1. #41
    Redakteur
    Redakteur
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    1.100

    AW: MechWarrior 4: Mercenaries (2002)

    Die Updates würde ich allerdings auch gleich besorgen, sind mehrere weitere Files bis, glaube ich, .0031, weil die neuen Mechs sonst im Skirmish bleiben

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #42
    Newbie
    Dabei seit
    Jan 2013
    Beiträge
    1

    AW: MechWarrior 4: Mercenaries (2002)

    Super Spiel
    Habe ich früher schon gerne gespielt und das ganz vergessen...
    Bin echt froh das hier neu entdesckt zu haben

  4. #43
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2004
    Beiträge
    754

    AW: MechWarrior 4: Mercenaries (2002)

    Habe noch einen PIII/866, da müsste es ja drauf laufen. Gleich mal ausprobieren
    Arbeitstier: AMD64 X2 4200+/ Asus A8N32-SLI Deluxe/ 2GB DDR400/ HD4870/ 1x250GB Sys; 1x1,5TB/ 24" TFT
    Oldy: Compaq Portable 286/ 80286er@8MHz/ 640kb RAM/ 20MB MFM HDD/ 1,2MB 5,25" FDD/ 20MB BandLW/ CGA/ 10Mbit LAN

  5. #44
    Commodore
    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    4.818

    AW: MechWarrior 4: Mercenaries (2002)

    das läuft auch unter modernen pc's einwandfrei
    Intel 440BX :: Pentium II 400MHz @450MHz :: 768MB SDRAM @100MHz :: 120GB + 260GB IDE :: GForce 2TI :: Windows 7 Home Premium
    _______________________________________
    Limitiert CPU XYZ die Graka ABC?
    Fachlich gebildete Personen könnten fachliche Stellungnahmen zu meinen posting machen.

  6. #45
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    322

    AW: MechWarrior 4: Mercenaries (2002)

    @Karre

    so modern is deiner aber nicht

    kenne die teile 2-4, wobei der 4te für mich persönlich der höhepunkt war! tolles game!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •