XP stellt Lautsprecher immer auf Lautstärke 0

lrt13305

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
42
Hallo Leutz,

habe derzeit ein sehr nerviges Problem mit Win XP und Spielen. Zuerst dachte ich das Spiel könnte keinen 5.1 Sound ausgeben auf meiner SB Audigy oder die Lautsprecher wären defekt. Nach einiger Analyse stellte sich aber folgendes heraus:

Die Audigy SW setzt die Win Lautstärke der hinteren, mittleren und Bass Box auf 0 sobald die Lautstärke der Creative Lautstärleregelung verändert wird. Damit blockiert er sich selber aber die Ausgabe von Ton nach hinten und Mitte!? Denn bei der Kalibrierung kommt da nur Sound, wenn auch im Win eine Lautstärke eingestellt ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

lrt13305

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
42
Die Treiber habe ich eigentlich schon aktualisiert, aber das ganze Paket nicht. Könnte was bringen, werde es gleich mal testen. Danke für den Link. Habe meinen Post übrigens abgeändert, da ich just was neues entdeckte.
 

ScoutX

Captain
Dabei seit
März 2003
Beiträge
3.833
Du brauchst unbedingt die neuere Konsole. Wie Speedrat schon schrieb.
Viel nerviger ist es, dass Windows ab und an den Audiomixer verliert bzw. das Gerät vertauscht beim Neustart.
 

lrt13305

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
42
So, Treiber installiert und nochmal rumgetestet.

tatsächlich hat sich nichts verändert (ausser das die Optik der SW jetzt mieser aussieht). Sobald man im Sourroundmixer die Lautstärke anfasst verstellt er die in Windows auf 0 und wundert sich warum da nichts mehr rauskommt :rolleyes:

habe jetzt die Sync deaktiviert und über die einfache Windows Konfig die Lautstärke "kalibriert". Ist zwar sehr unkonfortabel und ungenau, aber besser so als gar keinen Ton von hinten. Mal schauen ob das nach dem nächsten Neustart auch weiter so bleibt. Darf halt auf keinen Umständen in den Sorroundmixer rein, daran muss man wohl denken...
 
Top