News : Unterschiede zwischen Windows Phone 7.8 und 8 aufgelistet?

, 63 Kommentare

Bislang hat Microsoft nur wenige Details in Bezug auf Windows Phone 7.8 verraten. Fest steht aktuell lediglich, dass mit dem vermutlich letzten großen Update für bereits verfügbare Windows-Phone-Smartphones ein neuer Homescreen Einzug halten wird.

Nun soll laut Smartphone France jedoch ein Nokia-Dokument publik geworden sein, welches detailliert die Unterschiede zwischen Windows Phone 7.8 und 8 auflistet. Diesem zufolge sind die Einschränkungen vor allem technischer Natur bedingt. So wird es mit der Aktualisierung – falls die Liste sich als echt bestätigen sollte – weder Unterstützung für NFC, Speicherkarten oder höhere Bildschirmauflösungen geben. Ebenfalls fehlen sollen Version 10 des Internet Explorer, „echtes“ Multitasking, die elektronische Geldbörse Wallet, die Verschlüsselungsoptionen sowie die Möglichkeit, Updates „Over-the-Air“ aufzuspielen.

Angebliche Unterschiede zwischen Windows Phone 7.8 und 8
Angebliche Unterschiede zwischen Windows Phone 7.8 und 8 (Bild: smartphonefrance.info)

Im Gegenzug enthält Windows Phone 7.8 vermutlich alle neuen Kamerafunktionen wie beispielsweise Panoramaoptionen oder einen Selbstauslöser. Auch alle Nokia-eigenen Applikationen wie Drive, Music oder Transport werden auf älteren Geräten verfügbar sein. Eine Ausnahme stellt hier dem Dokument zufolge das Lumia 610 dar: Aufgrund des geringen Arbeitsspeichers wird die Kamera-Software eingeschränkt sein, zudem wird es Nokia City Lens nicht für das kleinste Lumia geben.

Neuer Windows-Phone-7.8-Startscreen