1. #1
    Redakteur
    Redakteur
    Dabei seit
    Nov 2002
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    3.672

    Post Test: 17 Grafikkarten im Vergleich

    Anfang des Jahres haben wir wie gewohnt unseren Grafikkarten-Testparcours aktualisiert. 17 Grafikkarten mussten sich mit neuen Treibern und fünf neuen Spiele beweisen. Welcher Hersteller hat die Treiberentwicklung am besten vorangetrieben und kann deshalb profitieren? Wie gut kommen die unterschiedlichen GPU-Architekturen mit den neuen Spiele zurecht? All das klären wir in diesem Artikel.

    Zum Artikel: Test: 17 Grafikkarten im Vergleich
    Gruß,
    Wolfgang

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Feb 2013
    Beiträge
    88

    AW: Test: 17 Grafikkarten im Vergleich

    geile, finde diese Test immer super! Die Vergleiche sind auch toll!

  4. #3
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mai 2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5.382

    AW: Test: 17 Grafikkarten im Vergleich

    Jetzt fehlt nur noch bei den Tests die Auflistung der iGPU der Trinitys, eine 6670 DDR3, GT 650 und die Intel HD 4000 Graphic. Dann hätte man eine Super Übersicht.

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2002
    Beiträge
    308

    AW: Test: 17 Grafikkarten im Vergleich

    Super Test. Danke.

    Nächste Woche mit Werten der Titan? ;-)

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    1.552

    AW: Test: 17 Grafikkarten im Vergleich

    Schöner Test, aber im High End Bereich ohne Relevanz, so lange man das AMD Flagschiff aussen vor lässt, die 690er von den grünen aber testet.
    Insofern nicht das was ich erwartet habe.

  7. #6
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Jan 2008
    Ort
    Graz / Österreich
    Beiträge
    6.471

    AW: Test: 17 Grafikkarten im Vergleich

    Es gibt keine 7970 GHz Editon mit Referenzdesign im Handel... wieso wird also die Lautstärke des Referenzdesigns als Minuspunkt angeführt?
    AMD FX-8350 4,0GHz | ASUS Sabertooth 990FX | XFX Radeon HD 7970 GHz Edition | G.Skill Ares 16GB DDR3-1866| SAMSUNG 840 120GB + 500GB | Antec P190-1200W | Win 8 Pro| LG 34UM95-P | Wassergekühlt sysProfile
    HTPC/Server: AMD A4 3400 | ASRock A75M-ITX | 4GB DDR3-1333 | RAID 5 auf Areca 1210 | LianLi PC-Q08B
    Mobile: Samsung Galaxy S4 | HP TouchPad 32GB | Apple MacBook 13,3"
    Foto: Nikon D800 und D700 mit Objektiven von 14-500mm

  8. #7
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    3.987

    AW: Test: 17 Grafikkarten im Vergleich

    Wenn jetzt noch die Frameverläufe und -latenzen der 7990, 690 und den äquivalenten CF/SLI-Systemen getestet werden würden, dann wär das echt super. Weil mal ehrlich wenn man sieht wie sich ne 7970 alleine bereits in manchen Spielen einen abbricht, dann wundert es glaub nicht mehr wenn zwei davon die übelsten Mikroruckler erzeugen die man so kennt.
    i7 2600K @ 4.5 GHz (32 % OC) | Watercool HK Rev. 3.0 LT | Asus Maximus IV | 8 GB DDR3-1600
    2x GTX 780 @ 1.2 GHz (35 % OC) | Watercool HK X³ | 6048x1200 Gaming @ 3x 26"
    80 GB Postville G2 | 240 GB Corsair Force 3 | 500 GB Samsung 840 Series | 6 TB QNAP Raid 5
    Corsair Graphite 600T White | Radiators: 240 (int.) and 420 mm (ext.) | 2x APC Smart-UPS 1000

  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2008
    Beiträge
    2.159

    AW: Test: 17 Grafikkarten im Vergleich

    Wow! Super Aufstellung vielen Dank! Für die meisten sind die Referenzkarten in puncto Lautstärke ja nicht relevant, aber es ist auf jeden Fall ein toller Überblick über den aktuellen status quo auf dem GPU-Markt!

    Mit meiner 7870 habe ich mal wieder den P/L Sieger erwischt
    --<< Intel i5 2500k @ Asus P8P67 -|- Asus 7870 Direct CU II -|- Corsair 8GB DDR3 RAM XMS3 >>--
    @

  10. #9
    Commodore
    Dabei seit
    Sep 2004
    Beiträge
    4.863

    AW: Test: 17 Grafikkarten im Vergleich

    Sehr schön, dass ihr endlich Latenzen mit in eure Benchmarks mit aufgenommen habt. Das fehlte mir schon lange. Vor allen Dingen aber auch in den Spielebenchmarks.

  11. #10
    Admiral
    Dabei seit
    Okt 2005
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    7.425

    AW: Test: 17 Grafikkarten im Vergleich

    @tammy: da auf die GTX690 im Test nicht wirklich eingegangen wurde, sehe ich das nicht als Problem an. Vielleicht war keine Dual-AMD vorhanden?
    Intel Core i7-4770K@4,2GHz@Corsair H110@silent mod_ASUS Z87-Deluxe_ASUS GTX Titan@1163MHz@Accelero Xtreme III
    16 GB Corsair Vengeance DDR3-2133 _256GB Samsung SSD 840 Pro Series_500GB Samsung SSD 840 Evo Series
    Bequiet Dark Power Pro 10 650W_NZXT Phantom 630@silent mod_DELL UltraSharp U2711_Windows 8 64Bit
    iPad Air WiFi + Cellular 16GB

  12. #11
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    41

    AW: Test: 17 Grafikkarten im Vergleich

    Schön, dass ihr Crysis 3 schon vorbereitet habt, aber ohne Werte bringt das nicht viel.

    Ansonsten sehr gut! Danke dafür.
    CPU Intel Core i5 2500K@4,5GHz@1,25V | GPU VTX3D Radeon 7970 X-Edition@1185MHz@1,2V/1750VRAM | Sound Creative X-Fi Titanium PCIE@Logitech Z5500 | SSD MTRON Mobi 3535 64GB SLC HDD Samsung Spinpoint F1 1TB | PSU Seasonic X-Series 560W
    Wakü EK-Supreme Non-HF | TFC X-Changer 360 | EK-FC7970 Acetal | EK Res-X 150| Innovatek HPPS Plus
    SmartyGoogle Galaxy Nexus@CM 11_M7 Tab Google Nexus 7 2013 WiFi @ 4.4.4
    Home Cinema: Panasonic TX-P42S10E | Panasonic DMP-BDT 130| Yamaha RX-V467 | Jamo S426 HCS3

  13. #12
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Nov 2008
    Beiträge
    6.677

    AW: Test: 17 Grafikkarten im Vergleich

    Dieser Test bestätigt einmal mehr meine Standardempfehlung GTX 660ti/GTX 670 für gehobene Spiele-Rechner.
    Keine Schwächen im Referenzdesign, der Preis passt auch im Vergleich zu AMD.
    Bei anderen starken Karten muß man sich erst durch Tests wühlen um keinen Staubsauger zu erwischen.

    Mir fehlen in dem Test die Referenzkarten der vorhergehenden Generation, aber kann man sich ja testübergreifend zusammenklauben.
    i5 3570K@4,2Ghz | Mugen 3 | 8GB Ram | GTX 560ti 1GB | ASrock Z77 Pro 4 | 128GB Samsung 840 Pro | 320GB WD Blue | BeQuiet E7 BQT 450W | 23" LG IPS235P | Windows 7 HP 64Bit
    LG Nexus 5 + Samsung Galaxy Tab Pro 8,4"

  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2006
    Beiträge
    320

    AW: Test: 17 Grafikkarten im Vergleich

    Danke Computerbase.
    i5 2500K @ 4.5| 8GB Geil 1333 7-7-7-22 | r9 290x | Asus P8P67-M REV 3.0 | Thermalright HR-02 Macho
    SSD: Samsung 830 256GB |HDD: WD Caviar Black 640GB | Asus Xonar Essence STX | Windows 7 Professional 64bit
    | EIZO FORIS FG2421

  15. #14
    Admiral
    Dabei seit
    Mär 2010
    Ort
    BY
    Beiträge
    9.558

    AW: Test: 17 Grafikkarten im Vergleich

    Schade, dass ihr die HD 7850 mit 1 GB nicht noch einmal getestet habt.

    Übrigens habt ihr im Fazit dann eine mit 1 GB verlinkt..
    Geändert von Hibble (16.02.2013 um 12:19 Uhr)

    Hardware quälen mit LN2: CPU Frequency record: FX-4320 @ 8,24 GHz
    -vs-
    H2O: i5 3570k @ 5,0 GHz und 1,28 V primestable

  16. #15
    Commander
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    2.604

    AW: Test: 17 Grafikkarten im Vergleich

    Schöner Test, und wenigstens mal mit aktuellen Treibern.

    Aber deutliche Unterschiede zw. Amd und NV gibt es ja jetzt nicht mehr wirklich.

  17. #16
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    1.552

    AW: Test: 17 Grafikkarten im Vergleich

    @mmic29
    Wenn man einen Test mit Anspruch auf Vollständigkeit als redaktionellen Artikel präsentieren mag, dann muss man sich das Flagschiff eben besorgen
    Und wenn man die 690 nur ankratzt, dann kann man sich auch die Benches sparen, die zeichnen nämlich ein einseitiges und vor allem falsches Bild was die Krone im Grafikkartenbereich angeht und ich behaupte, die Masse an Lesern schaut nur auf die Diagramme, das ist ja nicht neu.

  18. #17
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2012
    Beiträge
    776

    AW: Test: 17 Grafikkarten im Vergleich

    Gestern nach einem aktuellem vergleich gesucht, danke.

  19. #18
    Banned
    Dabei seit
    Feb 2013
    Beiträge
    99

    AW: Test: 17 Grafikkarten im Vergleich

    Danke Computerbase.

    Warum wird aber bei den NV Karten die Bildqualität mit (++) bewertet und bei den AMD nur mit (+). Laut Euren Aussagen ist die Bildqualität doch inzwischen auf einem Niveau.

  20. #19
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2011
    Beiträge
    229

    AW: Test: 17 Grafikkarten im Vergleich

    Die Streudiagramme zum P/L-Verhältnis sind wirklich klasse. Sehr übersichtlich! Das wird bei der Kaufentscheidung vielen Leuten eine große Hilfe sein. So muss das in seriösen Tests ausschauen!
    Was nennen die Menschen am liebsten dumm? Das Intelligente, das sie nicht verstehen.

    |=( )==> M/\SS EFFECT F/\N

  21. #20
    Captain
    Dabei seit
    Jul 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.622

    AW: Test: 17 Grafikkarten im Vergleich

    Großer Applaus für die Hinzunahme der Framelatenzen. Damit ist nämlich auch das Mysterium gelöst warum Farcry 3 so schrecklich geruckelt hat trotz hoher FPS.
    Ich hoffe die Framelatenzen gibt es dann auch ab sofort bei jedem Spielereview damit man sich schonmal auf die Ruckelorgien einstellen kann.

    Was meint ihr eigentlich damit, dass man dieses Phänomen nicht ganz mit Mikrorucklern vergleichen kann? Das Symptom wird doch von der gleichen Ursache hervorgebracht, auch wenn diese Ursache andere Gründe hat.

    Außerdem freut es mich als nVidia Käufer, dass bei hohen Qualitätseinstrellungen nVidia Karten fast gleichziehen, trotz des "Supertreibers" von AMD.
    Intel Core i5 3570k ♦ Scythe Mugen 3 Rev. B ♦ Gigabyte GA-Z77X-UD3H
    16GB HyperX LoVo 1600MHz ♦ Samsung SSD 840 Pro ♦ WD Caviar Green 2TB
    be quiet! Straight Power E9 CM 480W ♦ Silverstone Fortress FT02 ♦ ASUS GTX680-DC2T

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •