1. #1
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2006
    Ort
    ganz in deiner Nähe
    Beiträge
    587

    Meine OCZ Agility3-SSD120GB ist langsamer geworden ,wo dran kann das liegen?

    Hallo habe eine OCZ Agility3-SSD120GB (Firmenware 2.15) die plötzlich vom Datentransfer langsamer geworden ,
    Warum weiß ich nicht ?
    Es ist meine Windows Platte, die Platte hat noch 66GB frei ,
    aber bei HD Tune und beim Windows-Leistungsindex bringt sie nicht mehr die Leistung die sie hatte .
    Windows-Leistungsindex ist von 7,9 auf 7,6 gefallen und beim HD TUNE habe ich mal paar Bilder vorher- naher Bilder im Anhang getan,
    Was kann ich da gegen tuen?
    Defragmentieren darf man ja ne SSD nicht !?.
    Was kann man da tuen Ausser neu Installierung !
    Was gibt es den da für Möglichkeiten ,Programme?
    Kenne mich nicht damit aus !
    Sag schon mal Danke für jede Hilfe.
    Mfg ITOSTAR
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Nacher (Jetzt)  17.März 2012 OCZ-AGILITY3.png 
Hits:	113 
Größe:	22,3 KB 
ID:	273686   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Vorhe14-November-2011  OCZ-AGILITY3.png 
Hits:	112 
Größe:	57,8 KB 
ID:	273687  
    +Windows7 Premium 64 Bit/i5 25ooK@4.33GHz@1.21V/ 8GBCorsair-Vengeance+
    +ASUS Sabertooth P67/Gainward GTX 670 Phantom
    / OCZ Agility3-SSD 120GB+
    +1TB-WD10EA/750GB-SpinPoint F1/Thermaltake SMART55oWatt/24"AcerS242H+

    PC-2009 GAMER-PC + HANDY SAMSUNG-S5 + PC-2011 GAMER-PC

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jul 2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    5.155

    AW: Meine OCZ Agility3-SSD120GB ist langsamer geworden ,wo dran kann das liegen?

    Sandforce SSDs brechen in der Schreibleistung, wenn alle Zellen einmal beschrieben sin, einmalig in der Schreibleistung ein. Die mit asyncronem Nand, so wie deine, um ca. 40%. Das ist normal. Mit einem Secure Erase könntest du die Ausgangsleistung wiederherstellen, aber das hält nicht lange an.
    Die Leseleistung muss aber gleich bleiben.
    E3-1241v3 @ Brocken 2 // Z87 Pro3 // 8 GB Crucial Ballistic Sport
    GTX 670 // Samsung 226BW
    Crucial m4 128+256GB // 400 Watt be quiet! Straight Power E10
    Win7 x64 // CM HAF 922

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2009
    Beiträge
    433

    AW: Meine OCZ Agility3-SSD120GB ist langsamer geworden ,wo dran kann das liegen?

    Hallo,Itostar

    Ich habe die OCZ Vertex 3 120GB MI IOPS seit 6 Monaten und die funktioniert einwandfrei.
    An Deiner stelle würde ich im OCZ Forum anmelden.Da bekommst Du direkte Antworten,was
    für Deine SSD in frage kommen kann.

    MfG

  5. #4
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jul 2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    5.155

    AW: Meine OCZ Agility3-SSD120GB ist langsamer geworden ,wo dran kann das liegen?

    antreiber, erzähl ihm keinen Quatsch. Auch deine Vertex 3 ist bereits um 25% in der Schreibleistung eingebrochen.
    E3-1241v3 @ Brocken 2 // Z87 Pro3 // 8 GB Crucial Ballistic Sport
    GTX 670 // Samsung 226BW
    Crucial m4 128+256GB // 400 Watt be quiet! Straight Power E10
    Win7 x64 // CM HAF 922

  6. #5
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2006
    Ort
    ganz in deiner Nähe
    Beiträge
    587

    AW: Meine OCZ Agility3-SSD120GB ist langsamer geworden ,wo dran kann das liegen?

    Danke erst mal !
    Heist das wenn ich noch mehr Daten auf die SSD Packe das sie noch langsamer wird ?
    +Windows7 Premium 64 Bit/i5 25ooK@4.33GHz@1.21V/ 8GBCorsair-Vengeance+
    +ASUS Sabertooth P67/Gainward GTX 670 Phantom
    / OCZ Agility3-SSD 120GB+
    +1TB-WD10EA/750GB-SpinPoint F1/Thermaltake SMART55oWatt/24"AcerS242H+

    PC-2009 GAMER-PC + HANDY SAMSUNG-S5 + PC-2011 GAMER-PC

  7. #6
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    216

    AW: Meine OCZ Agility3-SSD120GB ist langsamer geworden ,wo dran kann das liegen?

    Kann mich nur meckswell anschliesen....
    Eine SSD ist gefühlt besser als eine Sandy Bridge und eine GTX 580 zusammen

  8. #7
    Moderator
    Moderator
    Dabei seit
    Feb 2004
    Beiträge
    26.219

    AW: Meine OCZ Agility3-SSD120GB ist langsamer geworden ,wo dran kann das liegen?

    HD-Tune ist zum benchen von Festplatten = HDDs und nicht für SSDs geeignet.

    Zum benchen von SSDS benutzt man entweder AS-SSD oder halt ATTO.

    Ansonsten gilt für alle Sandforce-basierenden SSDs. Ist einmal die komplette Kapazität benutzt worden, werden die LW langsam(er) und können nur durch ein Safe-Erase wieder auf den alten Zustand gebracht werden ... bis wieder die komplette Kapazität des Laufwerks einmal benutzt wurde.



    Übrigens, es gibt extra einen Unterbereich der die SSDs betrifft ... und da dann auch noch nen Sammler Sind die Werte meiner SSD in Ordnung
    Geändert von AdoK (17.03.2012 um 16:02 Uhr)

  9. #8
    fragtest
    Gast

    AW: Meine OCZ Agility3-SSD120GB ist langsamer geworden ,wo dran kann das liegen?

    Meine ist von 140/mb auf 90/mb schreiben gefallen. In der Praxis merkt das aber nicht.

  10. #9
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    21.653

    AW: Meine OCZ Agility3-SSD120GB ist langsamer geworden ,wo dran kann das liegen?

    Was meckswell schreibt ist richtig, auch lange bekannt und wurde schon hier für den SF-1200 beschrieben. Es gibt zahlreiche Zustände für den Sandforce und die führen auch zu unterschiedlichen Schreibraten.

    power-ito, HD Tune ist ein "Hard Disk Utility" wie auch im Titel des Screens steht und nicht für SSD geeignet. HDDs rechnen logische Adressen (LBAs) fest auf Kopf, Zylinder und Sektor um, aber SSDs mappen die LBAs auf immer wieder wechselnde Speicherbereiche. Was sollte die SSD denn auslesen, wenn ein LBA noch nie beschrieben wurde und damit nicht gemappt ist?

    Da kommt genau so ein Müll heraus wie bei diesem Test einer Intel X25-V bei awardfabrik.de:


    bzw.



    Die SSD kann gar keine 200MB/s oder gar mehr lesen, die Kurven zeigen nur da die reale Geschwindigkeit halbwegs richtig an, wo der Speicher auch wirklich belegt ist. So schnell kann die lesen, wenn man auch wirklich Daten zum Lesen hineingeschrieben hat:



    Also besser für SSDs die passenden Benchmarks wie den AS-SSD Benchmark und hier im Forum bitte das passende Unterforum nutzen und dort auch die Sammelthreads beachten!
    Macht eure Augen auf um zu sehen, sonst braucht ihr sie um zu weinen.
    Medienkompetenz heißt auch: Nachrichten nach ihrer Vertrauenswürdigkeit selbst zu bewerten, denn im Internet kann jeder Idiot schreiben und man muß alle Informationen selbst bewerten! In den Massenmedien dürfen nur reiche Idioten schreiben! Wer ein kritischer Mensch ist, der wird auch die Medien kritisch nutzen, bei den anderen ist Hopfen und Malz verloren. Also: Nichts glauben, selbst prüfen und selbst denken!

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2004
    Beiträge
    658

    AW: Meine OCZ Agility3-SSD120GB ist langsamer geworden ,wo dran kann das liegen?

    Zitat Zitat von power-ito Beitrag anzeigen
    Danke erst mal !
    Heist das wenn ich noch mehr Daten auf die SSD Packe das sie noch langsamer wird ?
    Nein - sollte nicht passieren. Der Leistungsabfall sollte nur einmal passieren - wenn alle Speicherbereiche einmalmal beschrieben wurden.

    offtopic: Bin jedesmal wieder froh keine sandforce-blender gekauft zu haben sondern ne Samsung 830 - kein Leistungsabfall - Geschwindigkeit Datenunabhängig

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2007
    Beiträge
    1.754

    AW: Meine OCZ Agility3-SSD120GB ist langsamer geworden ,wo dran kann das liegen?

    Es ist normal,dass der SF beim schreiben etwas langsamer wird. Das ist gewollt und dient der Lebensverlängerung. Die Alltagsleistung ist davon nicht signifikant betroffen, das merkst du nur in Benchmarks. Mach dir keine Gedanken, die SSD wird jetzt nur langsamer, wenn du sie randvoll schreiben würdest.
    Geändert von S.V.K. (17.03.2012 um 16:28 Uhr)
    ---The Silent Force---
    Core i7 5960X, geschliffen @ 4,3GHz Wakü / MSI X99S XPower AC Wakü / 16GB Corsair LPX DDR4 2666 / GTX Titan SLI @ Wakü / Win 8.1 @ Samsung 840 Pro 256GB, Win7 @ 840 Evo 120GB, Datengräber: Samsung 840 500GB & Crucial M4 512GB SSD / Sound Blaster ZxR, Teufel Motiv 5 / Seasonic Platinum Series 1000W
    Wakü: 2 Kühlkreisläufe, 2x Laing DDC, 2x Phobya Xtreme Nova 1080, 8x Phobya 180er Lüfter inkl. Shroud / geregelt via Wakü Aquaero v5 & Aquasuite

  13. #12
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2006
    Ort
    ganz in deiner Nähe
    Beiträge
    587

    AW: Meine OCZ Agility3-SSD120GB ist langsamer geworden ,wo dran kann das liegen?

    Das ist ja gut zu wissen das sie jetzt nicht noch langsamer wird !
    Aber verstehe ich das richtig wenn ich sie jetzt weiter voll packen würde würde sie auch noch langsamer werden?
    Geändert von power-ito (17.03.2012 um 17:02 Uhr)
    +Windows7 Premium 64 Bit/i5 25ooK@4.33GHz@1.21V/ 8GBCorsair-Vengeance+
    +ASUS Sabertooth P67/Gainward GTX 670 Phantom
    / OCZ Agility3-SSD 120GB+
    +1TB-WD10EA/750GB-SpinPoint F1/Thermaltake SMART55oWatt/24"AcerS242H+

    PC-2009 GAMER-PC + HANDY SAMSUNG-S5 + PC-2011 GAMER-PC

  14. #13
    Moderator
    Topterrorist
    Dabei seit
    Aug 2004
    Ort
    Immer in deiner Nähe
    Beiträge
    19.033

    AW: Meine OCZ Agility3-SSD120GB ist langsamer geworden ,wo dran kann das liegen?

    Der passende Sammelthread wurde ja schon erwähnt. Der ist auch zu nutzen

    closed
    Nethands / Worklog Silverstone Temjin TJ07 Umbau / Server/HTPC
    Zocki:
    Xeon X5650 / Asus P6T6 WS Revolution / GTX Titan / 3*2GB Corsair Dominator GT 1600 / 3*4GB Corsair Dominator GT 2000 / Silverstone TJ11 / Dell 2709W

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •