Winamp - ReplayGain

Shensen

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
252
Heyho,

Ich habe mal eine Frage zum ReplayGain, und zwar gibt's bei mir folgende Problematik:

Ich habe auf meinem Rechner mehrere... okey verdammt viele mp3 Alben und natürlich sind alle in verschiedenen Lautstärken aufgenommen. Diese möchte ich jetzt mit ID3-Tags ausstatten die den ReplayGain bestimmen was bei Winamp über
[Alle Titel markieren/Kontext-M - Senden an/Wiedergabelautstärke berechnen] funktioniert.

Das Taggen funktioniert soweit auch sehr gut, nur habe ich, wie gesagt, sehr viele Alben und muss nach jeder Berechnung bestätigen ob ich die Änderungen übernehmen möchte. Leider ist mir auch kein Weg bekannt wie ich diese Bestätigung makromäßig erledigen könnte. Zusätzlich werde ich jedes mal auf den Desktop geschmissen sobald ein weiteres Album fertig berechnet ist. Dadurch kann ich den PC auch für nichts anderes in der Zeit verwenden.

Mir ist zwar das Programm Mp3Gain bekannt, das will ich aber nur ungern verwenden da es die MP3s direkt verändert und nicht nur einen Zahlenwert in die Tags schreibt.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und schonmal Danke für jede hilfreiche Antwort. =)
Luk
 
Zuletzt bearbeitet: (Typo)

Lunke

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
539
foobar2000 wäre hier mein Tipp. Mit dem geht das alles in einem Rutsch.
Und die Tags sollten eigentlich kompatibel sein. Sprich das, was foobar2000 in die Tags schreibt, sollte auch von WinAmp gelesen und verstanden werden können.
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.634
Mir ist zwar das Programm Mp3Gain bekannt, das will ich aber nur ungern verwenden da es die MP3s direkt verändert und nicht nur einen Zahlenwert in die Tags schreibt.
Das macht es nur bei Bedarf, im Normalfall schreibt es die Daten nur in die Tags.

Ich würde dir auch zu foobar2000 raten. Alle Dateien in eine Playlist, alles markieren, ReplayGain analyisieren lassen, warten bis es fertig ist und Update tags drücken. Danach noch alles zurück in die Datei schreiben (Rewrite file tags) und gut.
 

Shensen

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
252
Danke für den Tipp mit foobar2k, das hat wunderbar geklappt ohne 2000 mal aufgefordert zu werden auf OK zu klicken! =)
Ergänzung ()

Kleine Ergänzung:

Ich habe per Zufall gesehen das man bei Winamp die Bestätigung nach jedem Album deaktivieren kann, wenn man unter Einestellungen/Wiedergabe/ReplayGain Scanner Einstellungen/ das Häkchen bei "Nach dem Scannen aller Daten nachfragen" setzt.

Gruß
Luk
 
Top