Humble Survive this Bundle : Ein günstiger Blick in das Survival-Thema

, 33 Kommentare
Humble Survive this Bundle: Ein günstiger Blick in das Survival-Thema
Bild: Facepunch Studios

Wer einmal in das trendige Genre der Survival-Simulationen hereinschnuppern möchte, das im Gefolge des Erfolgs von DayZ entstanden ist, kann das mit dem aktuellen Humble Bundle mit einer Auswahl Titel zum kleinen Preis günstig tun.

Nicht jedes Spiel ist allerdings einer der unzähligen Klone des Survival-Urvaters. In der ersten, wie üblich ab einem US-Dollar Kaufpreis erhältlichen, Bundlestufe wartet etwa das Rundenstrategiespiel Tharsis, bei dem das Überleben einer Raumschiffbesatzung auf einer gefährlichen Mission sicherzustellen gilt. Die Wertungen fallen hier jedoch umstritten aus. Kritisiert wird die Starke Gewichtung des Zufallsfaktors sowie der hohe Anspruch – ein Aspekt, der von anderen Nutzern gelobt wird.

Kholat ist hingegen ein deutlich positiver bewertetes Horror-Adventure mit Explorationsanteilen und nicht-linearer Welt, in der Spieler den Tod von neun russischen Wanderern am Djatlow-Pass im Jahr 1959 aufklären. Der erste Vertreter des Survival-Genres hört auf den Namen Savage Lands. Der Early-Access-Titel ist nur in englischer Sprachausgabe verfügbar und vertraut auf ein Fantasy-Mittelalter-Setting, in dem sich Spieler gegen unwirtliche Naturgewalten, Kreaturen sowie gegeneinander behaupten müssen. In Rezensionen wird allerdings angemerkt, dass es sich tatsächlich noch um ein Spiel mitten in der Entwicklung handele – mit allen damit verbundenen Programmfehlern. Für den obligatorischen Euro erscheint das dennoch als faires Angebot.

Humble Survive this Bundle
Humble Survive this Bundle

Stufe 2 mit mehr Early Access und einem Zugpferd

Auch Space Engineers, ein weiteres Early-Access-Spiel, lässt Spieler überleben - allerdings im Weltraum und auf fremden Planeten, wo neben einem Sandbox- auch ein Survival-Modus zur Verfügung steht. Klassisch überleben dürfen Avatare erst in Rust, das unter anderem bekannt ist als diejenige Survival-Simulation, die die Genitalgröße des Alter Egos mit der SteamID berechnet. Beide Titel sind „Work in progress“ und verfügen nicht über durchgängig gute Bewertungen, was in der Natur der Sache liegt.

Mit Shelter 2 wartet in Bundlestufe 2 zudem auch ein Titel, der nicht als Mensch spielen lässt. Stattdessen gilt es, als Luchs zu überleben; für das Spiel sprechen der erfrischende Ansatz, gegen den Titel die oberflächliche Ausgestaltung in Relation zum Vollpreis – im Bundle für rund 4,80 Euro ein weniger gravierender Aspekt.

Stufe 3: Ein Strategiespiel

Zum festen Preis von 14 US-Dollar (circa 12,64 Euro) erhalten Käufer außerdem das Aufbau-Strategiespiel Planetbase, das üblicherweise rund 20 Euro kostet. Der Titel ist der von Nutzern im Schnitt am besten bewertete Vertreter des Bundles und lässt Spieler die Besiedlung eines fremden Planeten organisieren. Gelobt wird unter anderem der „Wuselfaktor“, kritisiert vor allem die schlechte KI der Siedler.

Mit Ausnahme von Tharsis und Shelter 2, die auch in einer DRM-freien Version angeboten werden, erfolgt die Auslieferung aller Spiele des Bundles ausschließlich über Steam.