Grafikkarten-Treiber : AMD Catalyst 11.1 und 11.1a Hot-Fix im Test

, 175 Kommentare
Grafikkarten-Treiber: AMD Catalyst 11.1 und 11.1a Hot-Fix im Test

Sowohl für AMD- als auch für Nvidia-Treiber erscheinen beinahe monatlich neue Treiber. Meistens ändert sich dabei nicht viel an der Software und es werden lediglich bekannte Fehler entfernt und vielleicht in ein, zwei Spielen die Performance erhöht. Anders soll es beim neu erschienenen Catalyst 11.1a Hot-Fix der Fall sein, der laut AMD so einiges anders machen soll.

Unter den Neuerungen sind natürlich wieder zahlreiche Verbesserungen in der Geschwindigkeit, die ausschließlich den Radeon-HD-6000-Probanden zufließen soll. Interessanter sind aber die Modifizierungen an der anisotropen Filterung, die an Qualität gewonnen haben soll, und ein neuer Tessellation-Schalter, mit dessen Hilfe der Unterteilungsfaktor reduziert werden kann.

Grund genug uns den Catalyst 11.1a Hot-Fix und im selben Atemzug auch gleich die WHQL-Variante Catalyst 11.1 auf einer Radeon HD 6870 sowie einer Radeon HD 6970 einmal genauer anzusehen.

Auf der nächsten Seite: Die Treiber

175 Kommentare
Themen: