1. #1
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2006
    Ort
    München
    Beiträge
    234

    System aufrüsten 570GTX

    Hallo,

    ich habe eine möglichkeit eine neue Gainward GeForce GTX570 Phantom für 240 Euro zu bekommen. Ich wollte fragen ob es überhaupt was bringt bei meinem Prozessor?

    Mit freundlichen Grüßen
    Brean
    Intel Core2 Quad Q6600@ 3,60 GHZ, Asus Commando, 4GB OCZ Platium, Gainward GeForce GTX570 Phantom, 2x 1tb Samsung, OCZ Vertex 3 120gb ,3x 2TB WD Extern, Logitech G500+G19+G25, Creative Extreme Musik, Sennheiser PC350, Bequiet Straight Power 700Watt, Coolermaster Stacker 932 Black, @Windows 7 Ultimate 64Bit

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    jamira1976
    Gast

    AW: System aufrüsten 570GTX

    Brinegen auf jedenfallwas. Zockste in 1920 Auflösung? frage ist halt wenn du jetzt was kaufst, würde ich ne 2GB karte nehmen. Die beta von BF3 verbraucht schon bis zu 1,5GB Vram

  4. #3

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    334

    AW: System aufrüsten 570GTX

    naja...bringen wird es sicher ein bisschen was...aber die volle leistung wird sicher nicht bei jedem spiel abgerufen...da die cpu limitiert

    du siehst es ja hier:
    http://www.computerbase.de/artikel/g...eforce_gtx_570

    und der q6600 (@3ghz) sollte etwa gleich sein dem AMD Phenom II X4 965
    CPU: Intel Core i5-2500K @ 4GHZ @ EKL Brocken
    RAM: 8GB DDR3 Kingston Valueram PC1333
    MB..: ASRock P67 Pro3 (B3)
    GPU: Gigabyte GTX 660Ti Windforce 2X OC
    HDD: Crucial M4 128GB + 1,5TB + 1TB + 500GB WD Green
    Mobil: Thinkpad L430 + Samsung Galaxy Tab 10.1 + Google Nexus 5

  6. #5
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2006
    Ort
    München
    Beiträge
    234

    AW: System aufrüsten 570GTX

    Ja ich Spiele auf meinem 32 Full HD Fernseher
    hab aber noch die möglichkeit eine 2048MB SAPPHIRE Radeon HD6970 für knapp 250€

    welche der beiden währe dan besser?
    sollte ich mir langsam überlegen eine neue CPU + Mainboard und Ram zu tauschen oder kann ich noch so bedenkenlos fahren?

    Mfg
    Brean
    Intel Core2 Quad Q6600@ 3,60 GHZ, Asus Commando, 4GB OCZ Platium, Gainward GeForce GTX570 Phantom, 2x 1tb Samsung, OCZ Vertex 3 120gb ,3x 2TB WD Extern, Logitech G500+G19+G25, Creative Extreme Musik, Sennheiser PC350, Bequiet Straight Power 700Watt, Coolermaster Stacker 932 Black, @Windows 7 Ultimate 64Bit

  7. #6
    Banned
    Dabei seit
    Dez 2007
    Ort
    Herford
    Beiträge
    3.509

    AW: System aufrüsten 570GTX

    ja solltest du

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    334

    AW: System aufrüsten 570GTX

    also ich hatte vorher auch nen q6600 + 4gb ram...
    der umstieg auf den 2500k hat sich schon bemerkbar gemacht...deutlich mehr frames in manchen games (bei gleicher grafikkarte), deutlich weniger verbrauch...
    CPU: Intel Core i5-2500K @ 4GHZ @ EKL Brocken
    RAM: 8GB DDR3 Kingston Valueram PC1333
    MB..: ASRock P67 Pro3 (B3)
    GPU: Gigabyte GTX 660Ti Windforce 2X OC
    HDD: Crucial M4 128GB + 1,5TB + 1TB + 500GB WD Green
    Mobil: Thinkpad L430 + Samsung Galaxy Tab 10.1 + Google Nexus 5

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    827

    AW: System aufrüsten 570GTX

    Zitat Zitat von jamira1976 Beitrag anzeigen
    Brinegen auf jedenfallwas. Zockste in 1920 Auflösung? frage ist halt wenn du jetzt was kaufst, würde ich ne 2GB karte nehmen. Die beta von BF3 verbraucht schon bis zu 1,5GB Vram
    Soweit ich weiss gibts die Phantom nicht mit 2GB. Vermutlich wirds auch preislich eng, andere GTX 570 mit 2GB kosten fast 100 EUR mehr als die 240 EUR die der TE jetzt zahlen könnte.

    Für den Preis würde ich die Phantom nehmen.

  10. #9
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    10.078

    AW: System aufrüsten 570GTX

    Die HD 6970 für 250,- EUR ist auch ein gutes Angebot. Ist im Ref. Design allerdings etwas laut.

    Die Karten nehmen sich nicht viel. Gibt viele Tests dazu:
    http://www.computerbase.de/artikel/g...bschnitt_fazit

    PCGH:

    Zitat Zitat von Kauftipps September
    Kaufen Sie eine Radeon HD 6000/5000, wenn Sie ...
    • ... das optisch hervorragende Supersampling-AA (SGSSAA) unter DX9 nutzen wollen.
    • ... Wert auf Eyefinity-Funktionen (Multi-Monitoring mit mehr als 2 Exemplaren) legen.
    • ... das hübsche Custom-Filter-AA (CFAA) oder MLAA nutzen möchten.
    • ... über spielabhängig flimmriges bzw. "bandendes" (HD 5000) AF hinwegsehen können.
    • ... Crossfire nutzen möchten. Es läuft auf allen Non-Nforce-Platinen.
    • ... eine an die GTX-400-Reihe heranreichende Tri-Setup- und Tessellationsleistung wünschen (gilt nur für die HD 6900).


    Kaufen Sie eine Geforce 500/400, wenn Sie ...
    • ... die schnellste Single-GPU-Grafikkarte suchen (gilt nur für die Geforce GTX 580).
    • ... das derzeit beste AF wünschen (Filter-"Optimierungen" lassen sich deaktivieren; Flimmern geringer als bei Radeon-Karten).
    • ... Wert auf hübsches SGSSAA in jeder API legen (Nvidia Inspector oder Geforce SSAA-Tool erforderlich).
    • ... Wert auf CUDA (GPU-Physx, Vreveal, Badaboom & Co.) legen.
    • ... diverse Spiele (wie Starcraft 2) mit Ambient Occlusion aufwerten möchten.
    • ... sich die Option auf SLI freihalten wollen (benötigt ein Mainboard mit Nforce/X58/P55/P67/Z68).

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    1.415

    AW: System aufrüsten 570GTX

    leg dir erstmal die graka zu. sehr guter preis.
    bis nächstes jahr hält deine config (mobo+cpu) auch noch. dann solltest du aufrüsten
    i7920@3.4 | 7970

  12. #11
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2006
    Ort
    München
    Beiträge
    234

    AW: System aufrüsten 570GTX

    da ich ne Wasserkühlung habe wird sie eh gleich unter Wasser gelegt

    wenn ich ehrlich bin ich hatte bis jetzt auf meinem Desktop Pc nur Nvidia auf meinen Notebooks nur Ati
    bin vom Treiber Support mit Nvidia zufrieden... ich glaub ich nehme die 570GTX es sei denn jemand sagt ich soll die ATI nehmen
    Intel Core2 Quad Q6600@ 3,60 GHZ, Asus Commando, 4GB OCZ Platium, Gainward GeForce GTX570 Phantom, 2x 1tb Samsung, OCZ Vertex 3 120gb ,3x 2TB WD Extern, Logitech G500+G19+G25, Creative Extreme Musik, Sennheiser PC350, Bequiet Straight Power 700Watt, Coolermaster Stacker 932 Black, @Windows 7 Ultimate 64Bit

  13. #12
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    10.078

    AW: System aufrüsten 570GTX

    Das kommt auf dich an. Schau einfach, was du brauchst bzw. welche Karte dich mehr anspricht. Von der Leistung her beinahe identisch insgesamt (je nach Setting & Game natürlich).

    Beides gute Karten.

  14. #13
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2006
    Ort
    München
    Beiträge
    234

    AW: System aufrüsten 570GTX

    ok vielen Dank! das zeigt mir mal wieder das Computerbase ein Klasse Forum ist danke!

    Es wird die Nvidia 570Gtx sein

    danke nochmal!
    Intel Core2 Quad Q6600@ 3,60 GHZ, Asus Commando, 4GB OCZ Platium, Gainward GeForce GTX570 Phantom, 2x 1tb Samsung, OCZ Vertex 3 120gb ,3x 2TB WD Extern, Logitech G500+G19+G25, Creative Extreme Musik, Sennheiser PC350, Bequiet Straight Power 700Watt, Coolermaster Stacker 932 Black, @Windows 7 Ultimate 64Bit

  15. #14

  16. #15
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2002
    Ort
    D:\Leverkusen.nrw
    Beiträge
    4.650

    AW: System aufrüsten 570GTX

    Ich rate dir zur 6970!
    Begründung: Du spielst mit FullHD, hättest gerne max. Details und willst AA/AF nutzen. Hierfür wird Speicher benötigt und in Zukunft noch mehr. Von der Leistung her ist die 570 zwar leicht besser, alelrdings geht ihr durch die 768MB weniger Speicher schneller die Puste aus.

    Mfg Kae

  17. #16
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2009
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    4.360

    AW: System aufrüsten 570GTX

    da ich ne Wasserkühlung habe wird sie eh gleich unter Wasser gelegt
    ... dann lieber eine gebrauchte GTX 480.

    1,25 GB Vram zu Preisen einer GTX 570 sind nicht mehr zeitgemäß ... wenn du downsampling und/oder texturmods nutzt sind schnell mal 1,4-1,5 GB vram voll.
    | sysProfile | SLI 2*GTX 780 | 3770K 4.5 GHz Corsair H100i | 3*Asus VG278H 5760*1080 3D Vision Surround |
    NVIDIA 3D Vision - „Echtes“ 3D - Gimmick oder Gamer Zukunft?
    | Oculus Rift Review
    "Beim Spielen vergisst man das Leben, aber beim Spielen in 3D vergisst man das Spielen in Spielen..."

  18. #17
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2006
    Ort
    München
    Beiträge
    234

    AW: System aufrüsten 570GTX

    ahso ok hmm.. wie ist den der Treiber Support bei Ati? und ist es möglich da ich ab und zu auf Meinem 46" 3d LED TV Spielen tue den 3d Modus zu aktivieren?

    mfg
    Brean
    Intel Core2 Quad Q6600@ 3,60 GHZ, Asus Commando, 4GB OCZ Platium, Gainward GeForce GTX570 Phantom, 2x 1tb Samsung, OCZ Vertex 3 120gb ,3x 2TB WD Extern, Logitech G500+G19+G25, Creative Extreme Musik, Sennheiser PC350, Bequiet Straight Power 700Watt, Coolermaster Stacker 932 Black, @Windows 7 Ultimate 64Bit

  19. #18
    S1mpLeX
    Gast

    AW: System aufrüsten 570GTX

    ich würde Gainward GeForce GTX 560 Ti Phantom 2GB kaufen und noch ein 120mm gehäuselüfter (mit lüftersteuerung) obern drauf schnallen und auf das niveau der gtx 570 übertakten.

    http://geizhals.at/deutschland/610597
    http://geizhals.at/deutschland/447238
    http://geizhals.at/deutschland/451184

    Edit: das mit der wakü hab ich nicht gesehen da reicht dann auch das http://geizhals.at/deutschland/678956
    Geändert von S1mpLeX (29.09.2011 um 16:30 Uhr)

  20. #19
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    10.078

    AW: System aufrüsten 570GTX

    Treiber Support ist eigentlich gut bei AMD, genauso wie bei nV. Nur da gehen die Meinungen halt sehr auseinander.

    3D kannst du nicht immer aktivieren. Braucht sehr viel Performance. Da benötigt man schon zwei Karten, wenn alles auf Anschlag gestellt ist. Bei älteren Games sollt es aber auch gut mit einer Karte gehen oder bei den neueren halt AA nicht aktivieren. Der VRam Verbrauch steigt bei 3D nur minimalst an.

  21. #20
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    404

    AW: System aufrüsten 570GTX

    Zitat Zitat von jamira1976 Beitrag anzeigen
    Brinegen auf jedenfallwas. Zockste in 1920 Auflösung? frage ist halt wenn du jetzt was kaufst, würde ich ne 2GB karte nehmen. Die beta von BF3 verbraucht schon bis zu 1,5GB Vram
    Wie kommst du darauf?


    Wenn ich mal seriöse Benchmarks hernehme, die schon mit der Beta gemacht wurde, z.b. diese hier:

    PC Games Link

    dann sieht man das der Leistungsunterschied zwischen der GTX 570 mit 1,25GB VRam und der GTX 580 mit 1,5GB Vram die üblichen 14 - 15% beträgt.
    Das ist genau der Unterschied der auch beim CB Test :Link deutlich wurde.

    Somit liegt keine Vram Limitierung vor, sonst würde die 1,25GB Karte deutlich! Einbrechen.

    Unter FullHD Auflösung läuft man bis auf wenige Ausnahmen nie in Gefahr zu wenig Vram zu haben!
    Das haben diverse Tests in Fachzeitschriften (z.b. PCGH) nun schon desöfteren gezeigt.
    System: Mainboard: Asus P8Z68 V-pro /\ CPU: Intel Core I7 2600K @4,2Ghz /\ CPU Kühler: Thermalright HR-02 Macho /\ Ram: G.Skill RipjawsX 1600Mhz /\ Graka:Palit Geforce GTX 780 Super Jetstream /\ SSD: Crucial M4 128GB /\ HDD: 2x Samsung Spinpoint F3 1TB /\ Case: Coolermaster CM 690 II /\ NT: BeQuiet Systempower 550W /\

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •