Humble Bundle : Company of Heroes 1 und 2 für zehn Dollar im Angebot

, 32 Kommentare
Humble Bundle: Company of Heroes 1 und 2 für zehn Dollar im Angebot
Bild: Steam

In dieser Woche weicht Humble Bundle vom üblichen Schema der Spieleangebote ab: Zum zehnten Geburtstag von Company of Heroes wird ein Bundle angeboten, das ausschließlich die beiden Spiele der Marke sowie zahlreiche Erweiterungen und DLCs enthält.

Das führt zwar zu einer monothematischen Konzeption des Bundles, zugleich aber auch dazu, dass die Serie erstmals quasi komplett erworben werden kann. Für einen US-Dollar winkt zunächst lediglich der erste, immer noch empfehlenswerte und durchaus hübsch anzusehende Serienteil inklusive beider Erweiterungen.

Der DLC „Oberkommando West“ fügt dem Nachfolger eine weitere Fraktion hinzu und bietet Zugang zum Mehrspieler-Part des Nachfolgers. Wirklich relevant wird die Erweiterung aber erst ab der zweiten Angebotsstufe, in der Company of Heroes 2 enthalten ist. Außerdem wird das Spiel mit dem DLC „US Forces“ um die nächste Fraktion und durch drei „Missions Packs“ um neue Schlachten erweitert.

Das Humble Company of Heroes Bundle
Das Humble Company of Heroes Bundle

Das Komplettpaket für zehn US-Dollar

Für zehn US-Dollar enthält das Bundle außerdem den Einzelspieler-DLC „Ardennes Assault“ sowie zwei weitere Fraktionen für den Mehrspieler- und Skirmish-Modus. Mit Ausnahme einiger Skin-Pakete erhalten Käufer ab dieser Bundlestufe also auch den zweiten Serienteil quasi komplett – zumindest sofern Relic nicht noch mehr Erweiterungen veröffentlicht. Nur für absolute Fans interessant ist die vierte und letzte Angebotsstufe: Für 30 US-Dollar enthält das Spielepaket ein T-Shirt.

Ausgeliefert wird das Bundle ausschließlich über Steam für Windows-PCs, Mac OS und Linux.