Android 7.0 Nougat : HTC kündigt Updates für HTC 10, One A9 & One M9 an

, 10 Kommentare
Android 7.0 Nougat: HTC kündigt Updates für HTC 10, One A9 & One M9 an

Jetzt, da der Name Nougat für Android 7.0 bekannt ist, hat HTC für zunächst drei Smartphone-Modelle ein Update auf die nächste Hauptversion des Google-Betriebssystems angekündigt. Wann die Updates für das HTC 10, das HTC One A9 und das HTC One M9 erscheinen werden, lässt das Unternehmen derzeit allerdings noch offen.

Updates auch für weitere Modelle

Mit den drei genannten Smartphones sind HTCs Update-Pläne aller Voraussicht nach aber noch nicht am Ende. Im Kleingedruckten der Ankündigung auf Twitter ist zu lesen, dass neben dem genauen Zeitplan für die Veröffentlichung der Updates auch Nougat-Updates für weitere Geräte angekündigt werden, sobald Google das fertige Android 7.0 an die Hersteller liefert.

Update-Pläne der anderen Hersteller noch offen

Mit der Ankündigung der Updates hat sich HTC als erster Hersteller aus der Deckung gewagt, die Konkurrenz hält sich diesbezüglich bislang zurück, dürfte aber in den nächsten Wochen nachziehen. Tendenziell stehen die Chancen auf ein Update wie üblich umso besser, je neuer und teurer ein Gerät ist.

Ankündigung der ersten Nougat-Updates von HTC
Ankündigung der ersten Nougat-Updates von HTC (Bild: HTC)