Win10 Datenschutzeinstellungen für Userprofile

Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
198
#1
Hallo Leute,

bei Win10 Pro wird bei jedem neuen User bei der ersten Anmeldung der ganze Datenschutzkrams abgefragt. Hier klickt man ja gefühlt 100x auf nein -> weiter, nein -> weiter.

Hab ein Büro mit wenigen PCs und möchte das ganze automatisieren. Oder wenigstens im nachgang die Einstellungen per Script/Regkeys setzten falls ein Mitarbeiter mal ausversehen auf "ja" geklickt hat. Domaincontroller ist nicht vorhanden und steht auch nicht zur Diskusion.

Geht das ohne AD? Fallls ja wie?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
3.628
#2
Hi,

gpedit.msc aufrufen und durch ackern.
Oder einen PC einstellen per Registry, diese Werte exportieren und das bei den anderen PC importieren.

BFF
 
Top