10Gbit-Netzwerkspeicher: QNAPs klassisches 4-Bay-NAS TS-431(X) kostet 377 Euro

Frank Meyer 31 Kommentare
10Gbit-Netzwerkspeicher: QNAPs klassisches 4-Bay-NAS TS-431(X) kostet 377 Euro
Bild: QNAP

Mit einer weiteren Abwandlung des 2014 erstmals präsentierten NAS TS-431 erweitert QNAP das Portfolio um einen Netzwerkspeicher mit vier Festplattenschächten im Prosumer-Segment. Das TS-431X ist dabei als klassische Speicherlösung ohne Zusatzfunktionen mit zusätzlichem 10-Gbit-LAN-Port konzipiert. Der Preis beginnt bei 377 Euro.

Ein zusätzlicher 10-Gbit-LAN-Port mit SFP+ und mehr RAM

Die Basis des TS-431X bildet genau wie beim bereits Ende 2016 vorgestellten Updatemodell TS-431P ein Zwei-Kern-SoC von AnnapurnaLabs (Alpine AL-212), der mit einer Taktfrequenz von 1,7 GHz arbeitet. Als Erweiterung verbaut QNAP nun aber mindestens 2 GByte DDR3-RAM und bietet das X-Modell zudem mit maximal 8 GByte Arbeitsspeicher an. Als weitere Neuerung kann das TS-431X mit einem zusätzlichen 10-Gbit-LAN-Anschluss (SFP+) aufwarten und ist somit gleichfalls fürs Home Office wie auch für den Einsatz im professionellen Umfeld gewappnet. Auf Multimedia-Schnittstellen und weitere Zusatzanschlüsse wird auch weiterhin in der Produktlinie verzichtet.

QNAP TS-431X

Altbekannte Optik auch beim TS-431X aber nun wieder in Schwarz

Unverändert im Vergleich zum in der Farben Weiß mit silberner Akzentuierung gestalteten P-Modell sind die Anzahl der Festplattenschächte und damit einhergehend ebenfalls die Abmessungen. Auch bei der Ausstattung herrscht nahezu Gleichstand, bietet das TS-431X doch genau wie das TS-431P dreimal USB nach der 3.0-Spezifikation, zweimal Gigabit-LAN und hardwarebeschleunigte Verschlüsselungsoptionen. Dagegen hat QNAP die Optik überarbeitet, weshalb der jüngste Neuzugang der TS-431-Familie genau wie die erste Generation wieder komplett in der Farbe Schwarz gehalten ist.

Für das QNAP TS-431X beginnen die Preise im Handel bei 377 Euro. Die Ausführung mit werksseitig verbauten 8 GByte DDR3-RAM wird aktuell mit einem Preis von 537 Euro im ComputerBase-Preisvergleich gelistet. Wann erste Händler das TS-431X tatsächlich ausliefern können, nennt QNAP unterdes nicht. Die Verfügbarkeit soll laut Hersteller ab sofort gegeben sein. Für das ohne 10Gbit-Anschluss und mit weniger RAM bestückte QNAP TS-431P wird bei sofortiger Lieferbarkeit aktuell ein Preis von knapp 256 Euro im Handel aufgerufen.

QNAP TS-431X (2 GB) QNAP TS-431X (8 GB) QNAP TS-431P QNAP TS-431+ QNAP TS-431
SoC: Annapurna AL-212
ARMv7
1,70 GHz, 2 Kern(e), 2 Thread(s)
Annapurna AL-212
ARMv7
1,40 GHz, 2 Kern(e), 2 Thread(s)
Mindspeed C2200
ARMv7
1,20 GHz, 2 Kern(e), 2 Thread(s)
RAM: 2.048 MB 8.192 MB 1.024 MB 512 MB
Festplatteneinschübe: 4
S-ATA-Standard: I/II/III I/II
HDD-Format: 2,5" & 3,5"
RAID-Level: Einzellaufwerk, JBOD, RAID 0, RAID 1
RAID 5, RAID 5 + Hot Spare, RAID 6, RAID 10
I/O-Ports: 3 × LAN
3 × USB 3.0
2 × LAN
3 × USB 3.0
2 × LAN
3 × USB 3.0, 1 × eSATA
Wake on LAN: Ja
Verschlüsselung: AES-256 (ordner- und laufwerksbasiert) AES-256 (laufwerksbasiert) AES-256 (ordner- und laufwerksbasiert) AES-256 (laufwerksbasiert)
Lüfter: 1 × 120 × 120 × 25 mm
(nicht entkoppelt)
Netzteil: 90 Watt (extern)
Maße (H×B×T): 169,0 × 160,0 × 219,0 mm 177,0 × 180,0 × 235,0 mm
Leergewicht: 3,00 kg
Preis: 391,51 € 558,11 € 273 € ab 277 €