WinOnCD 9: Trial-Version? Audio-DVD?

Wampoldsreute

Lt. Junior Grade
Registriert
Sep. 2004
Beiträge
411
Hallo!

Ich bin eigentlich kurz davor, mir WinOnCD 9 zu kaufen, aber so ganz will ich mich noch nicht binden, weil ich nicht wirklich weiß, was mich erwartet. Entweder bin ich zu blöd oder Roxio bietet in der Tat keine Trial-Version an...das kann doch nicht sein! Gibts keine Möglichkeit, das Programm erstmal zu testen, bevor ich 45 Schleifen dafür ausgebe?

Dann habe ich noch eine Frage zu dieser "Audio-DVD", die man mit WoC 9 brennen kann. Ich meine mich zu entsinnen, dass ich etwas davon gelesen habe, dass man eine DVD mit Musik brennt, die dann auch wie eine normale Musik-CD erkannt wird - also im normalen (nicht mp3-fähigen) Autoradio. Stimmt das? Geht das? Das wäre ja fantastisch! Dann bräuchte ich kein mp3-Autoradio zu kaufen, sondern könnte einfach eine "normale" Musik-DVD brennen.
Wäre schön, wenn mich jemand in dieser Hinsicht mehr aufklären könnte ;)

Freue mich über jede Antwort!

Bis neulich!
 
Also von WinOnCD 9 gibt es wohl keine Trial-Version. Dafür aber inzwischen von Easy Media Creator 9 (ich glaube EMC 9 und WinOnCD 9 sind so gut wie identisch):

http://www.roxio.com/enu/promotions/landing/creator_trial/

Bezüglich der Audio-DVD ist es wohl so, dass diese nicht komapitbel zu Audio-CD-Playern ist. Die Hilfe von EMC 9 sagt dazu folgendes:

"Eine DVD-Musikdisc ist eine besondere Art von DVD-Video: Sie enthält in Menüs und Tracklisten angeordnete Musiktracks. Sie können die Disc auf einem Set-Top-DVD-Player oder – mit einem Software-DVD-Videoplayer wie CinePlayer – auch auf Ihrem Computer abspielen."

Grüße

deltazero
 
es geht schon, nur muss dein autoradio DVDs eben lesen können....

ich hab WoC9 MultiMedia Edition. falls also fragen sind frag einfach ;)
 
Ich habe eine Siemens VDO-Anlage in meinem Suzuki Swift. Hat serienmäßig einen Navi mit drin und der holt seine Straßendaten von den Straßen-DVDs. Kann ich nun davon ausgehen, dass das Gerät auch "normale" DVDs lesen kann?

Update:
Ich lade gerade die Trial von Easy Media Creator 9 runter. So wie es aussieht, ist es tatsächlich exakt wie WoC9 - nur eben auf englisch. Vielleicht heißt das bei den Amis EMC 9 und bei uns WoC 9...mal sehen. Ich probiers einfach aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo nochmal,

bei mir ist es sogar auf deutsch, obwohl es EMC 9 ist. Ich glaube Roxio hat irgendwann mal WinOnCD übernommen und daraus dann ausserhalb Deutschland EMC gemacht.

Zu deinem Suzuki-DVD: also wenn der Video-DVDs abspielen kann, dann kann der bestimmt auch die DVD-Musikdisc von EMC abspielen. Ich denke probieren geht über studieren. :-)

Grüße

deltazero
 
Ich glaube, wir haben uns da etwas falsch verstanden ;)
In meinem Auto ist ein Navi drin, der die Daten von einer DVD liest - mehr aber auch nicht. Selbst WENN der Videos abspielen würde - auf einem Monochrome-Bildschirm mit einer ca. 5x3-Auflösung würds kein Spaß machen :D

Im Anhang ist ein Bild von dem Navibildschirm (ich weiß, nix deftiges, aber wenns Serie ist...;) )

Update:
Toll, wenn die Audio-DVD fertig gebrannt ist, ist es ja wie eine Video-DVD. Die Daten sind sogar als .vob-Datei im Video_ts-Ordner. Toll. Dann kann ich das im Auto ja vergessen ;) Trotzdem gefällt es mir besser als Nero 7 - ich werds mir kaufen. Danke für den Tipp mit der EMC9-Trial!
 

Anhänge

  • A7.jpg
    A7.jpg
    16 KB · Aufrufe: 191
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben