Adobe Flash für Linux : NPAPI-Version Beta 24 trennt HTTP von HTTPS

, 7 Kommentare
Adobe Flash für Linux: NPAPI-Version Beta 24 trennt HTTP von HTTPS
Bild: abstrkt.ch (CC BY 2.0)

Ende August hatte Adobe überraschend angekündigt, den Flash Player für Linux auch in der Fassung für NPAPI wieder aktualisieren zu wollen. Vier Jahre war die Software zuvor bei Version 11.2 eingefroren. Nach Version 23 beweist die jetzt vorliegende Beta-Version zu Flash Player 24, dass das erste Update keine Eintagsfliege war.

Adobe hatte 2012 erklärt, die Version des Flash Players unter Linux für das Netscape Plugin Application Programming Interface (NPAPI) nicht mehr weiter aktualisieren zu wollen. Lediglich Sicherheitsupdates wurden noch veröffentlicht, die Version blieb bei 11.2 stehen. Anders dagegen die PPAPI-Version, die bei Chrome und Chromium verwendet wird. Diese wurde ständig aktuell gehalten. 2017 wollte Adobe laut damaliger Planung die NPAPI-Ausgabe für Linux sogar ganz einstellen.

Nicht alle Funktionen enthalten

Das ist seit einem Blogeintrag von Ende August alles Makulatur. Flash Player wird in beiden Versionen für Linux aktuell gehalten, die NPAPI-Version wird zudem auch über 2017 hinaus weiter unterstützt. Der einzige Grund, den der Blogeintrag für diesen Sinneswandel erkennen lässt, sind Sicherheitsbedenken. Im gleichen Atemzug wird auch erklärt, dass die NPAPI-Version nicht alle Funktionen der Versionen für Windows oder OS X vollständig implementiert haben wird. So fehlt etwa 3D-Unterstützung durch die GPU sowie Premium-Video-DRM.

Die Beta-Version zu Flash Player 24 bringt neben der Beseitigung von Sicherheitsrisiken auch einige neue Funktionen. So können für eine bessere Kontrolle Web-Cams und Mikrophone nun getrennt für HTTP und HTTPS freigegeben werden. Wer also nur per HTTPS ausgelieferte Inhalte zulassen möchte, kann diese neue Beta dafür nutzen. Im Settings-Manager ist die Einstellung noch nicht vorhanden.

Adobe Flash Player 24.0.0.138 Beta steht in NPAPI– und PPAPI-Versionen neben Windows und OS X auch für Linux in 32- und 64-Bit bereit. Für Linux gibt es derzeit nur Tar.gz-Archive, Standalone-Installer und RPM-Pakete sollen in kommenden Versionen folgen. Alle Änderungen in Flash Player 24 Beta nennt das Changelog (PDF).

Downloads

  • Adobe Flash Player

    3,1 Sterne

    Browser-Plug-in zum Darstellen von Flash-Inhalten, also im Wesentlichen Videos und Anzeigen.

    • Version 23.0.0.207 Deutsch
    • Version 24.0.0.178 Beta Deutsch
    • Version 11.2.202.644, Linux Deutsch