Sechs NAS-Systeme im Test : Asustor, Buffalo, QNAP, Synology und Thecus im Vergleich

, 191 Kommentare
Sechs NAS-Systeme im Test: Asustor, Buffalo, QNAP, Synology und Thecus im Vergleich

NAS-Systeme, die einen zentralen Netzwerkspeicher zur Verfügung stellen und dank umfangreicher Software für den mobilen Zugriff mittlerweile auch als „Personal-Cloud“ vermarktet werden, erfreuen sich immer wachsender Beliebtheit. Taten sich die Systeme vor einigen Jahren noch schwer, den Spagat zwischen schneller Datenübertragung und niedriger Leistungsaufnahme zu meistern, profitieren auch sie von immer leistungsfähigeren und effizienteren SoCs.

In diesem Test lassen wir sechs aktuelle NAS-Systeme gegeneinander antreten. Mit Asustor AS-302T, Buffalo LinkStation 421, Synology DS213j, Thecus N2560 sowie QNAP TS-220 und TS-221 testen wir Systeme mit zwei internen Festplatten für das Heimnetzwerk im Preisbereich von 140 bis 300 Euro.

Auf der nächsten Seite: Testkandidaten