News : Microsoft verzeichnet deutlich mehr eingereichte Apps

, 59 Kommentare

Für Microsoft entwickelt sich Windows Phone 8 (ComputerBase-Bericht) den Berichten der vergangen Wochen zufolge zu einem Erfolg. Nun vermeldet das Unternehmen, dass sich dies auch auf das Software-Angebot auswirkt.

So sei die Zahl der eingereichten Programme seit dem Start der neuen Version des Betriebssystems Ende Oktober um 40 Prozent gestiegen, wie man im Windows-Blog schreibt. Deshalb habe man sich dazu entschieden, den Zulassungsprozess auch über Weihnachten fortzusetzen. Aus der Meldung nicht hervor geht, wie hoch der Anteil der komplett neuen und der der überarbeiteten Applikationen ist. Insgesamt verzeichnet der Windows Phone Store derzeit mehr als 125.000 verfügbare Programme.