News : Bilder zu Serious Sam 2

, 25 Kommentare

Heimlich still und leise entwickeln die Programmierer von „Croteam“ den Nachfolger des für Massen an Gegnern bekannten Spieles „Serious Sam“. Erste Bilder des Spieles sowie ein zwei Minuten langes Video vermitteln bereits jetzt einen durchaus guten Eindruck.

Bei den Bildern handelt es sich zwar nicht um Screenshots, wurde der Trailer auf der GDC doch mit einer Digitalkamera fotografiert, dennoch lässt sich schon in Ansätzen erahnen, wie gut die neue Grafikengine aussehen wird. Denn während es Vielen unmöglich war, dem Spielprinzip des EgoShooters etwas abzugewinnen, hat man sich in Sachen Grafik an bedeutend anspruchsvollere Maßstäbe gehalten.

Ein Video mit zwei Minuten Länge vermittelt parallel zu den Bilder einen Eindruck von der Grafik sowie der deutlich überarbeiteten Physik. Wie es scheint, sollen die zukünftigen Gegner nicht nur in ihrer Masse glänzen, sondern auch korrekt umfallen - sofern der Spieler sie denn ausser Gefecht setzen kann.

Zu so früher Stunde lässt sich natürlich noch nicht viel zu den Systemanforderungen oder den letztendlich eingebauten grafischen sowie technischen Features sagen. Es bleibt aber zu hoffen, dass demnächst mehr Informationen diesbezüglich ans Tageslicht kommen.