AMD Kaveri : Athlon X2 450 für um die 30 Euro wahrscheinlich

, 57 Kommentare
AMD Kaveri: Athlon X2 450 für um die 30 Euro wahrscheinlich

AMDs „Kaveri“ wird in Kürze auch den Einsteigermarkt erobern. Der Athlon X2 450 kündigt sich via Support-Listen von Mainboard-Herstellern für dieses Segment als Nachfolger der Modelle Athlon X2 340 bis 370 an, die lediglich 23 bis 40 Euro kosten.

Laut ASRock soll der Athlon X2 450 mit einem Takt von 3,5 GHz arbeiten, 1 MByte L2-Cache sind typisch in der Preisklasse der Ein-Modul-Prozessoren. Wie üblich bei CPUs vom Typ Athlon ist die Grafikeinheit der „Kaveri“-APU deaktiviert.

Auch wenn es zum Preis bisher keine Aussagen gibt, lässt sich der Athlon X2 450 anhand seiner Spezifikationen einordnen. Aktuell kostet der kleinste Athlon X2 340 mit 3,2 GHz auf Basis des „Trinity“ nur 23,44 Euro, darüber rangiert der Athlon X2 370K „Richland“ mit frei bestimmbaren Multiplikator und bereits 4,0 GHz Basistakt bei 42,44 Euro. Da sich der Takt des ersten Kaveri-Athlon näher am kleinsten Modell bewegt, ist ein Preis um die 30 bis 35 Euro nicht unrealistisch.

Neben dem Athlon X2 450 wird bereits Anfang September der Athlon X4 860K als erstes „Kaveri“-Modell ohne Grafikeinheit, dann aber mit zwei Modulen und vier Threads erwartet.