Word 2007 - Kopfzeile unterschiedlich gestalten - Funktioniert nicht

beckssquad

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
252
Hallo,

ich plage mich seit geschlagenen zwei Stunden mit Word 2007 und der Kopfzeilenformatierung herum. Ich habe das Internet durchforstet und diverse Artikel und posts dazu gefunden. Teilweise funktioniert es, teilweise nicht. Auf jeden Fall kann ich die Kopfzeilen nicht reproduzieren.

Mein Problem:

Kopfzeilen in Word 2007 unterschiedlich gestalten.


Kapitel 1 = Kopfzeile 1
Kapitel 2 = Kopfzeile 2
etc.

I need HELP...a.s.a.p.

Thx
 

Boron

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.784
Du musst einen "manuellen Umbruch" einfügen. Und zwar ganz exakt einen "Abschnittsumbruch".
Wie das in Word '07 geht weiß ich nicht, aber in '03 ist es im Menü Einfügen -> Manueller Umbruch...
Anschließend kannst du auf der ersten Seite des neuen Abschnitts die Verknüpfung der Kopfzeile von der Kopfzeile der Seite davor lösen. Über einen Button auf der Toolbar, die eingeblendet wird, wenn man eine Kopfzeile bearbeitet.
(Geht auch mit Fußzeilen)
 
S

Sven

Gast
Im 2007er findest du den Umbruch unter Seitenlayout -> Umbrüche -> Abschnittsumbrüche: (z.B.) Fortlaufend.
Die Option "Mit vorheriger verknüpfen" erscheint dann in den Kopfzeilentools.
 

NicNac

Newbie
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1
Dank an Boron & Bolle :)
Hat im Word 2007 bestens geklappt - ich bin vorher auch verzweifelt.
Grüßle!
 

magm

Newbie
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2
Hallo Boron,

ich hab im Prinzip das selbe Problem. Brauch auch für meine Abschlussarbeit unterschiedliche Kopfzeilen und hab das mit den Abschnittwechsel ausprobiert. Funktioniert auch ABER ich möchte, dass die Seitenzahlen vom Inhaltsverzeichnis an fortlaufend sind und wenn ich Abschnittwechsel einfüge, fängt er bei der Einleitung mit Seite 1 an?!!??! Weisst du hierzu auch einen Rat?!
 

Cr1mson

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
355
Hi magm

du kannst die Seitenzahlen je nach Abschnitt formatieren.
Dazu gehst du auf die Kop-/Fusszeile des betreffenden Abschnitts und gehst auf
-->Einfügen
-->Seitenzahl
-->Seitenzahlen formatieren

Da kannst du dann bestimmen, ob es bei 1 (oder 234832) beginnen soll, oder ob die Seitenzahl beim vorangegangenen Abschnitt weitermachen soll.

Falls es nicht klappt, melde dich einfach nochmal.

Grüße
Cr1mson

PS: Welcome "on board"
 

magm

Newbie
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2
Hi Cr1mson,

wow, tausend Dank für deine schnelle Hilfe. Hab's so gemacht, wie du gesagt hast und alles hat prima geklappt :)

Vielleicht kannst du mir noch bei einem weiteren kleinen Problemchen helfen!? Als ich das Inhaltsverzeichnis erstellt habe wurden die ganzen Verzeichnisse (also Inhalts-, Abbildungs-, Abkürzungsverzeichnis, etc.) mit römischen Zahlen (I, II, III, ....) und alles Weitere, wie Einleitung, usw. mit normalen, arabischen Zahlen beziffert. So soll es auch sein. Nun hab ich vor kurzem beim Aktualisieren des Inhaltsverzeichnisses bemerkt, dass nun auch bei den Verzeichnissen die arabischen Zahlen stehen.

Weisst du, wie ich das ändern kann? Wenn ich's manuell ändere, ist bei der nächsten Aktualisierung alles wieder beim Alten...

Thanks!!
 

tJ

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
819
wollte das thema nochmal aufrollen...

und zwar hab ich jetzt die seitenzahlen eingefügt, auch schon mit umbruch, sodass es jetzt so aussieht:
seitenzahlen: 1 2 1 2 3 4 5 6 7 8....

wie bekomme ich die ersten beiden nummerierung 1 2 weg, sodass es erst auf der 3. seite mit 1 beginnt ?

danke
 
F

Fergy

Gast
Du musst vor Seite 3 einen Abschnittswechsel haben. Danach kannst du dann auf Seite 1 & 2 die Seitenzahl löschen. GGf. Auf Seite 3 dann wieder neu einfügen bzw. dort in der Fußzeile vorher einstellen, dass es nicht wie im vorherigen Abschnitt sein soll.
 

tJ

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
819
genauso hab ichs auch gemacht...

aber leider werden eben alle seitenzahlen wieder gelöscht, wenn ich die seitenzahlen von den ersten beien seiten lösche...
 
Top