Windows 7 PC an LDAP Server anmelden?

HONKITONKI

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.058
Hallo zusammen,
ich glaube ichsehe gerade den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.
Mein Qnap hat gerade eine neue Firmware bekommen die einen eigenen LDAP Server mitbringt. Die Erstellung neuer User ist absolut Problemlos aber aktuell fällt mir nur Linux ein was sich mit LDAP ohne großen Aufwand verbinden lässt. Ich habe bis jetzt nur Erfahrungen mit Windows und der AD aber lässen sich meine 3 Windows Geräte generell auch an diesen LDAP Server anbinden und wie? Google war nicht ganz so hilfreich aber wie gesagt ich bin wohl gerade ein wenig Betriebsblind.:D
 

DerKleine49

Banned
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.358
@
Was sagt die HP vom Qnap?
 

HONKITONKI

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.058
Hab nur die Bekanntmachung und Artikel zum verbinden mit einem anderen LDAP Server gefunden. Bin zur Zeit wohl der erste der ein paar Fragen dazu hat.....
Der LDAP-Verzeichnisdienst vereinfacht die Verwaltung einer großen Anzahl von Benutzerkonten erheblich und bietet denselben Komfort wie für Windows ADS-Umgebungen. Der QNAP LDAP-Server nutzt OpenLDAP zur Bereitstellung des LDAP-Verzeichnisdiensts und ermöglicht Geräten mit aktiviertem LDAP-Protokoll die Aufnahme ins Verzeichnis und die gemeinsame Nutzung derselben Benutzerkonten und Gruppen.
Vereinfachte Benutzeranmeldung

Der Hauptvorteil für Benutzer in einem LDAP-Verzeichnis besteht darin, dass sie ein einziges Benutzerkonto verwenden können, um sich bei jedem beliebigen Server im LDAP-Verzeichnis anzumelden. So müssen sie sich nicht verschiedene Benutzerkonten für jeden Server merken, ganz gleich, wie viele Server dem LDAP-Verzeichnis hinzugefügt werden, wenn das Unternehmen wächst.
 

HITMAN00

Ensign
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
202
was meinst du mit "anbinden" ? was genau willst du machen ? Sollen deine Windows Computer irgendein Programm benutzen wo sie logindaten eingeben die dein LDAP Server überprüft ? oder was meinst du ?
 

HONKITONKI

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.058
Mit anbinden meinte ich eine Möglichkeit die Clients genauso wie an eine AD anbinden/anmelden.
Hier ist es ja auch möglich die Einzelnen User mit Zugrifsrechten und allem anderen gezielt einzurichten.
Korrigiert mich wenn ich auf nem völlig falschen Dampfer bin, ich vergleiche das aktuell eher mit einem AD Server.
 

Neptun

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
631
schöner Thread .. ich stehe auch gerade wie der Ochse vor dem Berg.

ich möchte in meinem LAn auch LDAP nutzen und keinen AD Server mir zulegen, den das geht doch bestimmt auch so, oder ?

Welche Tools, brauche ich auf der Windows seite ?
Was muss im LDAP eingestellt werden ?

Ich lese immer, das alles über SAMBA läuft .. stimmt das ?
 
Top