Made by Google : Pixel-Smartphones werden am 4. Oktober vorgestellt

, 44 Kommentare
Made by Google: Pixel-Smartphones werden am 4. Oktober vorgestellt

Mit einem Twitter-Beitrag und einer Teaser-Seite hat Google nun auch offiziell bestätigt, dass am 4. Oktober neue Hardware-Produkte vorgestellt werden. Was genau auf der unter dem Motto „Made by Google“ stehenden Veranstaltung vorgestellt wird, verrät Google nur indirekt: Die Ankündigung zieren die Umrisse eines Smartphones.

Voraussichtlich zwei neue Smartphones

Dies deckt sich mit den bisherigen Informationen, denen zufolge am 4. Oktober unter anderem zwei neue Smartphones mit Android Nougat zu erwarten sind. Von der Nexus-Marke soll sich Google dabei angeblich verabschieden, und den größeren Einfluss auf die Produktentwicklung mit Zusatzfunktionen über ein Vanilla-Android hinaus durch die Einordnung der Smartphones in die Pixel-Familie unterstreichen. Die gemeinsam mit HTC entwickelten Geräte sollen schlicht Pixel und Pixel XL heißen und sich lediglich bei der Größe von Bildschirm und Akku unterscheiden.

Made by Google
Made by Google

Zusätzlich zu den beiden Smartphones geht die Gerüchteküche davon aus, dass Google ein Chromecast mit UHD-Unterstützung, den sprachgesteuerten Lautsprecher Google Home sowie die VR-Plattform Daydream im Gepäck haben wird.

Was Google wirklich vorstellen wird, zeigt sich am 4. Oktober ab 18.00 Uhr deutscher Zeit. Die Produktvorstellung wird live auf YouTube übertragen.