Gears of War 4 : LAN- und Splitscreen-Modus auf dem PC

, 33 Kommentare
Gears of War 4: LAN- und Splitscreen-Modus auf dem PC
Bild: Microsoft

Wie Microsoft auf einer Preview-Veranstaltung verraten hat, wird die PC-Version von Gears of War 4 mittlerweile fast schon archaisch anmutende Features enthalten: Angekündigt wurden ein LAN- sowie ein Splitscreen-Modus. Beide Features seien von Spielern der Ultimate Edition von Gears of War 1 gewünscht worden.

Insbesondere die Implementierung des Splitscreen-Modus sei jedoch technisch „schwierig“ gewesen, weil die Unterstützung verschiedener gleichzeitiger Eingaben sowie ein adaptiertes Nutzerinterface notwendig wäre. Zudem seien die vielen verschiedenen Auflösungen und Seitenverhältnisse auf dem PC zu berücksichtigen, erklärte The Coalition; „Entwickler müssen ziemliche Arbeit in das Feature stecken, um es richtig zu machen, es ist nichts, was man einfach an das Spiel hängt“. Der LAN-Modus wird sich ebenso wie alle kooperativen Mehrspieler-Modi, in denen Spieler nicht gegeneinander antreten, auch plattformübergreifend mit der Xbox One nutzen lassen.

Gears of War 4 hat mittlerweile Gold-Status erreicht und wird am 11. Oktober für die Xbox One sowie Windows-10-PCs im Handel erscheinen. Käufer einer Nvidia-Grafikkarte der Typen GTX 1070 und GTX 1080 erhalten den Titel zudem im Rahmen einer Aktion kostenlos.

Gears of War 4 – Launch Trailer