Zweiter Schirm, aber wie?

U

Unregistered

Gast
2 schirm - aber wie?

hallo,
ich möchte aauf meinem w2k rechner eine zweite grafikkarte, also pci installieren. hat das schon mal jemand gemacht und kann mir tips geben? die erste karte ist eine geforce mx und ich habe es mit einer tnt2 pci karte probiert aber bekam über sie nur ein total verzerrtes bild. lags an der karte? waere toll wenn mir jemand helfen könnte,
lutz
 

Backbone

Ensign
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
222
Hmm also wenn du verzerttes bild bekommen hast, dann hört sich das an als wäre Bildwilderholung zu hoch gewesen! Stell die mal runter


Genrell lässt sich nicht viel dazu sagen, wenn die Karte erkannt wird und als2. Karte in der anzeigeeigenschaft steht hast du schon die halbe miete! Denn dann sollte sie auch ein Bild liefern!
 

Tiu

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.232
Ich habe auch zwei Karten und Win2K laufen. Wichtig ist, das man wenn irgenwie geht, die GLEICHEN Karten verwenden sollte.

Ich habe eine GF2MX400 32MB AGP und eine PCI. Musste im BIOS nur noch VGA auf PCI umstellen und dann in den Bildschirmoptionen noch die Monitore usw. einstellen.

Frunzt einwandfrei.
Solltest du eine PCI MX benötigen, dann sag mir bescheid!
 

Backbone

Ensign
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
222
@Graka

also warum du VGA auf PCI geschaltet hast ist mir schleier haft, diese Option gibt nur an, falls mehr als eine Graka im System ist, welche dieser beiden für den Boot genutzt wird.... also gehe ich davon aus, das du auch ne AGP drinne hast und ich finde kannst es ruhig auf AGO stehen lassen (da es zwei gleiche Karten sind, ist es im Prinzip egal aber wenn deine AGP besser ist dann sollte das auch auf AGP stehen bleiben!)


so fart...
 

Tiu

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.232
NEE NEE! Frunzt net! Zumindest nicht unter Win2K. Sobald ich die im BIOS auf AGP laufen lasse, funktioniert der Zweite Monitor mit der PCI Karte nicht mehr unter Win2K. Hatte auch gedacht, das es normal gehen müsste. In den Bildschirmeinstellungen, da läuft dann meine AGP wieder als 1. Karte und die PCI als 2.

Kann aber auch am Board liegen!:D
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
w2k + 2 GraKas - kein Problem

In meiner Kiste werkeln einen Asus GF2 (AGP) und eine Matrox G200 (PCI).
- Im Bios auf jedenFall die AGP-Option wählen.
- Win2000 startet mit der AGP-Karte.
- Wenn die 2. GraKa nicht erkannt worden ist, eine Treiber im Gerätermanager installieren. Danach neu booten.
- Unter den GraKa-Eigenschaften sollten jetzt 2 Monitor-Symbole dargestellt werden. Einfach den 2. Monitor aktivieren.
 
U

Unregistered

Gast
danke, danke. ich hatte schon fast geglaubt nirgendwo jemanden zu finden der das mal gemacht hat.
ich habe in einer microsoft technote gerade gelesen das man bei der zweiten grafikkarte per jumper oder switch vga deaktivieren muss. habt ihr sowas gemacht?
und hat jemand nen tip welche möglichst preiswerte pci graka gut ist und wo ich eine bekomme? da meine erste eine mx ist vielleicht wirklich soeine.

lutz
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
ein kumpel von mir hat das auch mal gemacht, bzw. macht es noch, und der hat wirklich viele karten durchprobiert, von denen es hieß, sie würden funktionieren...aber letztendlich ist er dann bei einer TNT2ultra als primärer und ner v3 2000 als sekundärer Karte gelandet....

hth Quasar
 

LittleGinoG40

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
104
Mal ne Frage

Ich besitze einen 20zoller und einen 17er. Jetzt für Grafikanwendungen. Gibt es eine möglichkeit, beide Monitore an eine GeForce 2 Pro anzuschliessen? Über einen Adapter??

Thx im Voraus...
 

nhr

Newbie
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
2
dualbetrieb 1600x1200

hallo,
suche schon seit längerer Zeit eine Grafikkarte für einen dualbetrieb von zweimal 1600*1200 (21" & 22" Monitor).
Meine Quadro2mx habe ich bis jetzt nicht über zweimal 1280*1024 gebracht!!! Mit den neuen MatroxKarten ist 1600er-Auflösung möglich, doch ist da die 3d-Leistung absolut NICHT brauchbar. Weiss vielleicht jemand, ob die neuen 500ti in zukunft dualbetrieb unterstützen werden?
nhr
 

Tiu

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.232
Also für ECHTEN Dual Betrieb kommst Du an einer Matrox DH oder an einer AGP und einer PCI nicht vorbei. Die GF Karten unterstützten auch kein DH, sondern nur TwinView!
Für 3D CAD Anwendung wirst Du bei guten DH Karten natürlich ziemlich tief in die Tache greifen müssen
 
Top