News : HD 4890 ab 209 Euro lieferbar, GTX 275 auch

, 118 Kommentare

Was vorab als Gerücht die Runde machte, stellt sich mit dem heutigen Start der neuen Karten ATi Radeon HD 4890 und GeForce GTX 275 als Tatsache heraus. Während die ATi-Probanden fast durchweg verfügbar sind und schon am ersten offiziellen Tag der Verfügbarkeit im Preis fallen, fehlt von der GeForce GTX 275 im Handel (fast) jede Spur.

Von der ATi Radeon HD 4890 sind am Donnerstagmittag viele Modelle verfügbar. An der Spitze steht aktuell das Modell von HIS für 209 Euro. Bei den GeForce GTX 275 sieht es hingegen düster aus. Offiziell soll der Handel „ab oder vor dem 14. April“ die GTX 275 in größeren Mengen auf Lager haben, so dass man bei der heutigen Präsentation von einem klassischen Paperlaunch sprechen kann. Der Blick in den Preisvergleich hinterlässt kein klares Bild: es werden erste Listungen in einem breiten Preisspektrum geboten.

Update 17:40 Uhr  Forum »

Wie erwartet hat sich zum Abend das Bild ein wenig verändert. Während die günstigsten ATi-Karten schon ausverkauft sind und die nächst folgenden lieferbaren Karten erst bei 217 Euro respektive 218 Euro beginnen, haben einige wenige Shops die GeForce GTX 275 vorrätig. Dabei sind sogar Preise von 215 Euro (lieferbar) mit von der Partie, im Mittel kostet die lieferbare Karte jedoch etwas mehr als 240 Euro. Die Radeon HD 4890 ist allgemein bei sehr vielen Shops lieferbar, der Durchschnittspreis liegt bei knapp 230 Euro. Die kommenden Tage und vor allem die noch deutlich bessere Verfügbarkeit der GTX 275 werden das Bild endgültig zurecht rücken, so dass am Ende beide Modelle nahezu gleich viel kosten könnten. Ein Preis der Radeon HD 4890 unter 200 Euro scheint jedoch bereits jetzt in greifbarer Nähe.