Word 2007: Abstand zum vorherigen Absatz ändern

DerKleineFreak

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
496
Mir wurde für eine wissenschaftliche Arbeit vorgegeben:

Zeilenabstand: 1 1/2-zeilig
Absatz: Abstand zum vorherigen Absatz: 2 Zeilen (eine halbe Zeile mehr als Zeilenabstand)

Bei Start - Absatz - ÜBERSICHT: Abstand: Zeilenabstand: '1,5 Zeilen'

Den Zeilenabstand finde ich!

In dieser Übersicht gibt es ja auch:
Abstand Vor: 0 pt
Abstand Nach: 6 pt

-> Ich denke, dass ist dieser Abstand zwischen den Absätzen. Nur, wie gebe ich da "Zeilen" ein? Was ist "pt"?

Bei 6 pt bin ich größer als ein 1,5 Zeilenabstand, finde sieht so gut aus, aber habe keine Ahnung ob das 2 Zeilen sind?
 

Styx

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.421
Für wissenschaftliche Arbeiten verwendet man außerdem in der Regel LaTeX. Manchmal gehört das sogar zu den Anforderungen. Man benötigt zwar eine gewisse Einarbeitungszeit (1-2 Tage), aber das Ergebnis sieht (finde ich) professioneller aus.
 

gh0st2k

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
436
Naja LaTeX mag ja bessere Ergebnisse liefern, aber gerade im nicht mathematischen / naturwissenschaftlichen Bereich ist das glaube ich etwas "übertrieben".
 

DerKleineFreak

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
496
Ich verstehe jetzt dennoch nicht was ich machen muss.

Schriftgröße Arial 12 ist vorgegeben.
 

morcego

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.671
Eher solltest du dich VOR dem Abtippen mit den Absatz- und Zeichenformaten auseinandersetzen.
Wenn du anfängst jetzt irgendwelche Sachen hart zu formatieren,
schießt du dir nur ins eigene Knie.
Die Absatz- und Zeilenabstände gehören ins Absatzformat,
wenn die Zeile 1,5x ist, dann ist das bei 12pt Schriftgröße 18pt.
Rest kannste selber ausrechnen.
 

DerKleineFreak

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
496
Bisher habe ich ja noch gar keinen Text geschrieben.

Deswegen frage ich ja, die Einstellungen mache ich ja gerade jetzt - also vor dem Schreiben.

Nur scheint mir 18 pt VIEL zu groß zu sein. Das sieht scheisse aus!
 

morcego

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.671
Nun ja, ich weiß wie die meisten Studenten mit Word arbeiten.
Den Cursor in den Absatz setzen und auf den Buttons der Ribbons/Symbolleisten
rumklickern ist nicht so das Gelbe vom Ei.
Der Zeilenabstand bleibt weiterhin bei 1,5x, da benötigst du keine weitere Eingabe.
Und wenn der Absatzabstand 2x sein soll, dann wäre das ja 12x2=24pt.
Sollte die Vorgabe meinen, dass der 2-fache Abstand inkl.
dem Zeilenabstand ist, dann müssten da ja 24pt-12pt*1,5=6pt rein.
Das sieht aber nicht gut aus und verstößt an sich gegen Typografieregeln.
Die kleinste Zahl die da stehen sollte ergibt sich aus
(Schriftgröße * Zeilenabstand / 2; bei dir also 12*1,5/2=9pt.
 
G

GMG-CC

Gast
Moin,

Mir wurde für eine wissenschaftliche Arbeit vorgegeben:

Zeilenabstand: 1 1/2-zeilig
Absatz: Abstand zum vorherigen Absatz: 2 Zeilen (eine halbe Zeile mehr als Zeilenabstand)

-> Ich denke, dass ist dieser Abstand zwischen den Absätzen. Nur, wie gebe ich da "Zeilen" ein?
Selbst wenn es nicht in der Auswahl vorhanden ist: Gebe den Abstand der Absätze so ein:
Code:
1ze
Wie auch in dem Anhang zu sehen.
Das entspricht 2 Zeilen. Gemeint ist damit die Standard-Zeile. Wenn du beispielsweise alles in Schriftgröße 18 schreiben würdest, wird der Zeilenabstand gleich groß sein wie bei 9. Denn wenn du dir nach einem OK die Einstellungen noch einmal ansiehst, dann wirst du sehen, dass Word da automatisch 12pt daraus gemacht hat.

Ich denke, dass dort gemeint ist, 1 Leerzeile einzufügen. 2 Leerzeilen (2ze) wären ja entschieden zu viel und in keiner Art und Weise üblich!
 

Anhänge

Top