YouTube - Audio-Spur mit Urheberrechts-Anspruch, Segment rausschneiden funktioniert nicht

Serk

Ensign
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
222
Ich habe vor ein paar Tagen eine längere Spiel-Aufnahme von Red Dead Redemption 2 auf YouTube hochgeladen gehabt, in der circa 1 Minute lang eine Audio-Spur auftaucht, die jetzt einen Urheberrechts-Anspruch auslöst. Dabei handelt es sich um spieleigene Hintergrund-Musik, die im Lager abgespielt wurde.

Nun habe ich im "YouTube Studio Beta" gesehen, dass man, wenn man auf die Informationen zum Urheberrechts-Anspruch geht, über die Auswahl "Aktion" auch "Segment herausschneiden" anklicken kann. Doch wenn ich darauf klicke, kommt unten am Bildschirmrand nur die Meldung, dass das Tool nicht geladen werden könne.

Hat jemand eine Idee, woran das liegt? Im abgesicherten Browser-Modus funktioniert das auch nicht.

Das Original habe ich nicht mehr, sonst hätte ich da selbst die Audiospur rausgeschnitten und es einfach erneut hochgeladen. Aber wenn YouTube schon so eine direkte Funktion anbietet, sollte das eigentlich funktionieren.

Und sowohl im neuen, als auch im alten Studio (Creator Studio Classic), finde ich keine Möglichkeit, die betreffende Audiospur nachträglich zu entfernen, ich könnte höchstens das Video verkürzen.
 

DerMond

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
50
Und es wäre eine qualitative Katastrophe das Video direkt bei Youtube zu laden, den Teil der Audiospur zu überlagern und wieder hochzuladen?

Denke deine 7 Million Subscriber werden da mal ein Auge zudrücken. ;D
 
Top