Windows 10 Upgrade: Installation geht schief, PC fährt beim update nicht mehr hoch.

Skuldi

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2016
Beiträge
9
Hallo,
Ich habe noch ein Laptop den ich gerne mit Windows 10 updaten würde.
Das Problem ist nun wie folgt: ich downloade mir Windows 10 über die offizielle Seite, Windows bereitet dann die Installation vor... Soweit so gut.

Der Pc startet dann das Update und es wird gesagt "während der Installation wird der PC mehrmals Neustarten" (so ungefähr ich weiß nicht mehr ganz genau was dort stand)..
Wenn das update dann auf 10% etwa ist fährt der PC herunter und macht nichts mehr, er startet nicht mehr..
Wenn ich dann nach langem Warten den PC von selbst wieder starte, wird Windows wieder auf mein vorheriges Windows 8.1 zurück gesetzt.

Weiß jemand was zu machen währe oder muss ich den Windows Support anschreiben?
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
16.071
Antivirenprogramm deaktivieren und dann nochmal mit dem Media Creation Tool testen.

Oder Windows 10 über das Media creation Tool laden und auf DVD brennen oder einen bootbaren USB Stick mit dem Media Creation Tool erstellen.
Von den booten und win10 so neu installieren, bei fertig PCs oder Laptops mit vorinstallierten win 8 ist der Key fest im UEFI hinterlegt, der wird dann automatisch für win10 genommen
 
Zuletzt bearbeitet:

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.151
W-LAN und Bluetooth im BIOS deaktivieren (disabled)

Internetverbindung über LAN ausführen

WIN-Update ausführen > ALLE < >

W-LAN und Bluetooth im BIOS aktivieren - (enabled)

WIN starten - Update NOCHMALS ausführen -

TESTEN
 

Bolko

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.082
Top