Word 2007 Linker Rand Seitentext / Fußzeile

c-mate

Commodore
Registriert
Aug. 2010
Beiträge
5.069
Hi,
ich habe hier ein Word Dokument als Vorlage, das irgendjemand mal erstellt hat.
Dort möchte ich eine Fußzeile einfügen. Ich möchte dass diese Fußzeile am linken Rand an der gleichen Stelle beginnt, wie der Seitentext. Und das bekomme ich nicht hin. Die Fußzeile ist weiter nach rechts gerückt als der Seitentext. Ich habe versucht das über Seite einrichten vielleicht hinzubekommen, aber sobald ich dort den Wert bei linker Rand verändere, dann verschiebt sich zwar der Seitentext nach rechts, aber die Fußzeile ebenfalls und der Abstand bleibt wieder gleich und die Fußzeile ist weiter nach rechts eingerückt als der Text.
Was ich auch bisschen komisch finde, bei linker Rand ist 3,17cm eingestellt.
Der Seitentext beginnt aber ausgedruckt bereits bei 2,1cm von links und die Fußzeile dagegen bei den eingestellten 3,17cm. Wieso beim text 2,1cm, wenn doch 3,17cm eingestellt sind?

Also nochmal kurz: Seitentext und Fußzeile sollen mit gleichem Abstand vom linken Rand beginnen, wie mache ich das?

Beispiel:

TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT
FUßZEILE FUßZEILE FUßZEILE (so solls sein)


TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT TEXT
.....FUßZEILE FUßZEILE FUßZEILE (so siehts im moment aus, Pünktchen müsst ihr euch wegdenken)

THX
 
Zuletzt bearbeitet:
Hast du mal probiert, einfach den Einzug dahinzuziehen, wo er sein soll?
 

Anhänge

  • word_einzug.jpg
    word_einzug.jpg
    11,3 KB · Aufrufe: 317
Wenn ich diese gestrichelte Linie verschiebe, dann werden Text und Fußzeile verschoben, aber der Abstand bleibt gleich.

AH OH ok, die Fußzeile hat ja eine eigene gestrichelte Linie, mit der kann man anscheinend nur die Fußzeile nach links ziehen. Das wäre genau das was ich brauche.
Werde ich dann gleich morgen am Dokument ausprobieren, wenn ich mich an die Fußzeile mache, aber bis jetzt sieht es gut aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wie wärs mal mit dem Gedanken das Absatzformat Fußzeile zu ändern?
Und wenn der Fließtext anders ist, auch mal das Format ändern?
Und am besten gleich mal alles logisch einstellen wenn es jetzt zerschossen ist.
 
Gedanken sind immer gut, aber es scheitert an der Umsetzung :)
Lässt sich halt einfach verdammt vieles einstellen und bei dem meisten weiss ich nicht was es bedeutet...
Bleibt also dann am Ende doch irgendwie hinpfriemeln, Hauptsache es läuft...
 
Dann wäre es mal sinnvoll zu fragen wie es funktioniert, oder?
Und so viel ist das gar nicht. Das Prinzip "Trennung von Inhalt und Aussehen" findet überall Verwendung.
 
Zurück
Oben