News : Tekken 6 nicht mehr exklusiv für PlayStation 3?

, 40 Kommentare

Während US-Truppen im Irak bereits einen Blick auf eine Beta-Version von Halo 3 werfen und dabei den Multiplayer-Modus mit drei Karten testen durften, reißen die Gerüchte um exklusive PlayStation-3-Spiele, welche nun angeblich auch für die Xbox 360 umgesetzt werden, nicht ab.

So wurden kürzlich Gerüchte laut, dass Devil May Cry 4 und Metal Gear Solid 4 nicht länger exklusiv für die PlayStation 3 entwickelt werden, sondern auch auf Microsofts Xbox 360 erscheinen sollen. Nun trifft es einen weiteren, bislang exklusiv für Sonys Konsole entwickelten Titel: Tekken 6. Eine Quelle innerhalb von IGN behauptet demnach, dass Namco derzeit sowohl an einer Version für die PlayStation 3 als auch an einer Umsetzung des Prügelspiels für die Xbox 360 arbeitet. Die Xbox-360-Version von Tekken 6 soll dabei nur unwesentlich nach der PlayStation-3-Version im Winter 2007 erscheinen. Angesichts der langen Tradition von Tekken auf Sonys Konsolen könnte diese Meldung beinahe als Unfug abgetan werden, wäre da nicht der Umstand, dass das Gerücht angeblich von derselben Quelle stammt, welche auch schon verbreitet hatte, dass Segas Virtua Fighter 5 ebenfalls für Xbox 360 erscheinen wird, was sich im Nachhinein als korrekt erwies.

Tekken 6 für PlayStation 3

Falls sich auch dieses Gerücht bewahrheiten sollte, verliert Sony offenbar einen exklusiven Titel für die PlayStation 3 nach dem anderen, während Microsoft 2007 beispielsweise auf exklusive Titel wie Forza Motorsport 2, Halo 3, Mass Effect, Blue Dragon (EU/US), Bullet Witch, Crackdown, Eternal Sonata, Lost Planet und Too Human setzen kann.