Icarus Illumina XL HD: 8-Zoll-Reader erhält hochauflösendes Display

Michael Schäfer 21 Kommentare
Icarus Illumina XL HD: 8-Zoll-Reader erhält hochauflösendes Display

Icarus wertet den Ende 2015 vorgestellten Illumina XL (Test) in einer limitierten Auflage auf: Mit hochauflösendem Display, höherer Leistung sowie vergrößertem Speicher soll sich der E-Book-Reader vor allem im Segment der größeren Lesegeräte behaupten.

Kleineres Display mit höherer Auflösung

Der niederländische Hersteller hat das beleuchtete Display des neuen Illumina-Readers zwar leicht von 8 auf 7,8 Zoll verkleinert, dafür erhält der Reader jedoch ein aktuelles Panel aus dem Hause E-Ink, welches mit 1.404 × 1.872 Bildpunkten deutlich höher auflöst als noch beim Vorgänger. Auch die integrierte Technik wechselt von der bereits damals veralteten Pearl-Technologie hin zu Carta. Trotz des neuen Bildschirmes konnten die kompakten Abmessungen gegenüber dem 2015er-Modells beibehalten werden.

Schnellerer Prozessor und doppelter Speicher

Der Arbeitsspeicher beträgt beim aktualisierten Modell ein Gigabyte, der interne Speicher für eigene Inhalte wurde seitens Icarus auf 16 Gigabyte verdoppelt. Dieser ist jedoch anders als noch beim Vorgänger nicht mehr per Speicherkarte erweiterbar. Die Prozessorleistung erhielt mit 1,8 Gigahertz ebenfalls eine Aufwertung, was sich vor allem bei aufwendigeren PDF-Dateien als Vorteil herausstellen kann. Bei normalen E-Books hingegen dürfte die erhöhte Taktrate kaum Auswirkungen zeigen. Als drahtlose Schnittstelle verfügt der Reader über WLAN im Standard b/g/n.

Offenes Android und Play Store

Wie bei Icarus gewohnt verfügt auch der neue Illumina XL HD über ein offenes Android-Betriebssystem samt vorinstalliertem Play Store von Google. Dadurch lassen sich auf dem Reader nicht nur alternative Lese-Apps installieren, auch die generelle Nutzung erweitert sich dadurch stark. Selbst Spiele sind in einem gewissen Maße möglich – von schnellen Vertretern dieser Zunft sollte aber aufgrund des technisch bedingten trägen Displays Abstand genommen werden.

Konkurrenz belebt das Geschäft

Der Illumina XL HD soll ab dem kommenden August erneut für 199,95 Euro in limitierter Stückzahl erhältlich sein, Vorbestellungen nimmt Icarus bereits jetzt entgegen. Ob sich der neue Reader gegen die etablierte Konkurrenz durchsetzen kann, wird sich zeigen – leicht dürfte es jedoch nicht werden: So ist für ein paar Euro mehr der Kobo Aura One erhältlich, welcher neben dem integrierten Blaufilter auch wasserdicht ist, dafür aber einen kleineren Speicher besitzt. Darunter reiht sich das InkPad 2 von PocketBook ein, welches zwar eine leicht geringere Auflösung und das ältere Pearl-Panel mit sich bringt, dafür aber Blättertasten bietet und aktuell bereits für rund 180 Euro zu haben ist. Beiden Readern fehlt jedoch das offene Android-System.

Icarus Illumina XL HD Kobo Aura One PocketBook InkPad 2 Kindle Paperwhite 2015 Tolino Vision 4 HD
OS: Android 4.2 Linux keine Angaben Android
Display: 7,8 Zoll
1.404 × 1.872 Pixel
(300 ppi)
16 Graustufen, beleuchtet
Kapazitiv
7,8 Zoll
1.440 × 1.872 Pixel
(300 ppi)
16 Graustufen, beleuchtet
8 Zoll
1.200 × 1.600 Pixel
(250 ppi)
16 Graustufen, beleuchtet
6 Zoll, 1.080 × 1.440 Pixel, 300 ppi, 16 Graustufen, beleuchtet
kapazitiv
6 Zoll
1.072 × 1.448 Pixel
300 ppi, 16 Graustufen, beleuchtet
kapazitiv
Technologie: E-Ink Carta, Regal E-Ink Pearl E-Ink Carta, Regal
Blaulichtfilter: Nein Ja Nein Ja
Bedienung: Touch
CPU: 1,8 GHz 1 GHz
Arbeitsspeicher: 1 GB 512 MB
Speicher: 16 GB
nicht erweiterbar
8 GB
nicht erweiterbar
4 GB
erweiterbar
4 GB
nicht erweiterbar
8 GB
nicht erweiterbar
Übertragungsstandards: WLAN 802.11 b/g/n WLAN 802.11 b/g/n
(optional 3G)
WLAN 802.11 b/g/n
Akku: 2.800 mAh 1.200 mAh 2.500 mAh 1.320 mAh 1.500 mAh
Abmessung: 145 × 200 × 9 mm 138,5 × 195,1 × 6,9 mm 163 × 195 × 7 mm 114,6 × 174,4 × 8,3 163 × 114 × 8,1 mm
Gewicht: 275 Gramm 252 Gramm 305 Gramm 205 Gramm 175 Gramm
Unterstützte Formate: E-Pub, PDF, FB2, RTF, Mobi, TXT, HTM E-Pub, PDF, FB2, FB2.ZIP, TXT, DJVU, HTML, DOC, DOCX, RTF, CHM, TCR, Mobi E-Pub, PDF, CBR, CHM, DJVU, DOC, DocX, FB2, HTML, PRC, RTF, TCR, TXT Kindle Format 8 (AZW3), Kindle (AZW), PDF, Mobi (ungeschützt), PRC (nativ), TXT, HTML, Doc, Docx EPUB, PDF, TXT
Unterstützte DRM-Formate: Adobe-DRM Kindle Format 8 (AZW3), Kindle (AZW) Adobe-DRM
Wasserschutz: Nein Ja Nein Ja
Lieferumfang: Lesegerät, USB-2.0-Lade-und Verbindungskabel (USB Typ A auf Micro B), Kurzanleitung
Preis (UVP): 199,95 Euro 229 Euro 199 Euro WLAN: 119,99 Euro / 139,99 Euro
3G: 179,99 Euro / 199,99 Euro
179 Euro
Zum Test Zum Test Zum Test Zum Test