleuchtendes UV ist. Sind halt nur Beispielbilder vom Hersteller dabei aber nie live.
Ergänzung ()

Hab hier ein Beispiel für UV vs. Schwarzlicht Kathoden gefunden: RM019 - Revoltec Kaltlicht Kathode, UV (Ultra-Violett) / RM026 - Revoltec Kaltlicht Kathode Twin-Set ultraviolett (Schwarzlicht)

Würd' mich mal interessieren, wie die in echt aussehen, ohne UV-aktiver Farbe oder anderer Lichtquellen.
 
Zurück
Top