8x-DVD-Brenner von Asus, BenQ und LG im Test : Nur ein Allrounder im Testfeld

, 42 Kommentare
8x-DVD-Brenner von Asus, BenQ und LG im Test: Nur ein Allrounder im Testfeld

Schon ein paar Wochen sind vergangen, seit wir unseren letzten Test über die erste Generation der achtfachen DVD-Brenner präsentieren konnten. Mittlerweile haben die Hersteller nachgelegt und so können wir heute über drei weitere Produkte aus der Kategorie der 8x-DVD-Brenner berichten. Dazu haben sich der LG GSA-4082B, der Asus DRW-0804P und der BenQ DW822A zu uns gesellt, um ihre Leistung unter Beweis stellen zu können.

Schon vorab ein paar kurze Worte zu den Testkandidaten. Der LG GSA-4082B ist, wie es die Produktbezeichnung vermuten lässt, der Nachfolger des GSA-4081B. Im direkten Vergleich zum Vorgänger hat man bei LG nun auch die Brenngeschwindigkeit bei den DVD-R-Medien ähnlich dem NEC ND-2500 auf achtfach angehoben. Sonst ist der GSA-4082B der einzige Brenner im Testfeld, der auch mit dem Beschreiben von DVD-RAM-Medien zurecht kommt.

Der Asus DRW-0804P basiert auf dem Pioneer DVR-A07 und bietet dem Benutzer neben DVD+R/-R auch noch die Möglichkeit DVD-RAM-Scheiben zu lesen - beschreiben kann er sie jedoch nicht. Zu guter Letzt noch ein paar Worte zum BenQ DW822A, ist dies doch der momentan einzige Brenner, der offiziell per Firmwareupdate auch Double-Layer-DVD-Medien beschreiben können wird. Eine wohl sinnvolle Investition in die Zukunft; betrachtet man die immer höheren Anforderungen der Nutzer nach mehr und mehr Speicherkapazität. Das kostenlose Update wird wohl am 30. September erscheinen. Passenden DVD-DL-Medien sollten dann auch in Stückzahlen vorhanden sein.

Lesezeichen

Da es möglich ist, dass in diesem Artikel auf bestehendes Wissen aus älteren Tests zurückgegriffen wird, ist es für alle, die etwas „mehr“ wissen möchten, keinesfalls verkehrt, auch einen Blick in unsere älteren Berichte (Ausschnitte) zu werfen.

Lieferumfang

Doch bevor wir uns näher mit den Laufwerken direkt beschäftigen, wollen wir zuerst einmal einen genaueren Blick auf den Lieferumfang unserer drei Kandidaten werfen. Alle liegen uns in der jeweiligen Retail-Variante vor, so dass dies im Endeffekt das Produkt widerspiegeln sollte, welches der potentielle Kunde im Markt erwerben kann.

Dem LG-Laufwerk liegt neben den üblichen Schräubchen, dem Audio-Kabel und dem IDE-Kabel folgende Software bei: Power DVD, PowerProducer Gold, B´s Gold, B´s Clip und die benötigten DVD-RAM-Treiber. Das beigelegte Handbuch erklärt in Kürze auf Deutsch den Einbau und die Konfiguration des Laufwerkes.

Dem Asus DRW-0804P liegen, ähnlich dem LG, ebenfalls alle benötigten Kabel und Schrauben bei. Als Softwarepaket setzt man bei Asus lediglich auf Nero Express 6.3. Das Handbuch des Laufwerkes aus dem Hause Asus ist lediglich in englischer Sprache verfasst. Der ebenfalls beigelegte Quick Installation Guide erklärt immerhin auf einer Seite in Deutsch das Nötigste zum ersten Betrieb.

Nun noch ein paar Worte zum Lieferumfang des BenQ DW822A: Wie bei den beiden anderen Laufwerken befinden sich IDE-Anschlusskabel, Audiokabel und die Schräubchen in der Tüte. Als Softwarebundle setzt man auf Sonic RecordNow, Sonic DLA, WinDVD, Win DVD Creator, BenQ Video 2.0 und Book Type Management 7.0. Erfreulicherweise erhält man zu jedem Teil der mitgelieferten Software ein Handbuch oder einen Quick Installation Guide auch in Deutsch.

Alle Brenner gestapelt
Alle Brenner gestapelt
Alle Brenner in der Übersicht
Alle Brenner in der Übersicht
Zubehör LG Brenner
Zubehör LG Brenner
Asus Brenner incl
Asus Brenner incl
BenQ Brenner incl
BenQ Brenner incl

Auf der nächsten Seite: Technische Daten