News : Bekommt das iPad 2 eine USB-Schnittstelle?

, 91 Kommentare

Wie der Seite AppleInsider zu entnehmen ist, hat der für seine profunde Kenntnis in diesem Themenbereich bekannte Eldar Murtazin in seinem Tweet das Gerücht gestreut, dass das kommende iPad mit einer integrierten USB-Schnittstelle ausgestattet sein soll.

Wie in diesem Zitat ersichtlich,

"Talked with colleague which working with some vendors connected with Apple. He is research guy. According to his sources, iPad2 will have usb port."

gab er bekannt, dass er von einem Kollegen, der in Kontakt zu verschiedenen mit Apple kooperierenden Firmen stehe, erfahren habe, dass das iPad 2 einen USB-Steckplatz aufweisen soll.

Als Hintergrund für diese Entscheidung wird unter anderem angenommen, dass Apple dazu durch die in einem Abkommen festgemachten Bestrebungen innerhalb der EU eine einheitliche Ladegerätsschnittstelle per Micro-USB zu etablieren, bewogen wurde. Das wäre dann eine Abkehr von der bisherigen Firmenpolitik, nach welcher bisher bei vielen Geräten der 30-Pin-iPod-Stecker für Lade- und Datenaustauschvorgänge genutzt wurde.