Design Lab: Xbox-One-Controller selbst gestalten Notiz

Mahir Kulalic 25 Kommentare
Design Lab: Xbox-One-Controller selbst gestalten
Bild: Microsoft

Microsoft bringt nach rund einem Jahr das Xbox Design Lab auch nach Europa. Ab sofort können Kunden in Frankreich, dem Vereinigten Königreich und Deutschland Controller für die Xbox One nach eigenem Geschmack gestalten und bestellen.

Der Controller in seiner Grundform kostet 79,99 Euro, gegen Aufpreis können eine Gravur sowie Metallic-Elemente bei den Schultertasten hinzugefügt werden. Laut Microsoft stehen eine Milliarde verschiedene Farbkombinationen bereit. Gestaltet werden können die Gehäusefarbe auf der Front und auf der Rückseite, die Schultertasten und der obere Rahmen, das Steuerkreuz, die Analog-Sticks sowie die Tasten, gruppiert nach ABXY und Start/Menü. Neben dem direkten Bestellvorgang können eigene Designs auch abgespeichert werden. Auch der Zugriff auf die Gestaltungen aus der Community ist möglich.

Bis zum 19. Juni verschenkt Microsoft zudem die Gravur des Controllers, die sonst 9,99 Euro kosten wird. Der Versand ist kostenfrei.