1. #1
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2004
    Beiträge
    1.496

    [Erfahrungsbericht] Gigabyte 970 GTX G1 Lüfterdrehzahl Mod

    Aktuelle Meldung :
    Neue NVFlash Versionen
    http://www.overclock.net/t/1521334/o...-980ti-titan-x

    UPDATE 24.01.2015
    Es gibt von Gigabyte neues Biosversionen !
    Diese Biosversionen ändern NICHT die Leerlaufdrehzahl in Windoof , sondern nur das die Lüfter ohne Treiber
    oder im Bios / Dos nicht Vollgas geben !!!
    Der Lüftermod geht damit genauso !

    Auch beheben die neuen Biosversionen nicht das 3,5GB VRAM Problem der 970 GTX !

    Flashen sollte nur wer Probleme hat oder wer sich an 100% Lüfter Drehzahl beim Hochfahren oder im Bios / Dos stört !

    Danke an Durp für die Flash Anleitung Neues Bios
    http://www.computerbase.de/forum/sho...0#post16945800
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Hallo G1 Besitzer !

    Wie einige von Euch sicher hören , ist die Leerlaufdrehzahl mit 34% / 1600 UDR viel zu hoch.
    Die 980 GTX G1 hat zb. nur 25%. Warum die "kleine" G1 34% haben soll , weis wohl nur Gigabyte.....

    Aber es gibt hilfe !

    Flashen des GK Bios geht mitlerweile auch bei der 970GTX...

    Danke an das www.overclock.net. Ohne Freaks wie Naennon , JoeDirt und Clukos und viele andere wäre sowas nicht möglich
    Besonderen Dank an TheDarkness für die Hilfe und die ersten Hinweise das es auch bei der 970GTX geht

    Anleitung Update 24.01.2015 - DVI-I DVI-D Bios

    Wer keine Interne GK hat MUSS den Grafikkartentreiber deinstallieren am besten und saubersten mit dem DDU Cleaner !

    Auf den DVI Anschluss achten ! Die GK hat für jeden DVI ein eigenes Bios !
    Einmal Bios für den DVI-D
    Einmal Bios für den DVI -I

    Das Bios wird durch den beim PC Start benutzten DVI Port aktiviert !

    Das heist ihr musst zweimal Flashen wenn ihr beide DVI Ports benutzen wollt !

    - Bios auslesen mit GPUZ ab Version 0.8.0 und in den NVFlash Ordner kopiern und noch woanders sichern.

    - Bios mit dem aktuellen Editor "umbauen" auf Lüfter min. 10%
    (Bitte , bitte Bilder im Anhang benutzen - das spart jede menge Fragen )

    - Umgebautes Bios in den NVFlash Ordner Kopieren mit einem anderen Namen wie das originale zb. fanmod!


    Flash mit InternerGK

    --->Ganz Wichtig vor dem Flashen : GK 970 GTX im Gerätemanager deaktivieren <---

    - Monitor an die Interne GK anschließen

    - GK flashen mit aktueller NV Flash Version
    --> Rechtsklick mit Shift auf den NVFlash Ordner -> Eingabeaufführung hier öffnen
    --> NVFlash öffnet sich im CMD Fenster
    --> Eintippen nvflash fanmod.rom also den Namen den euer Mod Bios hat !

    - Nach dem Flash --> 970GTX im Gerätemanger aktivieren und PC runterfahren und ausschalten.
    - Monitor an den gleichen DVI der 970GTX anschließen und PC starten

    Glücklich sein über eine leise 970 GTX G1 !


    Flash ohne Interne GK

    Wichtig: Kein Nvidia Treiber installiert also kein GK Treiber aktiv
    - Umgebautes Bios mit aktueller NV Flash Version flashen
    --> Rechtsklick mit Shift auf den NVFlash Ordner -> Eingabeaufführung hier öffnen
    --> NVFlash öffnet sich im CMD Fenster
    --> Eintippen nvflash fanmod.rom also den Namen den euer Mod Bios hat !

    - Nach dem Flash --> PC runterfahren und ausschalten.

    PC starten und glücklich sein über eine leise 970 GTX G1 !

    Wer Beide DVI benutzt macht das ganz nochmal mit dem anderen DVI wegen Dual Bios

    Fragen nach dem Mod

    Der MSI Afterburner zeigt aber immer noch 34% an...
    -Das ist Richtig
    34% sind jetzt 1100UDR
    Das heist, das die Lüfter der G1 JETZT bei 34% 1100 UDR machen und mit JEDEM % schneller werden und nicht wie vorher erst ab 51% !

    Lüfterdrehzahl nach geändertem BIOS (PER01 auf 10) (Dank an Kagami)
    100 % = 3200 Umdrehungen pro Minute (+/- 20 Umdrehungen)
    90 % = 2900 UPM
    80 % = 2600 UPM
    70 % = 2260 UPM
    60 % = 1950 UPM
    50 % = 1620 UPM
    40 % = 1280 UPM
    34 % = 1100 UPM

    Irgentwie is nix passiert...
    DVI umgesteckt ?

    sonst Deinstall der GK Treibers
    Danach Clean mit Display Driver Uninstaller (DDU)
    http://www.wagnardmobile.com/DDU/
    Danach Treiber Neuinstall !

    Alles ohne Gewähr ! Benutzung auf eigene Gefahr !!!!

    -Erfolgreich getestet an :
    - allen Bios Version GV-N970G1
    - allen Revisionen

    Erfolgreich getestet an
    alle Gigabyte 970 windforce OC

    0% Lüfter Mod (by Proxylein)
    http://www.computerbase.de/forum/sho...8#post18693228



    Bitte Links benutzten weil die sind getestet und die richtigen Programme !

    Link Sammlung
    Update vom 05.03.2016 : Link Sammlung Techpowerup
    Techpowerup Biosmodding Tools
    https://www.techpowerup.com/download.../BIOS_Modding/
    Gigabyte G1 Bios Sammlung (Danke an durp)
    http://www.gigabyte.com/products/pro...l=1&RWD=0#bios
    Gigabyte VGA@Bios Tool basiert auf NVFlash 5.1.99
    http://www.gigabyte.com/products/pro...&RWD=0#utility

    GPU-z
    http://www.computerbase.de/downloads/system/gpu-z/

    Flash Anleitung
    My personal favorite flash guide
    http://www.overclock.net/t/1289489/g...oads-and-tools

    NVFlash Programm Beschreibung
    https://de.scribd.com/doc/21161806/N...Update-Utility

    Video BIOS Collection
    http://www.techpowerup.com/vgabios/i...&model=GTX+970

    Quellen
    http://www.overclock.net/t/1514085/o...#post_23051673
    http://www.overclock.net/t/1517316/e...-nvflash-5-190
    http://www.overclock.net/t/1514085/o...70-owners-club
    http://www.overclock.net/t/1521334/o...or-gtx-970-980
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DVI Bios.jpg 
Hits:	1314 
Größe:	354,1 KB 
ID:	469795   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Editor Anleitung.jpg 
Hits:	1804 
Größe:	230,1 KB 
ID:	450643   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.jpg 
Hits:	1630 
Größe:	145,1 KB 
ID:	449836  
    Geändert von Berserkervmax (11.06.2016 um 18:44 Uhr)
    Chieftech Big Mesh Silver/Enermax 625+/Asrock Extrem3 Gen3 /Intel 2600K@4600Mhz@1,20Volt /TR HR2 Macho / 8GB DDR3 2133@1T Cl9/Gigabyte 970 GTX G1 mit LüfterMod+VoltMod/Asus PB298Q /Creative Inspire 5300 5.1/LG H10 BR Brenner /4x 512GB SSD

    G1 Lüfter Mod : http://www.computerbase.de/forum/sho....php?t=1406314

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2004
    Ort
    Unterfranken ( roxx )
    Beiträge
    741

    [Erfahrungsbericht] AW: Gigabyte 970 GTX G1 Lüfterdrehzahl Mod

    Deine G1 ist laut ? Ich höre meine nicht. Merkwürdig
    Sharkoon Midi Tower / Corsair 750w PSU / Gigabyte H97 D3H @ F7/ 16GB Corsair 1600 @ 9/9/9/24 T1 / HyperX 512Gb Predator + 3,5TB SSD only System / 27" Dell UltraSharp U2713HM @ 75Hz / Gigabyte GeForce GTX 980ti G1 Gaming @ 1512/4001 / Intel Core I7 4790K @ 4,7Ghz / Corsair WaKü @ 55% / QNAP Turbo 212 / QNAP Turbo 209-2 / QNAP 251+ 8GB / Windows 10 64bit Pro 1511(xxx.318)

  4. #3
    Banned
    Dabei seit
    Mär 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    13.582

    [Erfahrungsbericht] AW: Gigabyte 970 GTX G1 Lüfterdrehzahl Mod

    Danke für den Guide. Ich habe zwar ebenfalls keinen Bedarf, aber ich sollte nicht von mir auf andere schließen ...daher good work!

  5. #4
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2004
    Beiträge
    1.496

    [Erfahrungsbericht] AW: Gigabyte 970 GTX G1 Lüfterdrehzahl Mod

    Ich höre die GK Jetzt nicht mehr !
    Im Leerlauf garnicht und Dank eigener Lüfterkurve im Afterburner auch unter Last so gut wie nicht !
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.jpg 
Hits:	1014 
Größe:	454,5 KB 
ID:	449845  
    Geändert von Berserkervmax (26.10.2014 um 19:38 Uhr)
    Chieftech Big Mesh Silver/Enermax 625+/Asrock Extrem3 Gen3 /Intel 2600K@4600Mhz@1,20Volt /TR HR2 Macho / 8GB DDR3 2133@1T Cl9/Gigabyte 970 GTX G1 mit LüfterMod+VoltMod/Asus PB298Q /Creative Inspire 5300 5.1/LG H10 BR Brenner /4x 512GB SSD

    G1 Lüfter Mod : http://www.computerbase.de/forum/sho....php?t=1406314

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2004
    Ort
    Unterfranken ( roxx )
    Beiträge
    741

    [Erfahrungsbericht] AW: Gigabyte 970 GTX G1 Lüfterdrehzahl Mod

    Also meine G1 ist leiser als die CPU Wakü... Super silent...
    Sharkoon Midi Tower / Corsair 750w PSU / Gigabyte H97 D3H @ F7/ 16GB Corsair 1600 @ 9/9/9/24 T1 / HyperX 512Gb Predator + 3,5TB SSD only System / 27" Dell UltraSharp U2713HM @ 75Hz / Gigabyte GeForce GTX 980ti G1 Gaming @ 1512/4001 / Intel Core I7 4790K @ 4,7Ghz / Corsair WaKü @ 55% / QNAP Turbo 212 / QNAP Turbo 209-2 / QNAP 251+ 8GB / Windows 10 64bit Pro 1511(xxx.318)

  7. #6
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2010
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    11.484

    [Erfahrungsbericht] AW: Gigabyte 970 GTX G1 Lüfterdrehzahl Mod

    Ihr habt alle Vorstellungen von Lautstärke, mich stört schon meine Platte wenn sie mal an ist, nur das Mororengeräusch stört schon. Obwohl die Platte (nochmal) in einem gedämmten Gehäuse steckt.
    Geändert von Darkscream (26.10.2014 um 19:43 Uhr)

  8. #7
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jul 2014
    Beiträge
    64

    [Erfahrungsbericht] AW: Gigabyte 970 GTX G1 Lüfterdrehzahl Mod

    Was Gigabyte sich dabei gedacht, habe ich auch mal nachgerfragt gefragt und das war die Antwort:
    34% Lüfterdrehzahl sind das Minimum bei dem die Lüfter gleichmäßig drehen. Eine Senkung der Lüfterdrehzahl würde dazu führen, dass keine einheitliche Drehzahl mehr besteht und die Lüfter sogar sporadisch stehen bleiben können. Dies wollen wir vermeiden um jederzeit gewährleisten zu können, dass alle Komponenten der Grafikkarte optimal gekühlt werden. Bei Tests wurde festgestellt, dass die Temperatur der GPU im Idle Betrieb zwar keine hohen Werte erreicht wenn die Lüfter stillstehen, allerdings können sich andere Komponenten wie z.B. MOSFETs, auf kritische Temperaturen jenseits der 100 Grad Celsius erhitzen wenn sie nicht aktiv gekühlt werden. Da sich das negativ auf die Lebensdauer der Komponenten auswirken kann, haben wir uns dazu entschieden die Lüfter auch im Idle-Betrieb mit der minimalen Drehzahl arbeiten zu lassen, um eine möglichst lange Lebensdauer unserer Grafikkarten sicherstellen zu können.

    EDIT: hat sich erledigt und danke für die geniale mod.! Absolut unhörbar. Wer Casefans mit 500-800 rpm betreibt, wird die Karte mit 1100 rpm wirklich nicht hören, es sei denn, dass case hat nur mesh.
    Geändert von JmGer (27.10.2014 um 13:47 Uhr)

  9. #8
    Commodore
    Dabei seit
    Apr 2013
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.088

    [Erfahrungsbericht] AW: Gigabyte 970 GTX G1 Lüfterdrehzahl Mod

    Fände es ja schlauer, wenn die Spannungswandler mal einfach mit an den großen Kühlkörper gehängt würden, da verteilt sich die Wärme auch besser...
    Zitat Zitat von Flatan Beitrag anzeigen
    [Zu G-Sync:] Drum prüfe wer sich ewig bindet. . Gilt wohl nicht nur für die Ehe.
    PC: i5-4570 | Gigabyte HD 7950 OC | ASUS B85-Plus | Corsair DDR3-1600 8GB | Cooler Master HAF 912+

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2011
    Beiträge
    1.611

    [Erfahrungsbericht] AW: Gigabyte 970 GTX G1 Lüfterdrehzahl Mod

    Es gibt bereits den Bios Tweaker 1.31.
    i5 2500K @4,6 GHz | GTX 970 @ 1,5 GHz | Acer XB270HU (1440p-IPS-144Hz-G-Sync) | 2x Dell U2515H (1440p-IPS-80Hz)

  11. #10
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2004
    Beiträge
    1.496

    [Erfahrungsbericht] AW: Gigabyte 970 GTX G1 Lüfterdrehzahl Mod

    Ist geändert !
    Danke !

    Und das die Spannungswander zu warm werden glaub ich nicht .
    Die Dinger sind direkt mit dem Kühler verbunden

    Die drei Lüfter laufen mit 1100 UDR einwandfrei.
    Sollte es anderes sei bitte hier Berichten.

    Bilder siehe hier VRMs / Kühler

    http://www.overclock.net/t/1516121/g...vs-gigabyte-g1
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	VRMs.jpeg 
Hits:	790 
Größe:	127,9 KB 
ID:	450052  
    Geändert von Berserkervmax (28.10.2014 um 17:29 Uhr)
    Chieftech Big Mesh Silver/Enermax 625+/Asrock Extrem3 Gen3 /Intel 2600K@4600Mhz@1,20Volt /TR HR2 Macho / 8GB DDR3 2133@1T Cl9/Gigabyte 970 GTX G1 mit LüfterMod+VoltMod/Asus PB298Q /Creative Inspire 5300 5.1/LG H10 BR Brenner /4x 512GB SSD

    G1 Lüfter Mod : http://www.computerbase.de/forum/sho....php?t=1406314

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2011
    Beiträge
    1.611

    [Erfahrungsbericht] AW: Gigabyte 970 GTX G1 Lüfterdrehzahl Mod

    Hier übrigens gemoddetes Bios mit 1,275V Last und 1100 Idle RPM für 970 G1 rev 1.0 (beide Bios Versionen sind enthalten):
    http://s000.tinyupload.com/index.php...37353912447332
    i5 2500K @4,6 GHz | GTX 970 @ 1,5 GHz | Acer XB270HU (1440p-IPS-144Hz-G-Sync) | 2x Dell U2515H (1440p-IPS-80Hz)

  13. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2008
    Beiträge
    996

    [Erfahrungsbericht] AW: Gigabyte 970 GTX G1 Lüfterdrehzahl Mod

    Mal ne andere Frage...Ensteht Garantieverlust, wenn ich ein gemoddetes BIOS verwende?! Eigentlich ja oder?

  14. #13
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2004
    Beiträge
    1.496

    [Erfahrungsbericht] AW: Gigabyte 970 GTX G1 Lüfterdrehzahl Mod

    oder zurückflashen...

    .-))
    Chieftech Big Mesh Silver/Enermax 625+/Asrock Extrem3 Gen3 /Intel 2600K@4600Mhz@1,20Volt /TR HR2 Macho / 8GB DDR3 2133@1T Cl9/Gigabyte 970 GTX G1 mit LüfterMod+VoltMod/Asus PB298Q /Creative Inspire 5300 5.1/LG H10 BR Brenner /4x 512GB SSD

    G1 Lüfter Mod : http://www.computerbase.de/forum/sho....php?t=1406314

  15. #14
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Sep 2010
    Beiträge
    78

    [Erfahrungsbericht] AW: Gigabyte 970 GTX G1 Lüfterdrehzahl Mod

    Falls ich nen Xeon habe ohne integriete Grafik, geht das ganze nicht? (

  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2011
    Beiträge
    1.611

    [Erfahrungsbericht] AW: Gigabyte 970 GTX G1 Lüfterdrehzahl Mod

    Zitat Zitat von Peterputer Beitrag anzeigen
    Falls ich nen Xeon habe ohne integriete Grafik, geht das ganze nicht? (
    Doch bei mir ging es auch ohne umstöpseln, einfach nur die Grafikkarte im Geräte-Manager deaktivieren.
    i5 2500K @4,6 GHz | GTX 970 @ 1,5 GHz | Acer XB270HU (1440p-IPS-144Hz-G-Sync) | 2x Dell U2515H (1440p-IPS-80Hz)

  17. #16
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Sep 2010
    Beiträge
    78

    [Erfahrungsbericht] AW: Gigabyte 970 GTX G1 Lüfterdrehzahl Mod

    Zitat Zitat von GamingWiidesire Beitrag anzeigen
    Doch bei mir ging es auch ohne umstöpseln, einfach nur die Grafikkarte im Geräte-Manager deaktivieren.
    Hmm und was übernimmt dann die Anzeige, während die Grafikkarte deaktiviert ist?

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2011
    Beiträge
    1.611

    [Erfahrungsbericht] AW: Gigabyte 970 GTX G1 Lüfterdrehzahl Mod

    Zitat Zitat von Peterputer Beitrag anzeigen
    Hmm und was übernimmt dann die Anzeige, während die Grafikkarte deaktiviert ist?
    Weiterhin die Grafikkarte, soweit ich weiß wird dadurch nur der Standard-Windows Treiber geladen, ansonsten könnte ich mir nicht erklären, weshalb ich nach dem Deaktivieren noch ein Bild hatte ohne umstöpseln auf interne GK.
    i5 2500K @4,6 GHz | GTX 970 @ 1,5 GHz | Acer XB270HU (1440p-IPS-144Hz-G-Sync) | 2x Dell U2515H (1440p-IPS-80Hz)

  19. #18
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Sep 2010
    Beiträge
    78

    [Erfahrungsbericht] AW: Gigabyte 970 GTX G1 Lüfterdrehzahl Mod

    Zitat Zitat von GamingWiidesire Beitrag anzeigen
    Weiterhin die Grafikkarte, soweit ich weiß wird dadurch nur der Standard-Windows Treiber geladen, ansonsten könnte ich mir nicht erklären, weshalb ich nach dem Deaktivieren noch ein Bild hatte ohne umstöpseln auf interne GK.
    Hast du einen xeon? Hab noch meine Zweifel, ob das wirklich geht Falls ja wäre das perfekt

  20. #19
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    120

    [Erfahrungsbericht] AW: Gigabyte 970 GTX G1 Lüfterdrehzahl Mod

    Ja funktioniert, habe auch erfolgreich geflasht ohne interne Grafikkarte (habe eine i5-3350p). Allerdings heisst Standardtreiber auch das die Desktopsymbole komplett durcheinandergewürfelt werden. Das ist der einzige Haken daran.
    Aber Flashen hat einwandfrei geklappt.
    Intel Core-i5 3350P | MSI-Z77-G41A| GIGABYTE Windforce 3x GTX 970 | 8GB DDR3-1600 G.SKILL | Be Quiet Straight Power E9 580 W

  21. #20
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Sep 2010
    Beiträge
    78

    [Erfahrungsbericht] AW: Gigabyte 970 GTX G1 Lüfterdrehzahl Mod

    Zitat Zitat von Berserkervmax Beitrag anzeigen
    Der MSI Afterburner zeigt aber immer noch 34% an...
    -Das ist Richtig
    34% sind jetzt 1100UDR
    Das heist das die Lüfter der G1 JETZT bei 34% 1100 UDR machen und mit JEDEM % schneller werden und nicht wie vorher erst ab 51% !

    Meine Karte stürtzt nach dem Mod ab , wenn ich meine Lüfterkurve im Afterburner aktiviere...
    -Wer sich eine Lüfterkurve baut BITTE nicht unter 34% . Dann stürtzt die Karte ab oder der Treiber !
    Ich habe 2 Fragen zu den 2 Kommentaren:

    Kann ich die Luefter weiterhin bis 100% vom Ursprungszustand regeln?

    Die neuen "34%" im Afterburner sind in Wirklichkeit 10% der originalen Drehzahl?
    Dh. wenn ich 34% im Afterburner einstelle, sind das in Realitaet 10% Luefterdrehzahl. Ich kann ganz normal eine manuelle Luefterkurve einstellen und darf nur nicht unter 34% einstellen, da dies dann unter 10% original Drehzahl waere, was zum Crash fuehrt?

    Zitat Zitat von viperxxl Beitrag anzeigen
    Ja funktioniert, habe auch erfolgreich geflasht ohne interne Grafikkarte (habe eine i5-3350p)..
    Perfekt, danke fuer die Klarstellung.

    Gruesse
    Geändert von Peterputer (28.10.2014 um 10:09 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite