PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : System aufrüsten 570GTX



Brean
29.09.2011, 10:13
Hallo,

ich habe eine möglichkeit eine neue Gainward GeForce GTX570 Phantom für 240 Euro zu bekommen. Ich wollte fragen ob es überhaupt was bringt bei meinem Prozessor?

Mit freundlichen Grüßen
Brean

jamira1976
29.09.2011, 10:14
Brinegen auf jedenfallwas. Zockste in 1920 Auflösung? frage ist halt wenn du jetzt was kaufst, würde ich ne 2GB karte nehmen. Die beta von BF3 verbraucht schon bis zu 1,5GB Vram

PR3D4TOR
29.09.2011, 10:15
Klar bringt das etwas. Kannst du bedenkenlos machen. Die meisten Games laufen GPU limitiert.

Suprimos
29.09.2011, 10:17
naja...bringen wird es sicher ein bisschen was...aber die volle leistung wird sicher nicht bei jedem spiel abgerufen...da die cpu limitiert

du siehst es ja hier:
http://www.computerbase.de/artikel/grafikkarten/2011/bericht-gpu-braucht-cpu/3/#abschnitt_auf_geforce_gtx_570

und der q6600 (@3ghz) sollte etwa gleich sein dem AMD Phenom II X4 965

Brean
29.09.2011, 10:17
Ja ich Spiele auf meinem 32 Full HD Fernseher ;)
hab aber noch die möglichkeit eine 2048MB SAPPHIRE Radeon HD6970 für knapp 250€

welche der beiden währe dan besser?
sollte ich mir langsam überlegen eine neue CPU + Mainboard und Ram zu tauschen oder kann ich noch so bedenkenlos fahren?

Mfg
Brean

knuF
29.09.2011, 10:18
ja solltest du

Suprimos
29.09.2011, 10:19
also ich hatte vorher auch nen q6600 + 4gb ram...
der umstieg auf den 2500k hat sich schon bemerkbar gemacht...deutlich mehr frames in manchen games (bei gleicher grafikkarte), deutlich weniger verbrauch...

redasurc
29.09.2011, 10:20
Brinegen auf jedenfallwas. Zockste in 1920 Auflösung? frage ist halt wenn du jetzt was kaufst, würde ich ne 2GB karte nehmen. Die beta von BF3 verbraucht schon bis zu 1,5GB Vram

Soweit ich weiss gibts die Phantom nicht mit 2GB. Vermutlich wirds auch preislich eng, andere GTX 570 mit 2GB kosten fast 100 EUR mehr als die 240 EUR die der TE jetzt zahlen könnte.

Für den Preis würde ich die Phantom nehmen.

PR3D4TOR
29.09.2011, 10:20
Die HD 6970 für 250,- EUR ist auch ein gutes Angebot. Ist im Ref. Design allerdings etwas laut.

Die Karten nehmen sich nicht viel. Gibt viele Tests dazu:
http://www.computerbase.de/artikel/grafikkarten/2010/test-amd-radeon-hd-6970-und-hd-6950/35/#abschnitt_fazit

PCGH:


Kaufen Sie eine Radeon HD 6000/5000, wenn Sie ...
• ... das optisch hervorragende Supersampling-AA (SGSSAA) unter DX9 nutzen wollen.
• ... Wert auf Eyefinity-Funktionen (Multi-Monitoring mit mehr als 2 Exemplaren) legen.
• ... das hübsche Custom-Filter-AA (CFAA) oder MLAA nutzen möchten.
• ... über spielabhängig flimmriges bzw. "bandendes" (HD 5000) AF hinwegsehen können.
• ... Crossfire nutzen möchten. Es läuft auf allen Non-Nforce-Platinen.
• ... eine an die GTX-400-Reihe heranreichende Tri-Setup- und Tessellationsleistung wünschen (gilt nur für die HD 6900).


Kaufen Sie eine Geforce 500/400, wenn Sie ...
• ... die schnellste Single-GPU-Grafikkarte suchen (gilt nur für die Geforce GTX 580).
• ... das derzeit beste AF wünschen (Filter-"Optimierungen" lassen sich deaktivieren; Flimmern geringer als bei Radeon-Karten).
• ... Wert auf hübsches SGSSAA in jeder API legen (Nvidia Inspector oder Geforce SSAA-Tool erforderlich).
• ... Wert auf CUDA (GPU-Physx, Vreveal, Badaboom & Co.) legen.
• ... diverse Spiele (wie Starcraft 2) mit Ambient Occlusion aufwerten möchten.
• ... sich die Option auf SLI freihalten wollen (benötigt ein Mainboard mit Nforce/X58/P55/P67/Z68).

Shio
29.09.2011, 10:22
leg dir erstmal die graka zu. sehr guter preis.
bis nächstes jahr hält deine config (mobo+cpu) auch noch. dann solltest du aufrüsten :)

Brean
29.09.2011, 10:24
da ich ne Wasserkühlung habe wird sie eh gleich unter Wasser gelegt :D

wenn ich ehrlich bin ich hatte bis jetzt auf meinem Desktop Pc nur Nvidia auf meinen Notebooks nur Ati
bin vom Treiber Support mit Nvidia zufrieden... ich glaub ich nehme die 570GTX es sei denn jemand sagt ich soll die ATI nehmen ;)

PR3D4TOR
29.09.2011, 10:25
Das kommt auf dich an. Schau einfach, was du brauchst bzw. welche Karte dich mehr anspricht. Von der Leistung her beinahe identisch insgesamt (je nach Setting & Game natürlich).

Beides gute Karten.

Brean
29.09.2011, 10:29
ok vielen Dank! das zeigt mir mal wieder das Computerbase ein Klasse Forum ist :D danke!

Es wird die Nvidia 570Gtx sein :)

danke nochmal!

PR3D4TOR
29.09.2011, 10:33
Viel Spaß damit.

KaeTuuN
29.09.2011, 10:35
Ich rate dir zur 6970!
Begründung: Du spielst mit FullHD, hättest gerne max. Details und willst AA/AF nutzen. Hierfür wird Speicher benötigt und in Zukunft noch mehr. Von der Leistung her ist die 570 zwar leicht besser, alelrdings geht ihr durch die 768MB weniger Speicher schneller die Puste aus.

Mfg Kae

ronrebell
29.09.2011, 10:42
da ich ne Wasserkühlung habe wird sie eh gleich unter Wasser gelegt
... dann lieber eine gebrauchte GTX 480.

1,25 GB Vram zu Preisen einer GTX 570 sind nicht mehr zeitgemäß ... wenn du downsampling und/oder texturmods nutzt sind schnell mal 1,4-1,5 GB vram voll.

Brean
29.09.2011, 10:44
ahso ok hmm.. wie ist den der Treiber Support bei Ati? und ist es möglich da ich ab und zu auf Meinem 46" 3d LED TV Spielen tue den 3d Modus zu aktivieren?

mfg
Brean

S1mpLeX
29.09.2011, 10:45
ich würde Gainward GeForce GTX 560 Ti Phantom 2GB kaufen und noch ein 120mm gehäuselüfter (mit lüftersteuerung) obern drauf schnallen und auf das niveau der gtx 570 übertakten.

http://geizhals.at/deutschland/610597
http://geizhals.at/deutschland/447238
http://geizhals.at/deutschland/451184

Edit: das mit der wakü hab ich nicht gesehen :evillol da reicht dann auch das http://geizhals.at/deutschland/678956

PR3D4TOR
29.09.2011, 10:45
Treiber Support ist eigentlich gut bei AMD, genauso wie bei nV. Nur da gehen die Meinungen halt sehr auseinander.

3D kannst du nicht immer aktivieren. Braucht sehr viel Performance. Da benötigt man schon zwei Karten, wenn alles auf Anschlag gestellt ist. Bei älteren Games sollt es aber auch gut mit einer Karte gehen oder bei den neueren halt AA nicht aktivieren. Der VRam Verbrauch steigt bei 3D nur minimalst an.

S-to-the-d
29.09.2011, 10:50
Brinegen auf jedenfallwas. Zockste in 1920 Auflösung? frage ist halt wenn du jetzt was kaufst, würde ich ne 2GB karte nehmen. Die beta von BF3 verbraucht schon bis zu 1,5GB Vram

Wie kommst du darauf?


Wenn ich mal seriöse Benchmarks hernehme, die schon mit der Beta gemacht wurde, z.b. diese hier:

PC Games Link (http://www.pcgameshardware.de/aid,847046/Battlefield-3-Beta-Update-Nun-18-Radeon-und-Geforce-Grafikkarten-im-Benchmark-Test-mit-SLI-und-Crossfire-Test-des-Tages/Action-Spiel/Test/)

dann sieht man das der Leistungsunterschied zwischen der GTX 570 mit 1,25GB VRam und der GTX 580 mit 1,5GB Vram die üblichen 14 - 15% beträgt.
Das ist genau der Unterschied der auch beim CB Test :Link (http://www.computerbase.de/artikel/grafikkarten/2010/kurztest-geforce-gtx-580/5/#abschnitt_performancerating) deutlich wurde.

Somit liegt keine Vram Limitierung vor, sonst würde die 1,25GB Karte deutlich! Einbrechen.

Unter FullHD Auflösung läuft man bis auf wenige Ausnahmen nie in Gefahr zu wenig Vram zu haben!
Das haben diverse Tests in Fachzeitschriften (z.b. PCGH) nun schon desöfteren gezeigt.

jamira1976
29.09.2011, 10:57
Das sind Kurztests. Schaue mal im Luxx vorbei. da haben schon etliche. Getestet. Auch mit einer 570er. Da muss man die Einstellungen runterschrauben. Vram ist überfüllt. mit der 6970 Null Probs

ronrebell
29.09.2011, 11:07
Treibersupport AMD ist 1A, hatte knapp 2 Jahre mit ner 5870 nicht ein einziges Problem.

Vramüberlauf mit kurzen Benchmarkdurchläufen von 30 Sekunden sind nicht nachweisbar, da hat Jamira recht.

GTX 560Ti 2GB ist Blödsinn, einfach zu wenig Rohleistung um aus dem Vram Puffer bei downsampling und co zu profitieren.

@3D ... richtig sinnvoll erst mittels SLI Config.

Die goldene vram Mitte liegt nun mal bei etwa 1,5 GB (high end GPUs) ... und damit disqualifiziert sich eine zu teure GTX570 1,25GB nun mal.

Wie bereits erwähnt ... du machst auf Wakü --> GTX480 gebraucht abgreifen und gut ist.

S1mpLeX
29.09.2011, 11:23
GTX 560Ti 2GB ist Blödsinn

gtx 480 :evillol

S-to-the-d
29.09.2011, 11:38
Das sind Kurztests. Schaue mal im Luxx vorbei. da haben schon etliche. Getestet. Auch mit einer 570er. Da muss man die Einstellungen runterschrauben. Vram ist überfüllt. mit der 6970 Null Probs

Wie gesagt, mir ist klar das in Auflösungen über Full HD ein paar spiele probleme machen, weiter vorn wurde aber explizit Bezug auf die BF3 Beta genommen, und eben da trifft es absolut nicht zu!

ronrebell
29.09.2011, 13:19
gtx 480 :evillol

Argumentation mit smiley? ... sehr fein.

Oder kommt jetzt wieder das Mehrstromverbrauchgebrülle? ...
... wie war das nochmal GTX570 vs GTX 480:

Bei einem Mehrverbrauch von 50 Watt und täglichem Gamingeinsatz von 3 Stunden/Tag sinds dann € 10,95 pro Jahr an Mehrverbrauch der 480er gegenüber der 570er (Basis 0,20/kwh).

Wer da nachrechnet sollte sich grundsätzlich keine high end hardware um ein paar hundert Euro leisten.

Wenn du als Anfänger1234 was zu sagen hast dann einfach argumentieren ... mit smileys hilfst du dem TE nicht weiter.

Eine Bitte noch zum Schluss:
Wenn du mich schon zitierst, dann bitte auch mit meiner Argumentation ... und nichts aus dem Zusammenhang reißen ;-) ... sollte dann so aussehen:


GTX 560Ti 2GB ist Blödsinn, einfach zu wenig Rohleistung um aus dem Vram Puffer bei downsampling und co zu profitieren.

mfg

jamira1976
29.09.2011, 13:33
Wo tritt das bitte nicht auf in BF3. In 1920 FullHD mit 16 x AF und 4 x AA 1,4 GB Vram voll

PR3D4TOR
29.09.2011, 14:00
Wenn der GTX 570 die 1,4GB etwas ausmachen würden, würde das ganze Forum schreien mit dieser Karte oder mit 1GB Karten bzgl. Nachladeruckler.

S-to-the-d
29.09.2011, 15:05
Wo tritt das bitte nicht auf in BF3. In 1920 FullHD mit 16 x AF und 4 x AA 1,4 GB Vram voll


Sorry aber solches geplapper kann man nicht mit anhören.
Du hast meinen Link keines Blickes gewürdigt richtig?

Sonst hättest du die Benchmarkgrafiken gesehen, Settings mit denen der Benchmark gemacht wurde: Full HD, max. Beta Settings, 4xAA, 16x AF!
Da tritt das auf was ich in meinem ersten Post geschrieben habe!

Eben kein überlaufen des Vram.

Aber glaub was du willst. Und werde glücklich mit einer Langsameren 2Gb Karte:rolleyes

jamira1976
29.09.2011, 15:27
Das sind Kurztests nochmal.

S-to-the-d
29.09.2011, 16:00
Das sind Kurztests nochmal.

Du willst es nicht kapieren und lesen willst du auch nicht, was hat das mit Kurztest zu tun?

Wie wärs wenn du nicht ständig sinnbefreite Behauptungen aufstellst sondern mal einen Gegenbeweis lieferst?

KaeTuuN
29.09.2011, 16:26
@S-to-the-d
Zu deinen geposteten "Benchmarks": PCGH glaube ich genauso weit, wie ich ein Klavier schmeißen kann, gerade wenn es um Vergleiche zwischen AMD und nVidia geht, da bei denen komischerweise die nVidia Karten häufig besser gegen AMD abschneiden als hier oder bei Toms Hardware.
Und was jamira1976 dir sagen will ist: Der bei PCGH durchgeführte Test stellt keine reelle Situation nach, da der so ein Test i.d.R. nur 1-2 Min dauert, während beim Spielen über 1-2 Std deutlich mehr Daten im VRAM liegen könnten und es somit wesentlich schneller zu einem Engpass bei diesem kommen kann.

Mfg Kae

timo2607
29.09.2011, 16:33
Ich komm nurnoch durcheinander^^... Erst wollte ich mir ne AMD HD 6950 holen mit 2 GB. Nun war ich der Meinung und hab auch des öfteren schon lesen müssen, dass die Nvidia besser mit BF3 harmonieren soll. Somitwollte ich mir die gtx 570 Phantom zulegen. Nun muss ich wieder lesen, dass der VRAM zu gering sei auf FullHD...

Ich weis einfach nicht, zu was ich mich entscheiden soll. Testen mit meiner Graka bringt bei BF3 eh nix, weil jede GPU besser ist als meine momentane Karte.

jamira1976
29.09.2011, 16:36
Die ersten Leute haben Benches abgeliefert für die Beta. User Powerplay im Luxx mit einer 6950 950/1250 OC minfps 50 AVG 90 alles auf Ultra mit 4 x AA und 16 x AF

S1mpLeX
29.09.2011, 16:46
Argumentation mit smiley? ... sehr fein.

Oder kommt jetzt wieder das Mehrstromverbrauchgebrülle? ...
... wie war das nochmal GTX570 vs GTX 480:

Bei einem Mehrverbrauch von 50 Watt und täglichem Gamingeinsatz von 3 Stunden/Tag sinds dann € 10,95 pro Jahr an Mehrverbrauch der 480er gegenüber der 570er (Basis 0,20/kwh).

Wer da nachrechnet sollte sich grundsätzlich keine high end hardware um ein paar hundert Euro leisten.

Wenn du als Anfänger1234 was zu sagen hast dann einfach argumentieren ... mit smileys hilfst du dem TE nicht weiter.

Eine Bitte noch zum Schluss:
Wenn du mich schon zitierst, dann bitte auch mit meiner Argumentation ... und nichts aus dem Zusammenhang reißen ;-) ... sollte dann so aussehen:



mfg

was hat es den damit alles zu tun :rolleyes
es geht nur darum das du GTX 560Ti 2GB als blödsinn bezeichnest.

GTX 560Ti 2GB ist Blödsinn
und was so ein ":evillol" bei dir alles auslöst, finde ich etwas seltsam.

PR3D4TOR
29.09.2011, 18:26
BF 3 nach 1 1/2h @ max. in 1920x1080:
http://www.abload.de/img/untitled2jpq9.jpg

Max. 1210MB ...

Voltago
29.09.2011, 18:37
Na dann werden sehr viele Leute einen heiden Spaß mit BF3 haben..

So langsam überlege ich mir wirklich, ob ich die Vorbestellung nicht stornieren sollte, und von den 60€ lieber für 2 Freunde L4D kaufe und mit denen dann L4D spiele...

ronrebell
30.09.2011, 07:10
ich würde Gainward GeForce GTX 560 Ti Phantom 2GB kaufen und noch ein 120mm gehäuselüfter (mit lüftersteuerung) obern drauf schnallen und auf das niveau der gtx 570 übertakten.

Eine 560Ti mit 2 GB RAM zu empfehlen ist sinnfrei.
Mit settings die den Vram jenseits der 1 GB Vram Marke auslasten würde, wäre diese Karte hinsichtlich der Rohleistung maßlos überfordert.

--> darum "Blödsinn".

Ich hoffe Anfänger1234 du hast das jetzt verstanden oder bringst jetzt einfach gute Argumente bevor du dem TE eine Karte dieser Bauart empfiehlst.

KaeTuuN
30.09.2011, 09:04
Dank PR3D4TOR sollte dann wohl klar sein, dass sich die 2GB bei einer 570 oder einer 69x0 lohnen... ;)

Mfg Kae

timo2607
30.09.2011, 09:09
Dank PR3D4TOR sollte dann wohl klar sein, dass sich die 2GB bei einer 570 oder einer 69x0 lohnen... ;)

Mfg Kae

Lohnen würde sich auch eine GTX 570 Phantom mit ~1,3GB ;)

Ich nehme mal stark an, dass PR3D4TOR das Spiel auf max. Auflösung mit max. Details getestet hat :)

KaeTuuN
30.09.2011, 09:31
BF 3 nach 1 1/2h @ max. in 1920x1080:
Und wie im Bild zu erkennen, hat sich das Game nur nich mehr VRAM genommen, weil keiner mehr da war... ;)

Mfg Kae

jamira1976
30.09.2011, 09:46
Kanns nicht verstehen. Wie kann man sich jetzt noch ne karte holen mit weniger als 1,5Gb Vram.

ronrebell
30.09.2011, 09:51
@Jamira:
Nenns Beratungsresistenz ... mann kann/muss nicht alles verstehen ;-)

PR3D4TOR
30.09.2011, 10:06
@ KaeTuuN:

Die GTX 480 hat 1536MB VRam, nicht 1280MB.

Ich kann nur so viel sagen: Mit einer GTX 480 @ 850/2000MHz läuft das Game in Full-HD in jederlei Hinsicht (Performance an sich/VRam) absolut problemlos. Keine Ruckler wegen mangelnder Performance oder Nachladeruckler wegen mangelndem Videospeicher.

KaeTuuN
30.09.2011, 10:13
@PR3D4TOR
Ups... mein Fehler... allerdings fehlt dann trotzdem nicht mehr wirklich viel, bis der Speicher voll ist, von daher halte ich 2GB schon für sinnvoller.

Mfg Kae

jamira1976
30.09.2011, 10:19
Ja das stimmt. Aber denkt dran die Final version wird wohl noch mehr Vram ziehemn denke ich.

S1mpLeX
30.09.2011, 10:39
Eine 560Ti mit 2 GB RAM zu empfehlen ist sinnfrei.
Mit settings die den Vram jenseits der 1 GB Vram Marke auslasten würde, wäre diese Karte hinsichtlich der Rohleistung maßlos überfordert.

--> darum "Blödsinn".

Ich hoffe Anfänger1234 du hast das jetzt verstanden oder bringst jetzt einfach gute Argumente bevor du dem TE eine Karte dieser Bauart empfiehlst.

ich finde meine idee gut gtx 560 ti phantom+120mm lüfter+lüftersteuerung=auf niveau der gtx 570 übertakten, aber nicht in diesem fall weil das TE ein wakü hat habe ich übersehen und habe es geändert ("Edit:") da kann man gleich die günstigste gtx 560 ti mit 2gb nehmen.

wo bei welchem spiel liefert eine gtx 560 ti 2gb nicht genug fps, das die "maßlos überfordert"? fals du downsampling ansprichst TE scheint sowas nicht vor zu haben.

auserdem lässt sich eine gtx 560 ti sehr gut übertakten und dürfte auf ein ähnliches niveau wie die Sparkle Calibre GTX 560 Ti Super OC erreichen. (vorallem mit wakü) http://www.computerbase.de/artikel/grafikkarten/2011/kurztest-sparkle-calibre-gtx-560-ti-super-oc/3/#abschnitt_benchmarks wie du sehen kannst ist die Sparkle Calibre GTX 560 Ti Super OC beim Performancerating 2% besser als gtx 570 standard und hier sieht man (Rating - 1920x1200 8xAA/16xAF) http://www.computerbase.de/artikel/grafikkarten/2010/test-nvidia-geforce-gtx-570/20/#abschnitt_performancerating_mit_aaaf das gtx 570 und gtx 480 gleich sind.

man nehme eine gtx 480 und übertaktet sie...
http://ht4u.net/reviews/2010/zotac_geforce_gtx_480_amp_limited_edition/index14.php
http://ht4u.net/reviews/2010/nvidia_geforce_gtx_480/index17.php
http://www.pcgames.de/Hardware-Thema-130320/News/Geforce-GTX-480-Overclocking-Test-plus-Benchmark-Vergleich-durch-erhoehte-Spannung-745339/galerie/1278165/#?a_id=745339&g_id=-1&i_id=1278163
wie du sehen kannst wird die gtx 480 etwa 7% besser, also wäre eine übertaktete gtx 480 etwa 5% schneller als eine übertaktete gtx 560 ti.

sind das die 5% mehr leistung die du als argument verwendest, die die gtx 480 von der maßlosen rohleistung rettet!? :evillol 90% der leute bzw. das was ich hier lese raten von einer gtx 480 ab.

PR3D4TOR
30.09.2011, 10:48
Ob die Final Version so viel mehr zieht, weiß ich nicht. Kommt drauf an wie viel an den Texturen geschraubt wird. Man muss ja auch bedenken, dass die Fermi Karten ein besseres Speichermanagement haben.

@ Anfänger 1234:

Eine GTX 480 kann man auch sehr gut übertakten. Meine läuft mit 850Mhz (über 20% mehr als die Stock 700MHz). Ohne guten Kühler würd ich das allerdings nie machen.

OC kommt immer auf die Karte an.

Wenn du in der Lage bist, eine GTX 560 Ti zu übertakten (mit 120mm Lüfter zusätzlich noch), dann kannst du das auch bei einer GTX 570/GTX 480/xxx/yyy machen. OC Karte vs. Stock Karte ist kein guter Vergleich. Man kann jede aktuelle halbwegs gute Karte von nV (GTX 560 aufwärts bzw. HD 6850 aufwärts) sehr gut übertakten und auf das Niveau einer stärkeren Stock Karte bringen, aber diese stärkeren Stock Karten kann man meist auch sehr gut übertakten, deshalb erübrigt sich das.

Zum Thema:

Hier ein aktueller Post mit GTX 570:


2500k, 570GTX, 16GB RAM.

Dauerhaft der volle VRam belegt, aber immer unter Ultra Einstellungen absolut flüssig (50-60fps) auf Caspian Border und Metro.

Wie auch im VRam-Thread von HisN erwähnt, ein Spiel dass sich 1300MB oder mehr genehmigt, muss nicht zwangsweise auf einer 1GB bzw. 1,28GB Karte in dem Fall schlechter laufen als auf einer 3GB Karte z. B.

Mal die finale Version abwarten.

ronrebell
30.09.2011, 12:37
90% der leute bzw. das was ich hier lese raten von einer gtx 480 ab.
...ja, und von den 90% haben etwa 2% davon eine wirklich besessen.

... und zu deinen OC Vergleichen hast du deine Antwort über mir.
Bin raus hier, mfg.

S-to-the-d
01.10.2011, 16:03
Die ersten Leute haben Benches abgeliefert für die Beta. User Powerplay im Luxx mit einer 6950 950/1250 OC minfps 50 AVG 90 alles auf Ultra mit 4 x AA und 16 x AF

Link?

Buchstaben sind gedulig ohne Screenshots ;)

P.S. solche FPS Werte habe ich mit meiner GTX 570 OC auch, von daher ein erneuter Beweis gegen eine VRam Limitierung.

@KaeTuuN

Ja du kannst PCGH Benches kein Vertrauen schenken, das ist mir relativ egal. Die Benchmarks decken sich meistens ziemlich genau mit meinen Erfahrungen.

Ohne einen Gegenbeweis haben solche Aussagen absolut null Wert;)

kaigue
01.10.2011, 16:56
Ich rate dir zur 6970!
Begründung: Du spielst mit FullHD, hättest gerne max. Details und willst AA/AF nutzen. Hierfür wird Speicher benötigt und in Zukunft noch mehr. Von der Leistung her ist die 570 zwar leicht besser, alelrdings geht ihr durch die 768MB weniger Speicher schneller die Puste aus.

Mfg Kae

Ist mir noch in keinem Spiel passiert. Selbst auf 2560x1440 war 4x AA immer drin mit 1280MB. Jedenfalls in den bekannten Shootern wie BFBC2, MW2, Crysis 2 (außer High Texture Mod + DX11 gleichzeitig an und auf Ultra bei Full HD) ...

Hawks646
01.10.2011, 21:56
also ich habe jetzt tagelang im forum wegen bf3 mitgelesen da ich mir auch eine neue grafikkarte holen wollte, und habe mir jetzt die gtx570 phantom bestellt für 300.
habe ich für das geld jetzt einen fehler gemacht? bzw hätte ich für das geld ein deutliches bessers modell von ati bekommen oder ähnlichen ?

PR3D4TOR
01.10.2011, 21:57
Du hast keinen Fehler gemacht. Wenn die GTX 570 so stark an VRam-Mangel leiden würde, dann gäbe es im nV Probleme Forum oder zu den jeweiligen Games massig an Threads..

S-to-the-d
02.10.2011, 15:27
habe ich für das geld jetzt einen fehler gemacht? bzw hätte ich für das geld ein deutliches bessers modell von ati bekommen oder ähnlichen ?

Alles richtig gemacht, die Phantom hat Ordentlich Power. Zudem ein im Idle unhörbares Kühlsystem und lässt sich gut übertakten.

Besser wäre nur noch die GTX 570 DC II gewesen, da noch bessere Kühlung unter Last.
Auch mit einer HD 6970 hättest du nichts falsch gemacht, besser ist diese jedoch nicht.

Gruß

kaktus1337
02.10.2011, 16:20
Bei einem 32"Monitor was zugleich manche Familien als Fernseher nutzen würde ich auch die HD6970 vorziehen.

S-to-the-d
02.10.2011, 18:05
Bei einem 32"Monitor was zugleich manche Familien als Fernseher nutzen würde ich auch die HD6970 vorziehen.

Aber auch nur wenn es sich um einen PC Monitor und nicht um einen Fernseher handelt, denn wenn es ein Fernseher ist, dann hat der trotzdem nur FullHD Auflösung und somit sind die 2GB Grafikspeicher ebenfalls überflüssig.

Hawks646
02.10.2011, 20:43
alles lar vielen dank. war jetzt verunsichert weil aufienmal viele hier geschrieben hatten 1,2vram wären viel zu wenig etc