HTTP/2 : Firefox 36 Beta 10 unterstützt neues Protokoll

, 62 Kommentare
HTTP/2: Firefox 36 Beta 10 unterstützt neues Protokoll
Bild: Mozilla

Seit der aktuellen Beta 10 zu Firefox 36 unterstützt der Browser das erst vor wenigen Tagen am 17. Februar fertiggestellte HTTP/2-Protokoll. Damit soll das Web insgesamt schneller sein, weniger Latenzen aufweisen und besser skalierbar sein.

Seit der Beta 10 zu Firefox 36 steht es offiziell in den Release Notes: Der am 24. Februar erscheinende Firefox 36 wird das gerade finalisierte Hypertext Transfer Protocol 2 unterstützen.

Im Blog der Internet Engineering Task Force (IETF) wurde am 18. Februar die Tags zuvor abgeschlossene Verabschiedung der Spezifikation vermeldet. Der einzige fehlende Baustein sind RFC-Nummern für HTTP/2 und HTPACK. Sind diese erteilt worden, wird der Standard veröffentlicht.

Ein weiteres Highlight von Firefox 36 ist die Möglichkeit zur Synchronisation von gepinnten Kacheln auf der Seite für einen neuen Tab.