News : Weitere Bilder einer „R680“-Karte im Netz?

, 120 Kommentare

Die Internetseite Chiphell.com hat Bilder veröffentlicht, die einen ersten R680-Prototypen von ATi zeigen sollen. Die Karte beherbergt zwei RV670-GPUs, wie sie einzeln auf der Radeon HD 3850 (Test) oder der Radeon HD 3870 (Test) zum Einsatz kommen. Die Kommunikation erfolgt über einen PCIe-Bridge-Chip („PLX“).

ATi Radeon R680 PCB?
ATi Radeon R680 PCB?
ATi Radeon R680 Kühler?
ATi Radeon R680 Kühler?

Das PCB der Karte misst ob der bloßen Masse verbauter Chips und Bauteile beachtliche Ausmaße und verfügt über einen sechs- und einen achtpoligen Anschluss zur Stromversorgung. Auch die Voraussetzungen für den CrossFire-Betrieb mit einer weiteren Karte scheinen gegeben zu sein.

Inwiefern die Karte dem später in Serie gefertigten Modell nahe steht, ist zum jetzigen Zeitpunkt schwer einzuschätzen. Das abgelichtete Modell kann seinen Prototypencharakter jedenfalls nicht verbergen: Sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite sind die Plätze für den GDDR4-Speicher leer.