9/14 Nvidia GeForce GTX 770 im Test : Asus, Gainward und Nvidia im Vergleich

, 292 Kommentare

Leistungsaufnahme

Erläuterung zur Messung der Leistungsaufnahme
Leistungsaufnahme
Angaben in Watt (W)
  • Idle – Windows:
    • Intel Core i7-3770K
      51
    • AMD Radeon HD 7750
      53
    • AMD Radeon HD 7850
      57
    • Nvidia GeForce GTX 650 Ti Boost
      57
    • Nvidia GeForce GTX 650 Ti
      57
    • Nvidia GeForce GTX 650
      57
    • AMD Radeon HD 7770
      58
    • Nvidia GeForce GTX 660
      58
    • AMD Radeon HD 7870
      59
    • Nvidia GeForce GTX 770
      59
    • AMD Radeon HD 7970 GHz
      60
    • AMD Radeon HD 7790
      60
    • Nvidia GeForce GTX Titan
      60
    • AMD Radeon HD 7970
      61
    • AMD Radeon HD 7950 Boost
      61
    • AMD Radeon HD 7950
      61
    • Nvidia GeForce GTX 780
      61
    • Gainward GTX 770 Phantom
      62
    • Nvidia GeForce GTX 680
      63
    • Asus GTX 770 DirectCU II OC
      63
    • Nvidia GeForce GTX 670
      64
    • Nvidia GeForce GTX 660 Ti
      65
    • AMD Radeon HD 7990
      71
    • AMD Radeon HD 6970
      71
    • Nvidia GeForce GTX 690
      75
    • Nvidia GeForce GTX 580
      81
  • Last - Assassin's Creed 3:
    • AMD Radeon HD 7750
      141
    • Nvidia GeForce GTX 650
      154
    • Nvidia GeForce GTX 650 Ti
      169
    • AMD Radeon HD 7770
      170
    • AMD Radeon HD 7790
      183
    • AMD Radeon HD 7850
      214
    • Nvidia GeForce GTX 650 Ti Boost
      220
    • Nvidia GeForce GTX 660
      229
    • Nvidia GeForce GTX 660 Ti
      239
    • AMD Radeon HD 7870
      243
    • Nvidia GeForce GTX 670
      251
    • AMD Radeon HD 7950
      255
    • AMD Radeon HD 7950 Boost
      274
    • Nvidia GeForce GTX 770
      277
    • Nvidia GeForce GTX 680
      281
    • Nvidia GeForce GTX 780
      284
    • Nvidia GeForce GTX Titan
      304
    • Gainward GTX 770 Phantom
      312
    • AMD Radeon HD 6970
      313
    • Nvidia GeForce GTX 580
      313
    • AMD Radeon HD 7970
      316
    • Asus GTX 770 DirectCU II OC
      316
    • AMD Radeon HD 7970 GHz
      356
    • Nvidia GeForce GTX 690
      409
    • AMD Radeon HD 7990
      525

Unter Windows zieht die GeForce GTX 770 59 Watt (gemeint ist der gesamte PC) aus der Steckdose und erzielt so das beste Ergebnis, das eine schnelle Nvidia-Grafikkarte jemals für sich verbuchen konnte. Damit liegt der Verbrauch zwei Watt unter der GeForce GTX 780 und vier Watt unter der GeForce GTX 680.

Unter Last ist das Ergebnis mit 277 Watt für sich gesehen zwar gut und den Werten einer Radeon HD 7970 GHz Edition sowie Radeon HD 7970 weit voraus, jedoch wirkt die Leistungsaufnahme weniger beeindruckend, wenn man sie mit der GeForce GTX 780 vergleicht, die ein gutes Stück schneller ist und dabei noch nicht einmal zehn Watt mehr benötigt. Die GeForce GTX 680 benötigt minimal mehr Leistung, wobei die Differenz jedoch nur fünf Watt beträgt.

Unter Windows sind beide Partnerkarten anspruchsvoller als das Referenzdesign. Die Asus GeForce GTX 770 DirectCU II OC benötigt mit 63 Watt vier Watt mehr, bei der Gainward GeForce GTX 770 Phantom sind es noch drei Watt. Unter Last kommen bei beiden dann die höheren Taktraten zum Tragen: Die Gainward-Karte zieht 312 Watt (+35 Watt) aus der Steckdose, bei dem Asus-Produkt sind es 316 Watt (+39 Watt).

Leistungsaufnahme - Blu-ray/Dual-Monitor
Angaben in Watt (W)
  • Blu-ray (H.264):
    • Intel Core i7-3770K
      63
    • Nvidia GeForce GTX 650 Ti
      68
    • Nvidia GeForce GTX 650
      68
    • Nvidia GeForce GTX 660
      70
    • Nvidia GeForce GTX 650 Ti Boost
      70
    • Nvidia GeForce GTX 770
      73
    • Nvidia GeForce GTX Titan
      75
    • Nvidia GeForce GTX 780
      75
    • Nvidia GeForce GTX 660 Ti
      78
    • Nvidia GeForce GTX 680
      79
    • Nvidia GeForce GTX 670
      79
    • AMD Radeon HD 7750
      84
    • AMD Radeon HD 7770
      89
    • Nvidia GeForce GTX 690
      89
    • AMD Radeon HD 7790
      101
    • AMD Radeon HD 7850
      109
    • AMD Radeon HD 7870
      111
    • AMD Radeon HD 7950
      119
    • AMD Radeon HD 7950 Boost
      122
    • AMD Radeon HD 7990
      127
    • AMD Radeon HD 7970 GHz
      131
    • AMD Radeon HD 6970
      133
    • Nvidia GeForce GTX 580
      133
    • AMD Radeon HD 7970
      135
  • Zwei gleiche Monitore:
    • Intel Core i7-3770K
      51
    • Nvidia GeForce GTX 650 Ti Boost
      58
    • Nvidia GeForce GTX 650 Ti
      58
    • Nvidia GeForce GTX 650
      58
    • Nvidia GeForce GTX 660
      59
    • Nvidia GeForce GTX 770
      60
    • Nvidia GeForce GTX Titan
      61
    • Nvidia GeForce GTX 780
      62
    • Nvidia GeForce GTX 680
      64
    • AMD Radeon HD 7750
      65
    • Nvidia GeForce GTX 670
      65
    • Nvidia GeForce GTX 660 Ti
      66
    • AMD Radeon HD 7770
      69
    • AMD Radeon HD 7790
      75
    • Nvidia GeForce GTX 690
      76
    • AMD Radeon HD 7850
      79
    • Nvidia GeForce GTX 580
      81
    • AMD Radeon HD 7870
      82
    • AMD Radeon HD 7970 GHz
      96
    • AMD Radeon HD 7950 Boost
      96
    • AMD Radeon HD 7950
      96
    • AMD Radeon HD 7970
      101
    • AMD Radeon HD 7990
      113
    • AMD Radeon HD 6970
      120
  • Zwei ungleiche Monitore:
    • Intel Core i7-3770K
      51
    • Nvidia GeForce GTX 650 Ti Boost
      58
    • Nvidia GeForce GTX 650 Ti
      58
    • Nvidia GeForce GTX 650
      58
    • Nvidia GeForce GTX 660
      59
    • Nvidia GeForce GTX 770
      60
    • Nvidia GeForce GTX Titan
      61
    • Nvidia GeForce GTX 780
      62
    • Nvidia GeForce GTX 680
      64
    • AMD Radeon HD 7750
      65
    • Nvidia GeForce GTX 670
      65
    • Nvidia GeForce GTX 660 Ti
      66
    • AMD Radeon HD 7770
      69
    • AMD Radeon HD 7790
      75
    • Nvidia GeForce GTX 690
      76
    • AMD Radeon HD 7850
      79
    • AMD Radeon HD 7870
      82
    • AMD Radeon HD 7970 GHz
      96
    • AMD Radeon HD 7950 Boost
      96
    • AMD Radeon HD 7950
      96
    • AMD Radeon HD 7970
      101
    • AMD Radeon HD 7990
      113
    • AMD Radeon HD 6970
      120
    • Nvidia GeForce GTX 580
      144

Bei der Blu-ray-Wiedergabe kommt die GeForce GTX 770 mit 73 Watt auf ein sehr gutes Ergebnis. Die GeForce GTX 680 ist in dieser Disziplin sechs Watt hungriger, die Radeon HD 7970 GHz Edition benötigt gar 131 Watt. Im Zwei-Monitor-Betrieb gibt es keinerlei Unterschied zum normalen Betrieb.

Weitere Messungen unter Last

Auf der nächsten Seite: Übertaktbarkeit