Windows 10 Mobile : Anniversary Update für Smartphones ist fertig

, 82 Kommentare
Windows 10 Mobile: Anniversary Update für Smartphones ist fertig

Zwei Wochen nach dem ursprünglich geplanten Termin am 2. August hat Microsoft nun damit begonnen, das Anniversary Update auch für Windows 10 Mobile zu verteilen. Auf dem PC ist die Aktualisierung dagegen pünktlich am 2. August veröffentlicht worden, das Sommer-Update für die Xbox One gibt es bereits seit dem 1. August.

Nicht bei jedem gleich verfügbar

Die Tatsache, dass die Verteilung des Updates nun begonnen hat, garantiert allerdings noch nicht, dass es jeder Windows-10-Mobile-Nutzer direkt erhält. Die Verfügbarkeit hängt unter anderem vom Hersteller des Smartphones, dem jeweiligen Modell, Land und Region, Hardwarelimitierungen und nicht zuletzt dem Mobilfunkanbieter ab.

Wer manuell nach dem Update suchen möchte, kann dies in der Liste aller Apps unter Einstellungen > Update und Sicherheit > Telefon Update > Nach Updates suchen tun. Die wichtigsten Neuerungen des Anniversary Updates für Windows 10 hat ComputerBase in einer Überblicksmeldung zusammengefasst.

Auf dem PC gibt es bereits den ersten neuen Insider Build

Während Smartphone-Nutzer nun mit Verspätung die fertige Version des Anniversary Updates erhalten, läuft die Entwicklung auf dem PC planmäßiger. Windows Insider können hier bereits den ersten neuen Insider Build installieren, der aber noch wenig Neues bietet.

Skype Preview ist jetzt Standardversion

Mit dem Anniversary Update wird die neue Skype Preview App nun auch auf dem Smartphone die neue Standard-Skype-Version. Bei Anwendern, die Skype bereits zuvor genutzt haben, ersetzt sie beim Update automatisch die alte App. Für alle anderen steht sie im Windows Phone Store als Download bereit. In naher Zukunft soll die Preview-App zudem auch für die Xbox One erscheinen.

Skype UWP-App für Mobile
Skype UWP-App für Mobile (Bild: Skype)